Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

HeimatSpur Wasser- und Felsenweg

· 16 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wanderung in der Eifel: HeimatSpur Wasser- und Felsenweg
    Video: Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Logo HeimatSpuren
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
  • / Logo GesundLand Vulkaneifel
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
m 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Üdersdorfer Mühle … Lieser

Die Basaltbrocken der Löhley und das erfrischende Mineralwasser im Liesertal spiegeln das Motto "Wasser und Felsen" eindrucksvoll wieder. Aussichtsturm Aarley ist derzeit gesperrt.

schwer
Strecke 13,5 km
4:00 h
310 hm
310 hm
550 hm
340 hm

Entlang des Wasser- und Felsenweg zeigt sich die vulkanische Vergangenheit der Region. Die Basaltbrocken der Löhley lassen erahnen, welche Kräfte beim Kampf zwischen Feuer und Wasser aufeinander wirkten. Wild romantisch zeigt sich das Liesertal. Gerade in heißen Monaten lädt die Lieser zu einer kühlen Erfrischung ein. Absolutes Highlight ist der Aussichtsturm Aarley, welcher sich auf einem vulkanischen Bergrücken 577 Meter ü. NN befindet (derzeit gesperrt!).  Der Aufstieg lohnt sich sehr, denn dem Besucher wird ein herrlicher Blick über das GesundLand Vulkaneifel und das Eifeldorf Üdersdorf geboten. Direkt nebenan zeigt sich eine alte Lavagrube mit herrlichen geologischen Aufschlüssen. 

 

Geheimtipp: Wer eine Tagestour plant, kann die Anbindung zur HeimatSpur 3-Dörfer-Weg „DW“ nutzen und seine Wanderung um weitere 14,8 km verlängern. 

 

Highlights am Weg:

  •  2,5 km Aarley Aussichtsturm (derzeit gesperrt)
  •  4,8 km Lavagruben

  •  4,9 km Löhley

  •  7,3 km Liesertal

  •  7,4 km Sauerbrunnen

  •  12 km Anbindung HeimatSpur 3-Dörfer-Weg

 

Wanderfreundliche Gastgeber: 
Planen Sie eine Übernachtung? Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH Ihren Wünschen bequem suchen und auch online buchen

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine individuelle Wandertour inklusive Hotel und Gepäcktransfer zusammen.

Profilbild von Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 21.12.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
550 m
Tiefster Punkt
340 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.
  • Halten Sie sich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halten Sie bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH

Leopoldstr. 9a
54550 Daun
Tel. +49 (0)6592 951370
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de

 

GesundLand Tourist Information Daun
Leopoldstr. 5
54550 Daun

Tel. +49 (0)6592 95130
E-Mail: daun@gesundland-vulkaneifel.de 
www.gesundland-vulkaneifel.de 

Start

Pfarrkirche St. Bartholomäus, 54552, Üdersdorf (441 m)
Koordinaten:
DD
50.152873, 6.803572
GMS
50°09'10.3"N 6°48'12.9"E
UTM
32U 343094 5557937
w3w 
///hälfte.bekannte.überdachung

Ziel

Pfarrkirche St. Bartholomäus, 54552, Üdersdorf

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert.

Weiße Schrift "WF" auf grünem Untergrund. 

Ein Foto des Wegelogos finden Sie auch in der Bildergalerie. 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: 

Linie 300: Daun - Bernkastel-Kues (über Üdersdorf)

Fährt Mo.-So. mindestens zweistündlich 

Linie 551 (Daun-) Oberstadtfeld - Üdersdorf 

Fährt morgens und mittags als Bus ohne vorherige Anmeldung, den restlichen Tag als 📞 Rufbus; Tel.: 0651/ 99 98 78 99 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr)

Fährt Mo.-So. zweistündlich

Linie 561: Daun - Gillenfeld (über Üdersdorf)

📞 Rufbus; Tel.: 0651/ 99 98 78 99 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr)

Fährt Mo.-So. zweistündlich  

Anfahrt

Bitte nutze die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in deinem Navigationsgerät. Oder nutze online den Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

An der Pfarrkirche St. Bartholomäus, 54552, Üdersdorf

Koordinaten

DD
50.152873, 6.803572
GMS
50°09'10.3"N 6°48'12.9"E
UTM
32U 343094 5557937
w3w 
///hälfte.bekannte.überdachung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Broschüre „HeimatSpuren – 40 erlebnisreiche Rundwanderwege von kurz bis lang“ (3,- EUR) ist erhältlich bei den GesundLand Tourist Informationen Bad Bertrich, Daun, Manderscheid & Ulmen. Natürlich auch gerne als Bestellung per E-Mail an info@gesundland-vulkaneifel.de (3,- € zzgl. Versandkosten).

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.
  • Kleidung entsprechend der Witterung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(16)
Astrid König
23.09.2021 · Community
Wir haben uns gestern den WF (Wasser- u. Felsenweg) vorgenommen. Als Wanderneulinge haben wir uns anfangs mit der Beschilderung etwas schwer getan, während der Wanderung begegneten wir auch einen anderen Paar, das sich fast „verlaufen“ hätte. Nicht immer war der Weg ganz eindeutig, aber es klappte im weiteren Verlauf immer besser. 😉 Ansonsten ist es toller Rundweg, sehr abwechslungsreich und auch für nicht ganz so versierte Wanderer noch zu meistern. Ein wenig Kondition sollte man mitbringen, Herz-Kreislauf kommen stellenweise gut in Schwung.😅 Wild-romantische Waldgebiete wechseln sich mit schönen Eifel-Ausblicken ab, es wird nicht langweilig. Der Aussichtsturm ist mittlerweile abgebaut, man hat von diesem Punkt aus aber trotzdem einen schönen Blick in die Ferne.
mehr zeigen
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Foto: Astrid König, Community
Sonja Ewertz
09.08.2021 · Community
Gemacht am 08.08.2021
Christiane Albrecht 
22.07.2021 · Community
Abwechslungsreiche Wege von Stiegen bis Asphalt, meist aber naturnah. Tolle Aussichten übern Berg, imposante Felsformationen, dann entlang von Bach und Fluss, mit Mineralquelle. Ausreichend Rastmöglichkeiten. Weg trotz Jahrhundertregen (eine Woche vorher) begehbar, nur eine Brücke noch etwas kaputt. Schade: Keine Einkehrmöglichkeit, ehem. Gastronomien sind auf unabsehbar geschlossen, und natürlich der geschlossene Aarley-Turm. Bei uns Büffel auf der Weide und Kletterabschnitt wg. Forstarbeiten.
mehr zeigen
Gemacht am 22.07.2021
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 91

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
310 hm
Abstieg
310 hm
Höchster Punkt
550 hm
Tiefster Punkt
340 hm
Rundtour aussichtsreich faunistische Highlights geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.