Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Hotel ***S 

Ringhotel Haus Oberwinter

Hotel · Romantischer Rhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf den Rhein und Unkel
    / Aussicht auf den Rhein und Unkel
  • / Aussenansicht
  • / Einzelzimmer Comfort
  • / Comfort Einzelzimmer Schreibtisch
  • / Einzelzimmer Superior
  • / Superior Einzelzimmer Schreibtisch
  • / Doppelzimmer Comfort
  • / Doppelzimmer Superior
  • / Superior Doppelzimmer Fenster
  • / Superior Doppelzimmer
  • / Restaurant
  • / Kaminecke im Restaurant
  • / Terrasse
  • / Bankettsaal
  • / Sauna
  • / Rezeption
  • / Empfangshalle
  • / Tagungsraum Wintergarten
  • / Tagungsraum Koblenz
  • / Tagungsraum Trier
  • / Pausenfoyer
  • / Leihfahrrad

Buchen

bei Feratel

Übernachten Sie in ruhiger Umgebung mit einmaliger Lage im grünen Gürtel der Bundesstadt Bonn und einer atemberaubenden Aussicht auf den Rhein. Das Ringhotel Haus Oberwinter liegt, ruhig und doch verkehrsgünstig, auf der Rheinhöhe zwischen Bonn und Remagen. Es erwartet Sie ein sehr persönliches und freundliches Hotel mit komfortablen Zimmern, die alle neu möbliert und mit modernen LCD-Fernsehgeräten und kostenfreiem WLAN ausgestattet sind. Das gesamte Hotel ist barrierefrei. Kulinarisch verwöhnt werden Sie von unserem Küchenteam nach allen Regeln der Kochkunst mit reichhaltigem Frühstücks- Buffet, deutschen und internationalen Gerichten, präsentiert als Menu, Buffet oder à la carte. In unseren acht Tagungs- und Veranstaltungsräumen finden bis zu 120 Personen Platz. Mit der professionellen technischen Ausstattung und der individuellen Betreuung werden Ihre Tagungen und Seminare garantiert zum Erfolg. Die landschaftlich, ausgesprochen reizvolle Lage des Hotels lädt zum Wandern, Radeln oder Walking ein. Und neben der herrlichen Landschaft bietet die Region ein reichhaltiges Kulturangebot sowie viele Attraktionen. Gern geben wir Ihnen wertvolle Tipps.

Preise

Gratis Parkplätze direkt am Hotel *** Gratis WLAN in jedem Zimmer *** Gratis Nutzung des Fitnessraumes und der Sauna *** Halbpension + 23,00 € pro Person/Tag *** Haustier +20,00 € pro Tier/Tag

Dienstleistungen

Zimmerservice

Besondere Eignung für

Gruppen
Kinder
Senioren
Familien
Singles

Sprachen

Deutsch
Englisch

Zimmerausstattung

Sat-/Kabel-TV
Balkon/Terrasse

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten
EC-Karten

Essen & Trinken

Frühstück

Umgebung

ruhige Umgebung

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle

Anfahrt

Aus Richtung Köln/Ruhrgebiet oder Frankfurt/Koblenz: über die A 61 bis zum Autobahndreieck Sinzig, Ausfahrt Nr. 31, weiter zur B 9 (Hinweis Fähre Linz), am Kreisverkehr auf die B 9 in Richtung Bonn/Remagen auffahren, durch Remagen hindurch. Das Haus Oberwinter befindet sich zwischen Remagen und Oberwinter, Ausfahrt Oedingen/Unkelbach. Von Bonn aus erreichen Sie uns über die B 9 in Richtung Koblenz ausfahrt Oedingen/Unkelbach, in ca. 10 bis 15 Minuten. Das Haus Oberwinter ist ausgeschildert. Mit der deutschen Bahn fahren Sie bis zum Bahnhof Remagen. Der Taxi Stand ist direkt vor dem Bahnhof. Mit der Bus Linie 851 oder 852 fahren Sie vom Bahnhof Remagen bis zur Haltestelle Unkelbachtal.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite
  • Stufenlose Dusche
  • Bewegungsfläche der Dusche min. 1m x 1m
  • Haltegriff in der Dusche
  • Duschstuhl oder –sitz
  • Pflegebett

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt vier gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 550 cm).
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über eine Rampe. Die Rampe hat eine maximale Neigung von 2,8 % und eine Gesamtlänge von 10 m.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig oder über einen Aufzug zugänglich.
  • Die Aufzugkabine ist 125 cm x 120 cm groß.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Die Rezeption ist 110 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Im Restaurant sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Angebotene Hilfsmittel: Rollstuhl, Pflegebett etc. (von externem Dienstleister auf Bestellung)

Zimmer 1 (Doppelzimmer, Erdgeschoss)

  • Zimmer 2 ist spiegelverkehrt baugleich.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 150 cm x 150 cm;
    links neben dem Bett 100 cm x 170 cm; rechts neben dem Bett 90 cm x 170 cm.
  • Das Bett ist 60 cm hoch.
  • Ein Pflegebett ist nicht vorhanden, kann aber bestellt werden.
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:
    hinter der Tür, vor dem WC und dem Waschbecken 150 cm x 150 cm;
    rechts neben dem WC 80 cm x 71 cm, links ist keine Bewegungsfläche vorhanden.
  • Es ist ein Haltegriff rechts vom WC vorhanden. Der Haltegriff ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 150 cm x 120 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Öffentliche WCs für Menschen mit Behinderung (Erdgeschoss und 1. Obergeschoss)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 120 cm x 120 cm;
    links neben dem WC 110 cm x 71 cm, rechts ist keine Bewegungsfläche vorhanden (Erdgeschoss) beziehungsweise rechts neben dem WC 110 cm x 71 cm, links ist keine Bewegungsfläche vorhanden (1. Obergeschoss).
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe auf der anfahrbaren Seite sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Hörbehinderte und Gehörlose

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.
  • Im Restaurant sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt einen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).

Zimmer 1 und 2 (Doppelzimmer)

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln oder Anklopfen an die Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt, welches in allen Räumen wahrgenommen werden kann.
  • Es wird W-LAN angeboten.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose

Sehbehinderte und Blinde

  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt. Die Halteposition wird durch Sprache angesagt. Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Die Schrift der Speisekarte im Restaurant ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet. Es ist keine Speisekarte in Großschrift vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrillen, Lupen)
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Kognitiv Beeinträchtigte

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Es ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.01.2020 - 31.12.2022

Touren in der Umgebung

19.03.2012
mittel Etappe 1
14 km
4:30 h
324 hm
418 hm
Auf nach Remagen! Rolandseck – Rolandsbogen – Rolandswerther Bach – Arp-Museum – Kasselbachtal – Bandorfer Tal – Oberwinter – Bandorf – ...
2
von Romantischer Rhein Tourismus GmbH,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Alle Touren auf der Karte anzeigen
radfreundlich wanderfreundlich Parkplätze Aufzug Internet W-LAN Haustiere erlaubt barrierefrei

Ringhotel Haus Oberwinter

Am Unkelstein 1a 
53424 Remagen
Telefon (0049) 2228 600400 Fax (0049) 2228 6004054
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der ...
19.03.2012
mittel Etappe 1
14 km
4:30 h
324 hm
418 hm
Auf nach Remagen! Rolandseck – Rolandsbogen – Rolandswerther Bach – Arp-Museum – Kasselbachtal – Bandorfer Tal – Oberwinter – Bandorf – ...
2
von Romantischer Rhein Tourismus GmbH,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • 1 Touren in der...