Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Trifelsblick vom Slevogtfelsen

Wanderung · Pfalz
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Eberhard Peters 
  • Sonnenuntergang über dem Trifels
    / Sonnenuntergang über dem Trifels
    Foto: Ursula Peters, Community
m 700 600 500 400 600 500 400 300 200 100 m

Den drei Burgruinen Trifels, Anebos und Scharfenberg (Münz) gegenüber liegt am Föhrlenberg der Slevogtfelsen. Der Sansteindfelsen ist ungesichert, er bietet einen atemberaubenden Blick auf die drei Burgruinen.

Benannt ist der Felsen nach dem Maler Max Slevogt (1868 – 1932). Slevogt verbrachte viele Jahre seines Lebens ganz in der Nähe auf seinem Landsitz Neukastel oberhalb des Ortes Leinsweiler. Oft kam er an den entlegenen Ort, um die Ruhe und den spektakulären Ausblick zu genießen. 

Anfahrt: Von Annweiler aus über die K2, am Friedwald „Trifelsruhe“ und an Bindersbach vorbei zum Parkplatz „Ahlmühle“. Von dort über einen Pfad ein kurzer Aufstieg.

mittel
0,7 km
0:18 h
89 hm
10 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
463 m
Tiefster Punkt
375 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
0,7 km
Dauer
0:18h
Aufstieg
89 hm
Abstieg
10 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.