Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

GEO-ROUTE Bad Bertrich

· 1 Bewertung · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurgarten mit Schlößchen Bad Bertrich
    / Kurgarten mit Schlößchen Bad Bertrich
    Foto: Sarah Schmitz
  • Kurgarten mit Kursaalgebäude Bad Bertrich
    / Kurgarten mit Kursaalgebäude Bad Bertrich
  • Palmberg
    / Palmberg
  • Steinzeithöhlen
    / Steinzeithöhlen
  • Eine Pause ein legen
    / Eine Pause ein legen
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/Kappest
  • Eine kleine Erfrischung
    / Eine kleine Erfrischung
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/Kappest
  • / Auf der Geo Route
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/M. Rothbrust
  • / Weg mit Logo
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/M. Rothbrust
  • / Startpunkt: GesundLand Tourist Information Bad Bertrich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/M. Rothbrust
  • / Gesteinsschichten auf der Geo-Route
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/M. Rothbrust
  • / Zusammen mit der ganzen Familie auf der Geo-Route
    Foto: GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel/M. Rothbrust
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 GesundLand Tourist Information Bad Bertrich Steinzeithöhlen

Die zahlreichen Highlights auf dem Weg zeigen Ihnen die einzigartige Natur der Vulkaneifel und führen Sie durch eine Zeitreise.
Erleben Sie die feurigen Geschichten der Vulkaneifel.

mittel
6,5 km
2:12 h
219 hm
219 hm

Die Geo-Route führt Sie zu zahlreichen Zeugnissen der explosiven Vergangenheit von Bad Bertrich. Hier waren vor etwa 50.000 Jahren neun Vulkane aktiv und haben die Region mit interessanten geologischen Formationen geprägt. Lernen Sie diese Erdgeschichte auf ganz besondere Art kennen und genießen Sie währenddessen atemberaubende Weitblicke.
Der Weg hat einen Anstieg von 270 Höhenmetern. Zwei Kilometer bleibt er auf der Höhe und führt dann zurück in das Tal.

Bad Bertrich hat eine abwechslungsreiche und bedeutende Geschichte. Bereits die Römer kannten die heilende Wirkung des Wassers im Tal des Üssbachs. Ein gut markiertes Wegenetz rund um den Kurort führt Wander- und Naturfreunde zu interessanten Aussichtspunkten, historischen Orten und besonderen Naturerlebnissen.

 

Highlights am Weg:
- Dachslöcher
- Maischquelle
- Steinzeithöhlen
- Falkenlay
- Sedimentwand Lavakaul
- Facher Kopf
- Oase der Ruhe
- Palmberg

 

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Entdecken der Geschichte der Vulkanefeil und beim Wandern! 

 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!

Das GesundLand Vulkaneifel stellt für Sie gerne eine individuelle Tour inklusive Hotel, Lunchpaketen und Gepäcktransfer zusammen! 

outdooractive.com User
Autor
GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 23.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
392 m
Tiefster Punkt
173 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf ein festes Schuhwerk!

Ausrüstung

Rucksackverpflegung, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH, Daun
Tel. +49 (0)6592 - 951 370
www.gesundland-vulkaneifel.de
info@gesundland-vulkaneifel.de

Tourist Information Bad Bertrich
Kurfürstenstraße 32, 56864 Bad Bertrich
Tel.: +49 (0)2674 932 222

Start

GesundLand Tourist Information Bad Bertrich, Kurfürstenstr. 32, 56864 Bad Bertrich (173 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.070669, 7.031602
UTM
32U 359142 5548343

Ziel

GesundLand Tourist Information Bad Bertrich, Kurfürstenstr. 32, 56864 Bad Bertrich

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Linie 506 Bad Bertrich - Lutzerath
www.vrminfo.de

Taxi:
AST (Anruf-Sammel-Taxi), Tel. +49 (0)2671 8080
Taxi Bad Bertrich, Tel. +49 (0)2674 913 800
​MiniBus Wittlich, Tel. +49 (0)6571 6568 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. Oder nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Parkhaus Bad Bertrich, Kurfürstenstr. 32, 56864 Bad Bertrich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Adi Vino
01.08.2017 · Community
Steile Anstiege bzw. Abstiege erfordern Kondition:es gibt jedoch sehr viele Ruhebänke. Der Weg ist gut beschildert und hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, die aber nicht darüber hinausgehen - also keine must-sees. Das Falkenlay bzw die Höhlen sind Stichwege und verlängern die Runde um 1,2 km. Für mich war die Oase der Ruhe der eigentliche Höhepunkt.
mehr zeigen
Gemacht am 31.07.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
2:12 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.