Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kleiner Rundweg Teufelsschlucht - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

· 3 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hinunter in die Teufelsschlucht
    / Hinunter in die Teufelsschlucht
    Foto: Dominik Ketz, Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
  • / Wohin führt der Weg?
    Foto: Dominik Ketz, Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
  • / Kurzer Stopp in den Felsen
    Foto: Dominik Ketz, Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
  • / Felsenabenteuer nahe der Teufelsschlucht
    Foto: Dominik Ketz, Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
  • / Auf dem Teufelspfad
    Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • / Bizarre Felsformationen nahe der Teufelsschlucht
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Nahe der Teufelsschlucht
    Foto: Dominik Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
  • / Enge Schlucht am Teufelspfad
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Informationen zum Naturparkzentrum Teufelsschlucht
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
m 400 350 300 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Dinosaurierpark Teufelsschlucht Naturparkzentrum Teufelsschlucht Tourist Information … Teufelsschlucht Dinosaurierpark Teufelsschlucht Teufelsschlucht
Eine etwa einstündige Erlebnistour auf schmalen Pfaden durch die Teufelsschlucht und die Sandstein-Felsenwelt in ihrer Umgebung
leicht
Strecke 1,6 km
1:00 h
52 hm
47 hm

Start und Ziel dieser Felsentour, die auch größere Kinder gut bewältigen können, ist das Naturparkzentrum Teufelsschlucht. Folgen Sie der Markierung - ein weißes Teufels-"T" auf rotem Grund - und Sie erreichen bald die Teufelsschlucht: ein Nadelöhr im Sandstein, das seinen Namen verdient hat, und der Einstieg in eine faszinierende Felsenwelt.

Schiefe und krumme Stufen führen hinab in die kühle, feuchte Schlucht. Vorsicht, kurz den Kopf einziehen und durch die enge Stelle quetschen! Kaum zu glauben, dass dieser Sandstein einst ein Meeresboden war... Weiter geht's auf einem Steg und dann wieder viele Stufen hinab, bis sich der Blick ins bewaldete Tal öffnet.

Der Pfad führt entlang bis zu 30 Meter hoher Felswände voller Verwitterungen, Risse und Spalten am Rand des Ferschweiler Plateaus, auf und ab und mit immer wieder überraschenden Blicken. Hat man die Engstelle am Ende einer weiteren beeindruckenden Schlucht passiert, gelangt man wieder aufs Plateau und bald zurück zum Naturparkzentrum. 

Autorentipp

Laden Sie sich die kostenlose Audiotour Teufelsschlucht im Reportagestil aufs Smartphone, zu finden in der Lauschtour App (Google Play & AppStore)!
Profilbild von Elke Wagner / Ferienregion Felsenland Südeifel
Autor
Elke Wagner / Ferienregion Felsenland Südeifel
Aktualisierung: 08.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
331 m
Tiefster Punkt
284 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Sicherheitshinweise

  • Vorsicht auf den Stufen der Felsenwege, die nicht nur bei Nässe rutschig sein können.
  • Der Pfad führt an der Felskante entlang; Kinder sollte man an kritischen Stellen beaufsichtigen.

Weitere Infos und Links

Tourist Information im Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Ferschweilerstr. 50, 54668 Ernzen

Tourist Information Irrel, Niederweiser Str. 31, 54666 Irrel

Tourist Information Bollendorf, Neuerburger Str. 6, 54669 Bollendorf

Zentrale Rufnummer: +49 (0)6525-933930

www.felsenland-suedeifel.de

Start

Naturparkzentrum Teufelsschlucht, Ferschweilerstr. 50, 54668 Ernzen (329 m)
Koordinaten:
DD
49.846764, 6.435422
GMS
49°50'48.4"N 6°26'07.5"E
UTM
32U 315630 5524748
w3w 
///anzeigen.lebendig.erschwinglich

Ziel

Naturparkzentrum Teufelsschlucht, Ferschweilerstr. 50, 54668 Ernzen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:

Es besteht keine direkte Bahnanbindung. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Bitburg-Erdorf und in Trier. www.bahn.de.

Von dort erreichen Sie Irrel und weitere Orte der Region mit dem Bus.

Bus:

Von Irrel und Bollendorf fahren mehrmals täglich Busse nach Ernzen (Haltestelle Ernzen Kirche). Nutzen Sie zur Suche nach den aktuellen Verbindungen die Seite des Verkehrsverbunds Region Trier www.vrt-info.de oder die VRT Fahrplan App. 

Anfahrt

Geben Sie für die Anfahrt mit dem Auto die Adresse 54668 Ernzen, Ferschweilerstraße 50  in Ihr Navigationsgerät ein. 

Parken

Parkplatz "Teufelsschlucht", Ferschweilerstr. 50, 54668 Ernzen (ausgeschildert)

Koordinaten

DD
49.846764, 6.435422
GMS
49°50'48.4"N 6°26'07.5"E
UTM
32U 315630 5524748
w3w 
///anzeigen.lebendig.erschwinglich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Das Ferschweiler Plateau - Reizvolle Landschaft im Sedimentgestein" von Wolfgang Spielmann (2007): Geologie, Tier- und Pflanzenwelt, verständlich vermittelt und mit schönen Fotos illustriert.

"Mystische Pfade in der Eifel" von Antje Bayer (2015)

"Wanderungen für die Seele" von Karl-Georg Müller (2016)

Erhältlich im Buchhandel und in den Tourist Informationen in Bollendorf, Irrel und im Naturparkzentrum Teufelsschlucht.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Naturpark Südeifel Blatt 3, Bollendorf-Irrel-Echternach | Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz. Maßstab 1:25000, 1. Auflage 2019. Eifelverein Wanderkarte Nr. 28, Eifelverein e. V. ISBN 978-3-94462-023-7, Preis: 9,00 €. Erhältlich im Buchhandel, in den Tourist Informationen in Bollendorf, Irrel und im Naturparkzentrum Teufelsschlucht sowie online unter www.felsenland-suedeifel.de.

Ausrüstung

Geeignete Wanderbekleidung und festes Schuhwerk sind unbedingt erforderlich.

Der Weg ist nicht für Kinderwagen geeignet.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Julia Mueller
Gestern · Community
Tolle kurzweilige Route. Mir hat es sehr gut gefallen. Tolle Felsformationen.
mehr zeigen
Gemacht am 19.10.2021
Montana Simon
31.08.2020 · Community
Mir hat es sehr gut gefallen, würde es auch weiter empfehlen.
mehr zeigen
Teifelsschlucht
Foto: Montana Simon, Community
Teufelsschlucht
Foto: Montana Simon, Community
Irreler Wasserfall
Foto: Montana Simon, Community
Irreler Wasserfall
Foto: Montana Simon, Community
Von Den Wasserfällen zurück Richtung Teufelsschlucht
Foto: Montana Simon, Community
Von Den Wasserfällen zurück Richtung Teufelsschlucht
Foto: Montana Simon, Community
Christian Szyska
28.08.2017 · Community
Teufelsschlucht Südeifel
Video: Erlebnissefindendraussenstatt.de

Fotos von anderen

Teifelsschlucht
Teufelsschlucht
Irreler Wasserfall
Irreler Wasserfall
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
52 hm
Abstieg
47 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.