Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderweg 11 - Eifelverein Ortsgruppe Nettersheim

· 1 Bewertung · Wanderung · Eifel
Profilbild von Markus Schruff
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Schruff
  • /
    Foto: Markus Schruff, Community
m 500 480 460 440 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Im Kreis Euskirchen sind die lokalen Wanderwege nun als "Eifelschleifen" bzw. "Eifelspuren" ausgewiesen. Daher wurden die Markierungszeichen "11" für diesen Weg im Gelände entfernt.

Vom Naturzentrum Nettersheim gehen wir über den Römerplatz zu den ehemaligen Kalköfen, vorbei an den Werkhäusern und der Kunstinstallation "Macht der Drei". Hinter dem Römerweiher biegen wir dann rechts ab und wandern zur Tempelanlage Görresburg. Von dort geht es wieder hinab in das Urfttal zum römischen Werkplatz "Steinrütsch".

Es folgt ein leichter, wenn auch lang gezogener Anstieg zum "Pflanzgarten". Von dort geht es zum Angelweiher, wo wir nach links entlang des Borbachs in das Genfbachtal gehen. Der Genfbach wird überquert, dann geht es nach rechts weiter, bevor bei erneut nach links abbiegen und einen weiteren Anstieg zum "Baumbusch" nehmen. Schließlich kehren wir entlang des Friedhofs in das Dorf zurück und nehmen noch eine Schleife entlang des Parkwegs, der zum ehemaligen Kloster führt. Von dort geht es zurück zum Naturzentrum.

leicht
Strecke 8,8 km
2:23 h
146 hm
146 hm
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
509 m
Tiefster Punkt
444 m

Start

Koordinaten:
DD
50.489924, 6.627653
GMS
50°29'23.7"N 6°37'39.6"E
UTM
32U 331723 5595793
w3w 
///akten.aktuellen.leiht

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
50.489924, 6.627653
GMS
50°29'23.7"N 6°37'39.6"E
UTM
32U 331723 5595793
w3w 
///akten.aktuellen.leiht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Jens & Sonja N
14.11.2021 · Community
nette Runde. Im Bereich der Urft muss mit Behinderungen wegen dem Hochwasser zu rechnen. Ist aber ausgeschildert.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,8 km
Dauer
2:23 h
Aufstieg
146 hm
Abstieg
146 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.