Abenteuer pur im Rhein-Mosel-Dreieck

Tourist-Info im ZAP Emmelshausen

Rhein-Mosel-Str. 45

56281 Emmelshausen

Tel.: 06747/9322-0

www.rhein-mosel-dreieck.de

mail@das-zap.de

 

Wander- und Radeln im Hunsrück, an Rhein und Mosel

"Ganz vorne im Hunsrück" liegt die Region Emmelshausen, gut erreichbar über die A 61.  Eine Landschaft ideal fürs Wandern und dies hat man sich zu Nutzen gemacht und in den letzten Jahren zertifizierte Wanderwege, sog. Traumschleifen, konzipiert. Und der Erfolg gibt den Machern Recht: Mit Ehrbachklamm, Murscher Eselsche, Baybachklamm, Elfenlay, Marienberg und Rheingold findet man sechs der 20 deutschen Premiumwege mit mehr als 80 Erlebnispunkten hier bei uns.

Seit 2015 führt auch der Saar-Hunsrück-Steig durch unsere Region. Viele Highlights des 400 km langen Premium-Fernwanderweges kann man hier erleben: Wie wäre es mit der Hängeseilbrücke Geierlay, Ehr- und Baybachklamm und dem Vierseenblick? Fünf Etappen von Mörsdorf bis nach Boppard am Rhein bieten wir vom festen Standort Emmelshausen mit allen Transfers an. Hier geht es zum Angebot.

Wenn Sie die Pedale den Wanderschuhen vorziehen - der Schinderhannes-Radweg auf der alten Bahntrasse führt Sie bequem über die Hunsrückhöhen. 38 km ohne nennenswerte Steigung mit tollen Aussichten. Die Loreley-Tour zum Rhein ist ein Spaß für die ganze Familie. Und wer`s sportlich mag: Die Deutsche-Eck-Tour packt Mosel, Rhein und Hunsrück in eine einzige Etappe. 55 km Naturerlebnis, Schiffstour inclusive. Keine Angst vor dem Rückweg. Auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands bringt die Hunsrückbahn Sie (und Ihr Rad) entspannt vom Rhein nach Emmelshausen. Für den Aufstieg von der Mosel steht der Regio-Radler Untermosel bereit.

Die Tourist-Info im Zentrum am Park berät Sie gerne und arbeitet auch spezielle Programme für Gruppen aus. Ein modernes Reservierungssystem ermöglicht ein unkompliziertes Online-Buchen zu jeder Tag- und Nachtzeit.