Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderweg Welschbillig-Schilzenburg "Eine Spur echter Nr. 12"

· 1 Bewertung · Wanderung · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Schilzenburg
    Blick auf Schilzenburg
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
m 400 350 300 250 5 4 3 2 1 km (P) Schilzenburg

Entdecken Sie die Schilzenburg mit wunderschönen Aussichten!

  • Länge: 5,5 km
  • Dauer: 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wanderwege Trier-Land: Nr. 12
geöffnet
leicht
Strecke 5,5 km
2:00 h
124 hm
124 hm
368 hm
250 hm

Die leichte Wandertour führt zu einem Rundumblick oben auf der Schilzenburg als Höhepunkt.

Vom Start geht es durch den Ort hinauf zur Schilzenburg. Oben angekommen gibt es eine 360° Rundumblick in die Ferne. Auf der Höhe geht es in Richtung Ittel. Kurz vor dem Ort erläuft die Strecke abwärts zum tiefsten und wärmsten Punkt in Welschbillig. Der Rückweg bietet einen ständigen Blick auf die Kirche. Über einen ruhig gelegen Waldweg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Der Rundwanderweg ist einer von 20 einheitlich beschilderten Wegen im Rahmen des Wanderwegekonzept Trier-Land.

 

Autorentipp

Anbindung an  die Rundwege

Welschbillig, Ittel, Hofweiler und Möhn-Träg

Profilbild von Mareike Brinkmann
Autor
Mareike Brinkmann
Aktualisierung: 12.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
368 m
Tiefster Punkt
250 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus Zur Windmühle Dahm

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie auf geeignetes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

https://www.lux-trier.info/a-schilzenburg-eine-spur-echter

Start

Parkplatz Schilzenburg ( an der Kreuzung von der Tal Strasse zur der von Eltz Strasse) (254 m)
Koordinaten:
DD
49.857660, 6.568952
GMS
49°51'27.6"N 6°34'08.2"E
UTM
32U 325268 5525639
w3w 
///fühler.schwer.drin
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Schilzenburg ( an der Kreuzung von der Tal Strasse zur der von Eltz Strasse)

Wegbeschreibung

An der tiefsten Stelle, der Schilzenburg startet die Wanderung. Von dort geht es aus dem den Ort hinaus Richtung Rautenberg.

Oben angekommen gibt es einen weitreichenden 360° Rundumblick in die Ferne. Auf der Höhe führt die Tour Richtung Ittel.

Kurz vor dem Ort verläuft die Strecke abwärts zum gefühlt wärmsten Punkt in Welschbillig. Der Rückweg bietet einen dauernden Blick auf die „neugotische Kirche St. Peter“. Über einen ruhig gelegenen Feldweg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nach Trier Hbf, umsteigen in die Buslinie 201 (Richtung Bitburg ZOB). Steigen Sie nach ca. 20 Minuten bei der Haltestelle in Welschbillig (Petersplatz) aus. Ihre Wandertour kann jetzt anfangen!

Anfahrt

Aus Trier kommend nehmen Sie die Ausfahrt B51 in Richtung Bitburg. Folgen Sie der B51 ca. 7,8 km und biegen rechts auf die K1 in Richtung Welschbillig ab.

Parken

Parkplatz im Ort Schilzenburg.

Koordinaten

DD
49.857660, 6.568952
GMS
49°51'27.6"N 6°34'08.2"E
UTM
32U 325268 5525639
w3w 
///fühler.schwer.drin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Pocketguide Trier-Land erhältlich in der Deutsch-Luxemburgischen Tourist-Information

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Trierer Land

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christiane We
04.04.2020 · Community
Sehr schöne Rundtour für zwischendurch. SEHR aussichtsreich, sonnig, super beschildert, reichlich Parkmöglichkeit vorhanden. Einziger Nachteil: sehr viel Asphalt. Dafür den Stern Abzug.
mehr zeigen
Gemacht am 26.03.2020

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
124 hm
Abstieg
124 hm
Höchster Punkt
368 hm
Tiefster Punkt
250 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.