Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Zu Kaiser Karls Bettstatt: Durch Nahtsief, Brackvenn, Plattes Venn und Königliches Torfmoor

· 4 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein e. V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • /
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • / Sonnentau
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • / Kaiser Karls Bettstatt
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • / Eifel-Blick Steling
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • /
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
  • /
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
m 900 800 700 600 8 6 4 2 km Parkplatz Schöner Blick … Torfmoor Kaiser Karls Bettstatt Parkplatz Palsen Sonnentau Sonnentau
Das Hohe Venn ist eine Hochfläche an der Grenze zwischen Deutschland und Belgien, es besteht zum größten Teil aus Hochmoor- und Heidelandschaft. Unsere Wanderung führt durch Nahtsief, Brackvenn, Plattes Venn und Königliches Torfmoor auf belgischer Seite, ein Verbindungsweg zwischen Kaiser Karls Bettstatt und dem Platten Venn durch deutsches Gebiet. Während der Wanderung werden mehrere Naturschutzgebiete durchquert, auf denen die ausgewiesenen Wege und Holzstege nicht verlassen werden dürfen. Bitte beachten: Bei längerer Trockenheit (oder auch aus anderen Gründen) kann der Zugang zu den Naturschutzgebieten ganz oder teilweise gesperrt werden (erkennbar an der roten Flagge). Wegmarkierungen sind während dieser Wanderung nahezu keine vorhanden. Allerdings sind an mehreren Stellen Informationstafeln mit detaillierten Karten aufgestellt, die bei der Orientierung sehr hilfreich sind.
leicht
9,5 km
3:00 h
64 hm
64 hm
Die Wanderung beginnt in Belgien am Parkplatz Nahtsief (ca. 850 Meter von der deutschen Grenze bei Mützenich entfernt) an der N67 (Monschauer Strasse). Auf Holzstegen führt der Weg durch Nahtsief und Brackvenn, wechselt auf die deutsche Seite, erreicht dort Kaiser Karls Bettstatt (ND – Quarzitblock), und führt auf belgischer Seite durch Plattes Venn und Königliches Venn zum Startpunkt zurück.
Profilbild von Hans-Eberhard Peters
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 21.07.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
644 m
Tiefster Punkt
584 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
50.568124, 6.180496
GMS
50°34'05.2"N 6°10'49.8"E
UTM
32U 300340 5605596
w3w 
///braunbär.spitzen.gerechten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz Nahtsief (ca. 850 Meter von der deutschen Grenze bei Mützenich entfernt) an der N67 (Monschauer Strasse).

Koordinaten

DG
50.568124, 6.180496
GMS
50°34'05.2"N 6°10'49.8"E
UTM
32U 300340 5605596
w3w 
///braunbär.spitzen.gerechten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Niels Van Dijck
30.10.2020 · Community
Very nice hike!
mehr zeigen
Gemacht am 22.10.2020
Foto: Niels Van Dijck, Community
Benjamin Bruder
07.07.2020 · Community
Schöne Strecke. Trotz wenig bis garkeine Markierungen gut zu meistern. Da sei gesagt das der Handyempfang grandios ist, durchweg volle Netzabdeckung und somit Internet für die Navigation.
mehr zeigen
Gemacht am 07.07.2020
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Foto: Benjamin Bruder, Community
Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland) 
30.01.2019 · Community
Eine sehr schöne Strecke, die wir in tief verschneiter Landschaft erleben durften.
mehr zeigen
Gemacht am 19.01.2019
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Foto: Elke Bitzer (Reisen und Wandern in Deutschland), Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 16

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,5 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
64 hm
Abstieg
64 hm
Rundtour geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.