Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderer- und Schmetterlingsparadies bei Kempenich

Wanderung · Ahrtal
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Eberhard Peters 
  • Die Tour startet am Kreuzwäldchen bei Kempenich, …
    / Die Tour startet am Kreuzwäldchen bei Kempenich, …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … einer Stätte der Einkehr und Besinnung
    / … einer Stätte der Einkehr und Besinnung
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Am Kreuzwäldchen
    / Am Kreuzwäldchen
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Immer wieder bietet sich der weite Blick über die Osteifel
    / Immer wieder bietet sich der weite Blick über die Osteifel
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Das Korn ist reif, es ist Erntezeit
    / Das Korn ist reif, es ist Erntezeit
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Bildstöcke und …
    / Bildstöcke und …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … jahrhundertealte Wegekreuze zeugen von der Religiosität der Bevölkerung. Hier ein Beispiel aus dem Jahre 1690.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Blütenstreifen am Wegesrand ziehen jetzt viele Arten von Schmetterlingen an
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Hier ein Rotbraunes Ochsenauge
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Ein Brauner Feuerfalter
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Ein Landkärtchen
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Der Blick auf Weibern
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Der Blick aus anderer Perspektive
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Blick über Hausten
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Ein Meer von Korn
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Auf dem Weg in das Nettetal
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Ein Wegekreuz aus dem Jahre 1718
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Die Netterhöfe
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Im Nettetal: Ein Blütenparadies für Schmetterlinge
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Aufstieg aus dem Nettetal …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … auf die Höhe.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Von dort der weite Blick über die Osteifel; in der Bildmitte die Ruine Olbrück
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Blick auf die Burgruine Kempenich
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Rückkehr zum Kreuzwäldchen
    Foto: Ursula Peters, Community
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

„Ich bin dann mal weg!“ Mancher reist durch halb Europa auf der Suche nach sich selbst, dabei findet man, was man sucht, ganz in der Nähe: Stille und Einsamkeit auf naturnahen Pfaden zwischen Engeln und Weibern. Bitte verzeihen Sie die vermeintliche Anzüglichkeit, die Rede ist von der Osteifel um Kempenich. In diesem Wanderparadies findet man eine ganze Reihe von Traumpfaden (z.B. den Bergheidenweg und den Wacholderweg), das spricht für sich. Wir möchten eine gps-geführte Runde vorstellen, die man auch (in leicht abgewandelter Form) bei Natur Aktiv Erleben findet: http://www.naturaktiverleben.de/?IndexTour=47.

Die Tour (17 km, 361 m Aufstieg) startet am Kreuzwäldchen bei Kempenich, einer Stätte der Einkehr und Besinnung, führt durch Wiesentäler und über Eifelhöhen, Blütenstreifen am Wegesrand ziehen jetzt viele Arten von Schmetterlingen an, Bildstöcke und jahrhundertealte Wegekreuze zeugen von der Religiosität der Bevölkerung. Immer wieder bietet sich der weite Blick über die Osteifel, auf Weibern, auf Hausten und bis zum Engelner Kopf.

Wir wandern im Uhrzeigersinn.

mittel
16,6 km
4:56 h
361 hm
350 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
590 m
Tiefster Punkt
386 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kempenich, am Kreuzwäldchen (449 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.415681, 7.115266
UTM
32U 366099 5586547

Ziel

Kempenich, am Kreuzwäldchen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Kempenich, am Kreuzwäldchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 1:25000 "Osteifel mit Laacher-See-Gebiet" (Wanderkarte Nr. 32 des Eifelvereins)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,6 km
Dauer
4:56 h
Aufstieg
361 hm
Abstieg
350 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.