Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Römer Markus Weg in Kordel

· 1 Bewertung · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Claudia Krütten, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • Genovevahöhle
    / Genovevahöhle
    Foto: MakroTOM, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information
  • Pützlöcher
    / Pützlöcher
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • Pützlöscher
    / Pützlöscher
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • Burgruine Ramstein
    / Burgruine Ramstein
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • Butzerbachtal
    / Butzerbachtal
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • Butzerbachtal
    / Butzerbachtal
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • / Butzerbachtal
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • / Butzerbachtal
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • / Genovevahöhle
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • / Genovevahöhle
    Foto: Eifel Tourismus Gmbh - Dominik Ketz, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Der Weg führt durch die wildromantische Schlucht des Butzerbachtals und wird von mehreren kleinen Hängebrücken und Wasserfällen gesäumt.

 

schwer
10 km
3:00 h
364 hm
364 hm

Der Weg führt durch die wildromantische Schlucht des Butzerbachtals und wird von mehreren kleinen Hängebrücken und Wasserfällen gesäumt. Im Sommer bieten diese eine willkommene Abkühlung. Nach dem Treppenaufstieg zweigt der Weg links ab Richtung Pützlöscher, eine römische Bergwerksanlage. Die Tour verläuft auf Teilen über den Premiumwanderweg Eifelsteig. Ein kleiner Abstecher von ca. 300m zum Aussichtspunkt Geyersley lohnt sich. Ein weiterer Höhepunkt auf dem Rundweg ist sicherlich die Genovevahöhle mit einer Höhe von 15 Metern. Der Rückweg erfolgt durch das Laufbachtal. Nach einem kurzen Stück entlang des Radweges biegt der Weg links in den Wald ab und führt zurück zur Burgruine Ramstein.

outdooractive.com User
Autor
Claudia Krütten
Aktualisierung: 04.06.2019

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
311 m
Tiefster Punkt
137 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burg Ramstein

Sicherheitshinweise

Bei starkem Regen am Vortag ist die Strecke sehr rutschig/matschig.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Start

Wanderparkplatz unterhalb Burg Ramstein (143 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.824370, 6.645509
UTM
32U 330654 5521763

Ziel

Wanderparkplatz unterhalb Burg Ramstein

Wegbeschreibung

Der Weg führt durch die wildromantische Schlucht des Butzerbachtals und wird von mehreren kleinen Hängebrücken und Wasserfällen gesäumt. Im Sommer bieten diese eine wilkommene Abkühlung. Nach dem Treppenaufstieg zweigt der Weg links ab Richtung Pützlöscher, eine römische Bergwerksanlage. Die Tour verläuft auf Teilen über den Premiumwanderweg Eifelsteig. Ein kleiner Abstecher von ca. 300m zum Aussichtspunkt Geyersley lohnt sich. Ein weiterer Höhepunkt auf dem Rundweg ist sicherlihc die Genovevahöhle mit einer Höhe von 15 Metern. Der Rückweg erfolgt durch das Laufbachtal. Nach einem kurzen Stück entlang des Radweges biegt der Weg links in den Wald ab und führt zurück zur Burgruine Ramstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Trier aus: Bus 222 Richtung Butzweiler

 

Der Bahnhof Kordel liegt an der Eifelbahn (KBS 474) Köln-Euskirchen-Gerolstein-Trier, auf der im Schienenpersonennahverkehr

 

Der Eifel-Mosel-Express (RE 12) Köln-Euskirchen-Gerolstein-Trier,* die Eifelbahn (RB 24) Gerolstein-Trier und * der Eifel-Express (RE/RB 22)

Anfahrt

Kordel: Beschilderung Burg Ramstein, 54306 Kordel

Parken

Parkplatz unter der Burg Ramstein (Kordel)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Pocket Guide ( Erscheinung 2019) und erhätlich in der Deutsch Luxemburgischen Tourist Information

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Christian Benzmüller 
08.09.2019 · Community
Eine schöne abwechslungsreiche Wanderung am Bach entlang , durch Wald, schmale und breite Wege.
mehr zeigen
Gemacht am 10.08.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
10 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
364 hm
Abstieg
364 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.