Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Im Platten Venn bei Mützenich

Wanderung
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Eberhard Peters 
  • Im Platten Venn
    / Im Platten Venn
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Eingang zum Platten Venn
    / Eingang zum Platten Venn
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Erster Eindruck: Hellenketel
    / Erster Eindruck: Hellenketel
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Bretter, die die Wanderwelt bedeuten
    / Bretter, die die Wanderwelt bedeuten
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Bilder ohne Worte
    / Bilder ohne Worte
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Bilder ohne Worte
    / Bilder ohne Worte
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Bilder ohne Worte
    / Bilder ohne Worte
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Ein Brombeer-Zipfelfalter
    / Ein Brombeer-Zipfelfalter
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Das Wollgras blüht
    / Das Wollgras blüht
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Das Wollgras blüht
    / Das Wollgras blüht
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Das Wollgras blüht
    / Das Wollgras blüht
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Rückweg, wir setzen die Runde am Königlichen Torfmoor fort
    / Rückweg, wir setzen die Runde am Königlichen Torfmoor fort
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Laufstege …
    / Laufstege …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … ins Wanderglück.
    / … ins Wanderglück.
    Foto: Ursula Peters, Community
Karte / Im Platten Venn bei Mützenich
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4

Das Hohe Venn im Doppelpack: Morgens über Stege in das Moor des Platten Venns, nachmittags über felsige Pfade in kühle Bachtäler bei Ternell. Dieses Programm ist perfekt für heiße Sommertage! 

Heute stellen wir Ihnen die Runde durch das Platte Venn vor, morgen führen wir Sie in die Täler der Bäche Ternell, Hill und Getz. Öffnen Sie bitte die beigefügten Karten und lassen Sie sich durch die Bilder zu der Wanderung inspirieren. 

Das Platte Venn bei Mützenich ist in jeder Jahreszeit eine Reise wert. Jetzt zu Beginn des Sommers reifen Blau-, Preisel- und Rauschbeere, Orchideen blühen, die Blüte des Sonnentaus beginnt, Samenstände des Wollgrases zeichnen weiße Streifen in das Moor, die Heide beginnt langsam sich zu färben.

Unser kleiner Rundweg führt vom Parkplatz Nahtsief über die N67, die Runde verläuft weitgehend über Stege. Unsere Aufnahmen stammen vom 01. Juni 2019.

Hinweis: Hunde sind hier nicht erlaubt. 

mittel
4,2 km
1:02 h
16 hm
16 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
620 m
606 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Nahtsief an der N67 (607 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.568165, 6.180668
UTM
32U 300353 5605600

Ziel

Parkplatz Nahtsief an der N67

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Parkplatz Nahtsief an der N67
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 1:25000 "Hohes Venn"; Hrsg. Institut Geographique National

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,2 km
Dauer
1:02 h
Aufstieg
16 hm
Abstieg
16 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.