Wanderungempfohlene Tour

Traumschleifchen Pfalzblick

· 22 Bewertungen · Wanderung · Oberwesel· geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park Verifizierter Partner 
  • Willi und Ernst auf dem Traumschleifchen Pfalzblick am Sauzahn
    / Willi und Ernst auf dem Traumschleifchen Pfalzblick am Sauzahn
    Foto: Kai Myller, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
  • Traumschleifchen Pfalzblick - Der Pfalzblick
    / Traumschleifchen Pfalzblick - Der Pfalzblick
    Foto: Thomas Biersch, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
  • / Willi und Ernst auf dem Traumschleifchen Pfalzblick am Schönburgblick
    Foto: Thomas Biersch, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
  • / Traumschleifchen Pfalzblick - Sauzahn und Burg Pfalzgrafenstein
    Foto: Thomas Biersch, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
  • / Traumschleifchen Pfalzblick - Burg Gutenfels
    Foto: Thomas Biersch, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
  • / Traumschleifchen Pfalzblick - Wandertafel
    Foto: Thomas Biersch, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
m 300 250 200 5 4 3 2 1 km Traumschleifchen Pfalzblick … Langscheid Traumschleifchen Pfalzblick … Langscheid

Das Traumschleifchen Pfalzblick verläuft auf dem Hochplateau bei Langscheid und Henschhausen mit grandiosen Aussichten auf die Burgen Gutenfels bei Kaub und Pfalzgrafenstein mitten im Rhein.

 

geöffnet
leicht
Strecke 5,1 km
1:30 h
115 hm
115 hm
310 hm
195 hm

Traumschleifchen sind zertifizierte Spazier-Wanderwege, die im Gegensatz zu ihren großen Schwestern, den Traumschleifen, weniger Höhenmeter und einen geringeren Pfadanteil haben. Trotzdem kommen aber auch die Erlebnismomente nicht zu kurz.

Der Weg verläuft auf dem Hochplateau bei Langscheid und Henschhausen mit immer wiederkehrenden grandiosen Aussichten auf die Burgen Gutenfels bei Kaub und Pfalzgrafenstein mitten im Rhein.

Vom Aussichtspunkt „Uff‘m hinner Beil“ schaut man auf Oberwesel mit der Schönburg und dem Stadtteil Dellhofen.

Über den Bergbau entlang des Rheins informieren Tafeln an den Gruben Rhein sowie Josef und St. Anna.

Schön gestaltete Rastplätze, besonders am Sauzahn, laden zum picknicken ein. Und zum Abschluss lohnt sich ein Abstecher zu den Gastronomen in der Region.

Autorentipp

Wer die kurze Runde verlängern möchte, kann über den Rheinhöhenweg Richtung Oberwesel oder Bacharach wandern.
Profilbild von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
Autor
Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein
Aktualisierung: 24.05.2022
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
310 m
Tiefster Punkt
195 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Traumschleifchen

Start

55430 Oberwesel-Langscheid, Am Gemeindehaus (309 m)
Koordinaten:
DD
50.081774, 7.749331
GMS
50°04'54.4"N 7°44'57.6"E
UTM
32U 410521 5548471
w3w 
///erreichten.tage.anfänge

Ziel

55430 Oberwesel-Langscheid, Am Gemeindehaus

Wegbeschreibung

Über einen kurzen Zuweg vom Parkplatz am Gemeindehaus in Langscheid geht es zum Start. Im Uhrzeigersinn geht es vorbei an verschiedenen Aussichtspunkten über den Rundweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der A 61 Ausfahrt Wiebelsheim über Perscheid nach Langscheid

Von Oberwesel über die K 89 nach Langscheid

Parken

Großer Parkplatz am Gemeindehaus in Langscheid

Kleiner Parkplatz (8 Plätze) am Aussichtspunkt Pfalzblick an der K 89

Koordinaten

DD
50.081774, 7.749331
GMS
50°04'54.4"N 7°44'57.6"E
UTM
32U 410521 5548471
w3w 
///erreichten.tage.anfänge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Auch für Spazier-Wanderwege sollte geeignetes Schuhwerk (keine Flip-Flops) ausgesucht werden

Angebote zur Tour

Trekkingreise · Romantischer Rhein
Tolle Wanderungen ab Oberwesel
Buchbar bis 31.12.2022

Schneidern Sie sich selbst einen Wanderurlaub ab Oberwesel

Anbieter:  Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein | Quelle:  Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Buchbar bis 31.12.2022

Wandertouren rund um den Aussichtsturm am Spitzen Stein und die Höhengemeinden Niederburg, Urbar und Damscheid.

Anbieter:  Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein | Quelle:  Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park

Fragen & Antworten

Frage von Davina Niendorf · 07.05.2022 · Community
Ist der Wanderweg mit einem Kinderwagen zu bewältigen?
mehr zeigen
Antwort von Peter Hammes · 07.05.2022 · Community
Hallo Davina ich würde sagen ja
4 more replies
Frage von Corina Müller · 23.09.2021 · Community
Stehen in den Weinbergen im Moment Schußapparate?
mehr zeigen
Antwort von Meli Frey · 23.09.2021 · Community
Ich weiß nicht,ob es dort zur Zeit Schußapparate gibt. Im Mai gab es keine. Die Strecke ist nur wenig direkt durch die Weinberge. Meistens durch Feld und Waldwege.
1 more reply

Bewertungen

4,5
(22)
Tobias Behringer
20.03.2022 · Community
Schöne Tour durch Wald und Wiesen mit herrlichen Ausblicken auf das Mittelrheintal.
mehr zeigen
Günther Petersen
17.11.2021 · Community
Tolle Tour. Gute Ausschilderung. Auch in dieser Jahreszeit lohnenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 17.11.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 42

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
115 hm
Höchster Punkt
310 hm
Tiefster Punkt
195 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.