Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Traumschleifen-Quartett im Baybachtal

· 3 Bewertungen · Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Hunsrück · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein Verifizierter Partner 
  • Baybachtal Rutsch
    / Baybachtal Rutsch
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • Kapelle am Heilbrünnchen Emmelshausen
    / Kapelle am Heilbrünnchen Emmelshausen
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Troll am Hergesterbach
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Baybachtal Schultheiser Mühle
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Wurzelbank im Baybachtal
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Heyweilerer Bauernmühle
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Brücke an der Schmausemühle
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Burg Waldeck
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Roskerbrücke im Hintergrund
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Rastplatz Perdskimbel am Saar-Hunsrück-Steig
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Hampit der Jäger schaut hoch zum Murscher Eselsche
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
  • / Murscher Stahlesel
    Foto: Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
m 600 500 400 300 200 100 20 15 10 5 km Tourist-Info Emmelshausen Haltestelle Regio-Radler … Burgen Schmausemühle Ruine Waldeck

Baybachtal : Wanderung durch den Canyon des Hunsrücks

Von Emmelshausen über 4 Traumschleifen durch das Baybachtal. Felsen, Wasser und schmale Pfade.

geöffnet
schwer
22 km
6:00 h
281 hm
433 hm

Von Emmelshausen geht es durch das Baybachtal nach Morshausen. Unterwegs geht es über die schönsten Teilstrecken von 4 Traumschleifen (Oberes Baybachtal, Rabenlay, Baybachklamm, Murscher Eselsche) und die Etappe 22 des Saar-Hunsrück-Steiges.

Von der Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein im ZAP gelangt man entlang des Heilbrünnchens über die Traumschleife Oberes Baybachtal ins Tal, das man an der Striedersmühle erreicht. Ursprünglich säumten 32 Mühlen das Ufer des Baybachs; bewirtschaftet ist heute nur noch die Schmausemühle, die man nach etwa 2,5 Std abwechslungsreicher Wanderung durch klammartige Passagen erreicht. Vor und hinter der Schmausemühle geht es über die Traumschleifen Rabenlay und Baybachklamm, wo der Bach sich zwischen den Felsen durchzwängt, vorbei an Stolleneingängen ehemaliger Dachschiefergruben, später durch Seile gesichert über Felsklippen bis sich das Tal etwas öffnet. 

Die Traumschleife Murscher Eselsche führt dann mit herrlichen Fernblicken hoch nach Morshausen.



Autorentipp

Zwischendurch kann man einen Abstecher zur Ruine Waldeck (1242) machen und die Außenanlage besichtigen. Entfernung ca. 500 m vom Wanderweg.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
462 m
Tiefster Punkt
130 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf diesem Wanderweg sollte man schwindelfrei sein, da es auch über schmale, durch Seile gesicherte Pfade geht.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Das Baybachtal ist nicht für Kinderwagen geeignet.

Weitere Infos und Links

In kalten Wintern kann die Strecke vereist und nicht begehbar sein.

Start

Emmelshausen / Hunsrück (461 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.155533, 7.555694
UTM
32U 396827 5556922

Ziel

Morshausen / Hunsrück

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Emmelshasuen und Morshausen sind täglich über die Buslinien 628 und 629 verbunden.

Fahrplan: www.vrminfo.de

Anfahrt

Emmelshausen ist erreichbar über

- die A 61 - Ausfahrt Emmelshausen

- die Hunsrückhöhenstraße (B 327)

- die Rhein-Mosel-Str. (L 206)

Parken

Tourist-Info im ZAP, Rhein-Mosel-Str. 45, 56281 Emmelshausen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Von Mühle zu Mühle

Das Buch über die ehemals 32 Mühlen im Baybachtal.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Frank Noir
24.07.2018 · Community
Schöne Wanderung, das Baybachtal ist sehr sehenswert. Wir haben in Burgen geparkt und sind mit dem Wanderbus nach Emmelshausen. Teilweise etwas überlaufen.
mehr zeigen
Gemacht am 22.07.2018
Foto: Frank Noir, Community
Foto: Frank Noir, Community
Christian Hüsch
27.05.2016 · Community
Eine schöne Streckenwanderung. In der nähe der "Schleifen" teilweise etwas überlaufen ;-)
mehr zeigen
Gemacht am 05.05.2016
Peter Knichel
30.07.2015 · Community
Ein landschaftliches Kleinod ganz vorne im Hunsrück.
mehr zeigen
Gemacht am 30.07.2015

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
22 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
281 hm
Abstieg
433 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.