Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kinderwanderweg Meulenwald mit Aussichtsturm und Mineralquellen

Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Victoriaquelle Heckenmünster
    Victoriaquelle Heckenmünster
    Foto: Tourist-Information Wittlich Stadt und Land, CC BY-SA, Tourist-Information Wittlich Stadt und Land
m 450 400 350 300 7 6 5 4 3 2 1 km Schwefelquelle Heckenmünster Victoriaquelle Heckenmünster KaffeeScheune Berggeist die "eifel-ALM"
Der Wanderweg durch den Meulenwald mit dem Aussichtsturm Dierscheid und den Mineralquellen Heckenmünster eignet sich perfekt für die ganze Familie!
mittel
Strecke 7,4 km
2:00 h
118 hm
118 hm
442 hm
324 hm
Wunderschöne Familienwanderung ab der Schutzhütte in Heckenmünster durch den Wald des Jahres 2012, den Meulenwald. Unbestrittener Höhepunkt für Kinder sind die blubbernden Mineralquellen Viktoria- und Schwefelquelle, rund einen Kilometer von Heckenmünster entfernt.  Trinken direkt aus der ummauerten Victoriaquelle ist ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Das Quellwasser schmeckt säuerlich, wobei Kohlendioxid vulkanischen Ursprungs für den Geschmack verantwortlich ist. Ein weiterer Clou der Tour ist der Aussichtsturm auf der höchsten Erhebung des Wittlicher Landes, dem Kellerberg. Von hier hat man einen faszinierenden Blick auf die traumhafte Landschaft der Eifel. Infotafeln auf dem Geländer der Aussichtsplattform ermöglichen die Zuordnung der Eifelorte in der Umgebung. Im benachbarten Dierscheid empfiehlt sich eine kurze Verschnaufpause im Biergarten der Kaffeescheune Berggeist. Anschließend geht es über den gleichen Weg zurück zur Schutzhütte Heckenmünster.

Autorentipp

Die Mineralquellen sind für Kinder ein außergewöhnliches Erlebnis. Bitte unbedingt daran denken Trinkbecker zum Probieren des Quellwassers einzupacken
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
442 m
Tiefster Punkt
324 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 87,68%Pfad 4,18%Straße 0,45%Unbekannt 7,68%
Naturweg
6,5 km
Pfad
0,3 km
Straße
0 km
Unbekannt
0,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

KaffeeScheune Berggeist die "eifel-ALM"

Sicherheitshinweise

Die Stufen zum Aussichtsturm können rutschig sein, bitte vorsichtig aufsteigen und die Kinder auf dem Turm nicht unbeaufsichtigt lassen. 

Weitere Infos und Links

www.eifelsteig.de

Start

Heckenmünster, Schutzhütte im Wald, Zufahrt über Victoriaweg (323 m)
Koordinaten:
DD
49.905107, 6.793635
GMS
49°54'18.4"N 6°47'37.1"E
UTM
32U 341571 5530414
w3w 
///informationen.dächer.geöffnet
Auf Karte anzeigen

Ziel

Heckenmünster, Schutzhütte im Wald

Wegbeschreibung

Ab der Schutzhütte geht es über einen schmalen Waldpfad ein Stück bergauf bis der Pfad in den breiten Forstweg mündet. Hier rechts abbiegen und dem Waldweg und der Markierung "Im Meulenwald" folgen. Bald wird der Hinweis zur Abbiegung nach links zur Victoriaquelle erreicht. Ab der Victoriaquelle den Weg weitergehen, nach rechts dem hölzernen Hinweis Schwefelquelle folgen. Der Pfad mündet wieder auf den breiteren Forstweg. Jetzt links abbiegen und dem Forstweg bis zur nächsten Kreuzung folgen. Zwei Wege führen nach links, hier bitte dem Forstweg "ganz links" folgen. Vor dem Erreichen der Landstraße auf einen schmalen Waldpfad nach links abbiegen. Vorsicht am Ende des Weges wird die Landstraße L 49 erreicht, die vorsichtig überquert wird. Auf der anderen Straßenseite geht es ein kurzes Stück geradeaus, dann nach rechts abbiegen. Bald wir der Aussichtssturm erreicht. Für den Abstecher ins Dorf weiter dem Weg vorbei an der Schutzhütte folgen. Zurück nach Heckenmünster geht es über die gleiche Wegführung. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ab der Autobahnabfahrt Salmtal über die L47 bis zur Kreuzung mit der L 141 fahren. Rechts abbiegen auf die L141, bald nach links auf die K41 abbiegen, der Straße folgen bis Heckenmünster. Den Ort durchfahren und nach links auf den Victoriaweg abbiegen. Dem Weg in den Wald folgen, rechts abbiegen zum Parkplatz an der Schutzhütte. 

Parken

Kostenfreie, unbefestigte Parkplätze an der Schutzhütte im Wald/Heckenmünster

Koordinaten

DD
49.905107, 6.793635
GMS
49°54'18.4"N 6°47'37.1"E
UTM
32U 341571 5530414
w3w 
///informationen.dächer.geöffnet
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenfreie Familienerlebniskarte Südeifel "Hits for Kids" erhältlich in der Tourist-Information Wittlich Stadt & Land, Marktplatz Wittlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Tor zu Eifel und Mosel / Wittlicher Land", Nr. 24 des Eifelvereins, Maßstab 1 : 25.000, ISBN-Nr. 978-3-921805-83-1, Preis 9,00 €

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schuhe mit gutem Profil, Wanderstöcke zur Unterstützung, Trekkingsrucksack mit Trinkbechern. Stehen zwei PKW während der Familienwanderung zur Verfügung ist es je nach Alter der Kinder empfehlenswert einen PKW in Dierscheid/Schutzhütte und einen PKW in Heckenmünster/Schutzhütte zu parken, um den Rückweg zu "sparen". 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

A Wiese
25.08.2021 · Community
Leider ist der Zuweg zum Startpunkt gesperrt und Parken in Heckenmünster schwierig
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
118 hm
Abstieg
118 hm
Höchster Punkt
442 hm
Tiefster Punkt
324 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.