Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Klettersteig Rabenlay

Wanderung · Mosel-Saar
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Eberhard Peters 
  • Der Steig hat alpinen Charakter, er ist nur für geübte Wanderer geeignet: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind erforderlich! Wir empfehlen, ihn nur bei Trockenheit zu gehen.
    / Der Steig hat alpinen Charakter, er ist nur für geübte Wanderer geeignet: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind erforderlich! Wir empfehlen, ihn nur bei Trockenheit zu gehen.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Wir starten in Hatzenport in der Moselstraße, …
    / Wir starten in Hatzenport in der Moselstraße, …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • …  genießen kurz das moselländische Flair und den Blick auf Burg Bischofstein …
    / … genießen kurz das moselländische Flair und den Blick auf Burg Bischofstein …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … (hier werden wir später einen Flammkuchen Elsässer Art mit Traubensaftschorle genießen), …
    / … (hier werden wir später einen Flammkuchen Elsässer Art mit Traubensaftschorle genießen), …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … und steigen dann auf zur St. Johanneskirche. Der Glockenturm stammt aus dem 13. Jahrhundert, das spätgotische Langhaus und der Chor sind um 1480 entstanden.
    / … und steigen dann auf zur St. Johanneskirche. Der Glockenturm stammt aus dem 13. Jahrhundert, das spätgotische Langhaus und der Chor sind um 1480 entstanden.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Blick in die Kirche
    / Blick in die Kirche
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Blick vom Kräutergarten auf Hatzenport
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Wir lassen die Kirche hinter uns und …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … erreichen schnell den Einstieg …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … zum Klettersteig.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Es beginnt harmlos.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Eine Nelke am Pfad
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Seilsicherung
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Trittsicherheit und …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … Schwindelfreiheit sind erforderlich!
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / An diesem Fels …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … führt eine Leiter steil hinauf.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Nach ca. 300 m Aufstieg auf dem Klettersteig ist die Rabenlay-Hütte erreicht.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Von dort ein schöner Moselblick
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Mit Moselsteig, Moselhöhenweg und Traumpfad Hatzenporter Laysteig führt unser Balkonweg zurück nach Hatzenport
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Er bietet ständig schöne Talblicke
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Hier noch einmal der Blick auf Hatzenport
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Tafeln informieren über Landschaft, Natur und Kultur
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Der kurze, gesicherte Abstieg nach Hatzenport.
    Foto: Ursula Peters, Community
0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Die Moselhänge bei Hatzenport sind durchzogen von spektakulären Wanderwegen: Die 21. Etappe des Moselsteigs (Moselkern – Löf) verläuft dort oben, ebenso der Moselhöhenweg des Eifelvereins und der Traumpfad Hatzenporter Laysteig. Sie alle können sich dem Charme der Hänge nicht entziehen, den schmalen Pfaden, den schroffen Felsen und den Blicken auf Tal und Mosel. Der Vierte, der WeinWetterWeg Hatzenport nimmt eine Sonderstellung ein: Er allein führt über den Klettersteig Rabenlay, er misst 12 km und 467 hm. Für diejenigen, die nicht die ganze Runde gehen möchten, stellen wir hier eine verkürzte Version vor.

Unser Vorschlag „Klettersteig Rabenlay“ (3,4 km, 110 hm) steigt aus dem Ort schnell über die St. Johanneskirche und den Klettersteig hinauf zur Rabenlay und folgt von dort den 4 genannten Wegen zurück nach Hatzenport. Im Mittelpunkt dieser kurzen Runde steht der Klettersteig, er hat nur eine Länge von ca. 300 m.

Der Steig hat alpinen Charakter, er ist nur für geübte Wanderer geeignet: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind erforderlich! Wir empfehlen, ihn nur bei Trockenheit zu gehen. 

Streckenverlauf: Hatzenport – Fährturm - St. Johanneskirche mit Kräutergarten – Kletterpfad Rabenlay – Rabenlay – Winzerhütte – Wetterstation Hatzenport – Hatzenport

schwer
3,4 km
1:15 h
110 hm
110 hm

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
184 m
75 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hatzenport, Moselstraße (75 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.227575, 7.420139
UTM
32U 387313 5565128

Ziel

Hatzenport, Moselstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Hatzenport, Moselstraße
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
3,4 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.