Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

Traumschleife Ehrbachklamm

· 53 Bewertungen · Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Romantischer Rhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Ruine Rauschenburg
    / Blick auf Ruine Rauschenburg
    Foto: Tourist Information Boppard, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / In der Ehrbachklamm
    Foto: Tourist Information Boppard, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Fußgängerbrücke in der Ehrbachklamm
    Foto: Tourist Information Boppard, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Wanderer auf einem Wanderpfad in der Ehrbachklamm
    Foto: Tourist Information Boppard, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Tourist Information Boppard, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Tourist Information Boppard, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
m 400 300 200 100 8 6 4 2 km

Die einzigartige Tour, deren Höhepunkt das Durchwandern der Ehrbachklamm darstellt, wo man auf Tuchfühlung mit Fels und Wasser geht und dem Rauschen des Baches lauscht, führt auch über Hangkanten und durch die Stille der Buchenwäler und verzaubert durch Ausblicke auf die Hunsrückhöhen. Die Traumschleife Ehrbachklamm wurde durch das Deutsche Wanderinstitut mit 96 Erlebsnispunkten bewertet.
mittel
8,9 km
3:50 h
390 hm
390 hm

Es gibt keinen Verkehrslärm – dominant in der Stille des Waldes ist nur das Rauschen des Ehrbachs, das besonders auf der hochstehenden Peterslay mit Blick auf die Rauschenburg aus der Tiefe der Klamm nach oben quillt. Probieren Sie das Waldecho bei Hübingen aus!

Das Schäferbrünnchen am Winkelholz soll beim Trinken die Liebe stärken. Schon im frühen Mittelalter ist das Ehrbachtal als Seitental zur Mosel und Verbindung zu Boppard am Rhein als strategisch günstige und attraktive Lage erkannt worden. Heute ist es das Traumziel für Wanderer. Um die Schönheiten der Ehrbachklamm sowie das Plätschern und die Wasserfälle des Baches am besten erleben zu können, muss man die Traumschleife gegen den Strom und somit gegen den Uhrzeigersinn wandern. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Profilbild von Tourist Information Boppard
Autor
Tourist Information Boppard
Aktualisierung: 18.08.2020

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
317 m
Tiefster Punkt
141 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Saison: Ganzjährig außer bei Eis und Schnee

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten:

Daubisberger Mühle,in der Ehrbachklamm, Telefon: 06745 267

Gasthaus Tenne,in Oppenhausen, Telefon: 06745 182828

Start

Wanderparkplatz an der K 120 in Oppenhausen, an der Abzweigung nach Hübingen. (315 m)
Koordinaten:
DG
50.197895, 7.480501
GMS
50°11'52.4"N 7°28'49.8"E
UTM
32U 391551 5561738
w3w 
///gefurcht.zufall.aktuellen

Ziel

Wanderparkplatz an der K 120 in Oppenhausen.

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt in Oppenhausen (alternativ kann man auch in Windhausen oder Hübingen parken) wandert man erstmal über die weiten Ackerflächens auf dem Plateau des Hunsrücks.

Später taucht man durch Buchenwald hinab in das Ehrbachtal, folgt diesem eine Weile und erlebt dabei das tief eingeschnittene Bachtal von seiner urtümlichen Seite.

In der Ehrbachklamm auf Tuchfühlung mit Fels und Wasser

Später steigt man wieder hinauf, folgt der Hangkante oberhalb des Ehrbachtals, begleitet von schönen Buchenwäldchen und zahlreichen Aussichten.

Dann wandert man zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Anfahrt

(Für Navigation: Mittelstraße, 56154 Boppard)

Parken

Wanderparkplatz an der K 120 in Oppenhausen, an der Abzweigung nach Hübingen.

Koordinaten

DG
50.197895, 7.480501
GMS
50°11'52.4"N 7°28'49.8"E
UTM
32U 391551 5561738
w3w 
///gefurcht.zufall.aktuellen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(53)
Profilbild
Belinda Decker
02.09.2020 · Community
Sehr abwechslungsreiche Wandertour
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2020
Foto: Belinda Decker, Community
Foto: Belinda Decker, Community
Foto: Belinda Decker, Community
Foto: Belinda Decker, Community
Foto: Belinda Decker, Community
Melanie R.
20.08.2020 · Community
Wirklich eine TRAUMschleife! Wunderschöne Natur, abwechslungsreiches Terrain, schmale Waldwege, gemütliche Abschnitte und ein relativ anspruchsvoller Aufstieg. Ab besagtem Aufstieg aus der Klamm könnte an 2-3 Stellen die Beschilderung aber wirklich deutlicher sein. Ohne Smartphone wären wir öfter mal falsch abgebogen. Müll habe ich nicht übermäßig viel wahrgenommen. Die "Einbahnregelung" wegen Corona ist offenbar kaum jemandem aufgefallen. Da nicht allzu viel los war, hat uns das aber selten gestört.
mehr zeigen
Foto: Melanie R., Community
Foto: Melanie R., Community
Rene A.
19.08.2020 · Community
Schließe mich den Vorrednern an. Eine sehr schöne abwechslungsreiche Tour. Der Müll ist tatsächlich ein Problem, trotz Hinweisschildern den Müll bitte mitzunehmen ( überwiegend Taschentücher und Bierflaschen ) ... Manche raffen es einfach nicht .... Die Beschilderung könnte an manchen Stellen tatsächlich überarbeitet werden ( manchmal gab es lediglich einen lila Sprühfleck am Baum ) ... Aber mit GPS kein Problem .... Ein größeres Hindernis galt es in der Klamm zu überwinden ... Da lag ein grosser Baum mitten über dem Weg ... Obwohl wir den Weg extra unter der Woche gegangen sind, waren etliche Wanderer unterwegs .... Also möchte ich nicht wissen, was da an Wochenenden los ist. Ausweichen auf den schmalen Pfaden sehr schwierig .... Mit Wanderschuhen ist diese Tour gut zu schaffen auch ohne Wanderstöcke ( ich hab nämlich immer eine Kamera in der Hand ... )
mehr zeigen
Umgestürzter Baum in der Klamm
Foto: Rene A., Community
neugierige Eidechse
Foto: Rene A., Community
Toller Stein
Foto: Rene A., Community
noch ein toller Stein
Foto: Rene A., Community
und noch ein toller Stein
Foto: Rene A., Community
Eidechse
Foto: Rene A., Community
Burg Schöneck Blick
Foto: Rene A., Community
steiler Anstieg
Foto: Rene A., Community
Wasserfall in der Ehrbachklamm
Foto: Rene A., Community
morgendlicher Nebel
Foto: Rene A., Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 85

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
3:50h
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.