Wanderung empfohlene Tour

Damscheid Aldegundiswanderweg

· 4 Bewertungen · Wanderung · Romantischer Rhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park Verifizierter Partner 
  • Ausblick vom Vogelsnack
    Ausblick vom Vogelsnack
    Foto: Thomas Biersch, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
m 450 400 350 7 6 5 4 3 2 1 km
Rundtour mit Vogelsnack, Großmördersnack und Aldegundismarktplatz
mittel
Strecke 7,3 km
2:00 h
152 hm
153 hm
493 hm
375 hm
Der Weg führt bergauf bevor man auf einem kleinen Pfad den Großmördersnack erreicht. Trittsicherheit ist gefragt, um die schöne Aussicht zu genießen. Weiter geht es bis zur kleinen Kapelle am Aldegundismarkt. Am Birkheimer Weg angekommen, lädt etwas versteckt ein kleiner Brunnen mit Sitzgelegenheit zu einer kleinen Rast. Über den Aussichtspunkt „Vogelsnack“, mit schönem Blick auf Damscheid, geht's zurück.

Autorentipp

Überraschung für den Weinfreund auf dem Vogelsnack
Profilbild von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
Autor
Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
Aktualisierung: 07.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
493 m
Tiefster Punkt
375 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Wanderparkplatz Damscheid (414 m)
Koordinaten:
DD
50.104080, 7.667979
GMS
50°06'14.7"N 7°40'04.7"E
UTM
32U 404745 5551052
w3w 
///lockt.hinauf.frucht
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz Damscheid

Wegbeschreibung

Start ist am Parkplatz gegenüber der Ziegenalm. Von dort aus geht es wenige Meter bergauf und dann gleich links ab. Nach ca. 200 Metern verlässt man den Weg auf einen kleinen Pfad, der zum Großmördersnack führt. Trittsicherheit ist gefragt, um dort die schöne Aussicht zu genießen.

Weiter geht es links ab auf den Schotterweg und nach wenigen Metern wieder auf einen Pfad Richtung Aldegundisstraße. Die kleine Kapelle am Aldegundismarkt lädt zur Besinnung ein.

Ein Stichweg führt zum Birkheimer Weg. Etwas versteckt findet man auf der rechten Seite einen kleinen Brunnen mit einer ruhigen Sitzgelegenheit für eine kleine Rast.

An der nächsten Abzweigung geht es scharf rechts ab und man kommt geradewegs zum Vogelsnack. Hier hat man einen wunderschönen Blick auf Damscheid. Am Waldrand vorbei geht es zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft: www.vrminfo.de

Anfahrt

In Damscheid durch die St. Aldegundis-Str. bis zum Wanderparkplatz am Waldrand.

 

Parken

Wanderparkplatz am Waldrand. Erreichbar durch die St. Aldegundis-Str.

Koordinaten

DD
50.104080, 7.667979
GMS
50°06'14.7"N 7°40'04.7"E
UTM
32U 404745 5551052
w3w 
///lockt.hinauf.frucht
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(4)
HeiDanyko 🥾
29.04.2022 · Community
Sehr schöne Wanderung durch die Natur, sehr gut ausgeschildert. https://youtu.be/4CMi0Y0ETs0
mehr zeigen
Sascha Müller
05.12.2020 · Community
Welch Überraschung..... Wirklich tolle, recht einfache und kurzweilige Wanderstrecke. Sie überzeugt durch schöne Streckenführung, viel Naturnähe, sowie dem phänomenalen Vogelsnack. Einziges Manko die recht überschaubare Anzahl an Rastmöglichkeiten. Die Beschilderung war stets optimal. Auch für ungeübte Wanderer locker machbar. Festes Schuhwerk empfehlenswert. Fazit: Besser als so mancher Premiumweg!
mehr zeigen
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Bob Beaman 
12.07.2020 · Community
Der Weinschrank am Vogelsnack ist eine tolle Idee. Die „Snacks“ sind toll, dazwischen zieht es sich ein wenig.
mehr zeigen
Foto: Beaman Bob, CC BY-SA, Community
Foto: Beaman Bob, CC BY-SA, Community
Foto: Beaman Bob, CC BY-SA, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 12

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
152 hm
Abstieg
153 hm
Höchster Punkt
493 hm
Tiefster Punkt
375 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.