Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Eifelverein OG Neuss Wanderweg A 7

· 1 Bewertung · Wanderung · Düsseldorf und Umgebung
Profilbild von Eifelverein    Neuss
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein Neuss
  • Skulptur von Anatol
    / Skulptur von Anatol
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Erftmündung bei Hochwasser
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Abendrot über dem Sporthafen
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Sporthafen bei Hochwasser
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Grimlinghauser Brücke
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Obererft im Selikumer Park
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Erftwanderweg und Kunstweg
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Blick ins Römerlager (KGV)
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Weckhovener Straße
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
  • / Kläranlage Süd
    Foto: Eifelverein Neuss, Community
m 45 40 35 30 25 10 8 6 4 2 km
Leichte Wanderung auf ebenen Wegen vom Rhein über alte Pilgerwege nach Selikum und Weckhoven.
leicht
Strecke 12 km
2:59 h
15 hm
17 hm
Abwechslungsreiche Wanderung durch landschaftlich ansprechende Gebiete mit den Höhepunkten Kinderbauernhof und Selikumer Park, und Erftmündung

Autorentipp

Besuch des Kinderbauernhofs, Tiergehege (Damwild) und Arboretum empfehlenswert. Angenehmer Rastplatz am Ende der Wanderung in Grimlinghausen an der Erftmündung. (Für die Neusser: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt...)
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
45 m
Tiefster Punkt
29 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Hochwasser sind die erftnahen, schmalen Pfade zu meiden und weitläufig zu umgehen.

Start

Sporthafen (37 m)
Koordinaten:
DD
51.183429, 6.729521
GMS
51°11'00.3"N 6°43'46.3"E
UTM
32U 341319 5672673
w3w 
///ernennt.anfangs.zehnte

Ziel

Sporthafen

Wegbeschreibung

Der Straße Am Sporthafen folgen, an der Pulchra Nussia vorbei und nach dem Steg zum Anleger, links in den in den Scheibendamm einbiegen. Gut ein Kilometer praktisch geradeaus bis zur großen Straßenkreuzung am Alexianerplatz. Auf der Augustinerstraße weiter stadteinwärts bis zum Oberkloster, dort an der Ampel überqueren und der Nordkanalallee folgen. Auf der Höhe des Zentrums für seelische Gesundheit die Straßenseite wechseln und in den zunächst asphaltierten Selikumer Weg einbiegen. Der Weg verläuft parallel zur Obererft bis zur Fußgängerbrücke über die Bahnlinie Neuss-Köln. Hinter der Brücke hält man sich links und geht in einem rechten Bogen Richtung Autobahnunterführung, wo man auch wieder auf die Obererft trifft. Auf diesem angenehmen Wanderweg geht es dann weiter bis zur Brücke Aurinstraße, die etwa 50 m links zu überqueren ist, um in den Selikumer Park zu gelangen. Das Wildgehege wird nur kurz gestreift und hält man sich dann links in Richtung Erft, der man bis zur Erprather Straße folgt. Dort nach links über die Brücke um am anderen Ufer der Erft wieder in Richtung Selikumerpark zu gehen. Dieses Wegstück ist allerding bei Hochwasser und Starkregen nicht zu begehen, alternativ kann man über die Erprather Straße, den Hahnenweg und schließlich die Weckhovener Straße gehen um wieder an die Erft und den Erftwanderweg zu kommen. Letzterem folgt man dann bis zur Erftmündung bzw. zum Sporthafen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Neusser Hbf mit den Linien 851 und 852 zur Haltestelle Sporthafen.

Parken

Grimlinghauser Brücke und Sporthafen

Koordinaten

DD
51.183429, 6.729521
GMS
51°11'00.3"N 6°43'46.3"E
UTM
32U 341319 5672673
w3w 
///ernennt.anfangs.zehnte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Claudia HC 
23.01.2021 · Community
Foto: Claudia HC, Community
Foto: Claudia HC, Community
Foto: Claudia HC, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12 km
Dauer
2:59 h
Aufstieg
15 hm
Abstieg
17 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.