Randonnée Parcours recommandé

Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg

· 50 reviews · Randonnée · Moseltal
Ce contenu est proposé par
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Bogen schießen auf der Ehrenburg
    / Bogen schießen auf der Ehrenburg
    Photo: Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Traumpfad Bergschluchtenpfad Ehrenburg
    Vidéo: TraumpfadeInfo
  • / Ehrenburg
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
m 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Felsüberhänge Teufelslay-Schlucht Parkplatz Salzwiese Antonius Kapelle Felstrog Donnerloch Felshöhle Ehrenburg
Der Weg führt durch grandiose Landschaften an den Steilhängen der Mosel, tiefe Felsschluchten und entlang quirliger Bäche. Mittelalter pur bieter die Ehrenburg, gekrönt durch spektakuläre Ausblicke auf Mosel und Moseltal.
Difficile
Distance 18,6 km
5:30 h.
879 m
879 m

Highlights am Bergschluchtenpfad Ehrenburg: 

  • Felstrog Donnerloch
  • Teufelslay
  • Panoramablick vom Schafberg
  • Hochebene Nörtershausen
  • wildromantische Ehrenburg

Note de l'auteur

 

Der Besuch der Ehrenburg ist eintrittspflichtig www.ehrenburg.de

Image de profil de Nicole Pfeifer
Auteur
Nicole Pfeifer
Mise à jour: 16.09.2021
"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
Difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
378 m
Point le plus bas
71 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Hotel Anker
Historische Mühle Vogelsang
Historische Mühle Vogelsang
Hotel Traube

Consignes de sécurité

In einigen Passagen ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Der Weg sollte bei Eis nicht begangen werden.

 

Allgemeine Sicherheitshinweise:

Sicherheitshinweise -  Sicheres Wandern auf den Traumpfaden

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen.

 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie den Traumpfaden angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob der von Ihnen zu wandernde Traumpfad evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Information Sonnige Untermosel, Tel.: 02605/8472736, touristik@sonnige-untermosel.de   www.sonnige-untermosel.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info, www.traumpfade.info

Traumpfade-App

Traumpfade-App für iOS

Traumpfade-App für Android

Départ

56332 Brodenbach, in der Nähe der Polizeiwache (Niederbach 1) (80 m)
Coordonnées:
DD
50.229314, 7.450427
DMS
50°13'45.5"N 7°27'01.5"E
UTM
32U 389478 5565276
w3w 
///opiner.chamailler.funambule

Arrivée

56332 Brodenbach, in der Nähe der Polizeiwache (Niederbach 1)

Itinéraire

Bergschluchtenpfad Ehrenburg ... durch grandiose Landschaften an den Steilhängen der Mosel, tiefe Felsschluchten, entlang quirliger Bäche, hinabtauchen ins Mittelalter auf der wildromantischen Ehrenburg, gekrönt durch spektakuläre Ausblicke auf Mosel und Moseltal. Highlights Felstrog Donnerloch, Teufelslay, Panoramablick vom Schafberg, Hochebene Nörtershausen, wildromantische Ehrenburg Verlauf Der Bergschluchtenpfad beginnt in Brodenbach. Der Weg führt den Wanderer zunächst ins Brodenbachtal. Gesäumt von steilen Hängen geht es auf schmalen Pfaden bergauf, was mit spektakulären Aussichten belohnt wird. Die folgende Passage durch den Moselhang führt zur Teufelslay Schutzhütte, hier liegt dem Wanderer die Mosel zu Füßen. Als nächstes steht die Eroberung und Umrundung des Schafberges an, von dem sich ein Panoramablick über die gesamte Region bietet. Am langen Berg führt der Weg über Nörtershausen dann in das Brodenbachtal. Die ursprüngliche Natur, die steilen Felsen und geheimnisvollen Höhlen sowie das Donnerloch mit seinem Wechselspiel von Fels und gurgelndem Wasser ziehen den Wanderer in ihren Bann. Nach Verlassen des Tals steht die mächtige Ehrenburg als nächstes Ziel im Visier. Trutzig thront sie auf einem Felssporn hoch über dem Ehrbachkamm und lässt echtes Mittelalterfeeling aufkommen (eintrittspflichtig). Vor der Burgbrücke geht es durch das ursprüngliche Ehrenbachtal zunächst noch mal bergab, bevor nach einem letzten Anstieg die Schlusspassage auf dem Sonnenringpfad direkt im Steilhang Richtung Moseltal führt. Ein enger Serpentinenpfad schlängelt sich bergab zum Ehrenmal, von wo aus sich ein letzter Blick auf die Mosel bietet. In Brodenbach angekommen geht es zurück zum Startpunkt.

Neu: Der Weg kann nun abgekürzt werden. Die Abkürzung ist ausgeschildert.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Zielhaltestelle: Brodenbach Niederbach

Linien: 301 (täglich)

  • Koblenz Hbf – Dieblich – Burgen

www.vrminfo.de

Par la route

B 49 entlang der Mosel nach Brodenbach (A 61 Abfahrt Waldesch weiter über L207 an die Mosel)

56332 Brodenbach, Salzwiese 7 

 

 

Se garer

56332 Brodenbach, Salzwiese 7 (40 Parkplätze)

Zuwegung: 56332 Brodenbach, Parkplatz Ehrenburg

Coordonnées

DD
50.229314, 7.450427
DMS
50°13'45.5"N 7°27'01.5"E
UTM
32U 389478 5565276
w3w 
///opiner.chamailler.funambule
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

  • Traumpfade & Traumpfädchen Band  1: Die 18 besten Premium-Rundwanderungen an Rhein und Mosel, Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-942779-64-7
  • 27 Premium-Rundwege Traumpfade, Jubiläumsausgabe 10 Jahre Traumpfade,  Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-43-2

 

Recommandations de cartes de l'auteur

  • Freizeitkarte Mosel "Maifeld und Untermosel" (1:25 000), ISBN: 978-3-944620-16-9

S'équiper

Für die Tour wird festes Schuhwerk empfohlen!

Wegesperrung finden Sie unter: http://www.traumpfade.info/wegemanagement/

 

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Question de M H  · 13.08.2021 · Communauté
Hallo. Wie möchte diese Tour morgen (14.8.) gehen. Sind die Bauarbeiten noch aktuell? Oder können wir die Strecke wie beschrieben gehen? Vielen Dank vorab.
Afficher plus
Réponse de Stefan · 13.08.2021 · Communauté
Es liegen einige Bäume quer. Offiziell ist die Strecke noch gesperrt!
1 more reply
Question de Rüdiger Engel · 12.07.2021 · Communauté
Hallo, wir wollen die Tour am 23.7. machen. Meine Frage wäre ob die Baumfällarbeiten bis dahin abgeschlossen sind und man die ganze Strecke wieder laufen kann. Viele Grüße Rüdiger Engel
Afficher plus
Réponse de Thomas Griebling-Faust · 12.07.2021 · Communauté
Hallo! Ich bin die Strecke vor 2 Wochen an einem Sonntag komplett gegangen. Bis auf 2 Bäume wo ich drüber, drunter durch Klettern musste, konnte ich sie normal begehen. Vielleicht aber einfach bei "Rhein-Mosel-Eifel-Touristik" nachfragen. Die müssten es ja auf jeden Fall wissen. Viel Erfolg!
1 more reply
Question de Vanessa Mo · 15.07.2020 · Communauté
Hallo, in der Beschreibung steht, dass man die Wanderung auch abkürzen kann. Inwiefern ist dies möglich?
Afficher plus
Réponse de Klaus Breuer · 15.07.2020 · Communauté
Hallo Das ist nicht leicht zu beantworten, denn der Traumpfad hat viele Etappen. Aber auf dem Pfad gibt es öfter Abzweigungen, die z.B. eine Schleife abkürzt. Man muss sich vorher die Etappe einplanen. Viel Spass!
8 more replies

Commentaires

4,5
(50)
Hermann-Josef Kerpen 
18.10.2021 · Communauté
Anspruchsvoll, aber wunderschön. Wir sind an einem zunächst noch nebligen Sonntag in Nörtershausen an der Kapelle, also etwa am höchsten Punkt, gestartet. Bis hinab nach Brodenbach, dem tiefsten Punkt, hatten wir trotzdem einige knackige Anstiege zu überwinden. Hier kam dann auch die Sonne raus und für die ersten rund 12 km haben wir uns auf der Terrasse des Café Moselland schon mal eine erste leckere Belohnung gegönnt (sehr empfehlenswert! Leider nur zeitweise geöffnet). Die anschließenden 6 km führen wieder hinauf auf die Hunsrück-Höhe. Für die Anstrengung wird man aber auch auf jedem Meter mit einer faszinierenden Natur und tollen Ausblicken belohnt. Die Tour ist sehr gut ausgeschildert, das Navi hatte ich kaum in der Hand. Sie erfordert schon etwas Kondition und auch Trittsicherheit, insbesondere, wenn der Weg noch nass und teilweise matschig ist. Also keine Tour für Flipflops oder normale Straßenschuhe. Fazit: 5 Sterne mit Sternchen für diese wirklich wunderbare Tour!
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 17.10.2021
Kalle Kolf
09.10.2021 · Communauté
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 09.10.2021
Photo: Kalle Kolf, Communauté
Photo: Kalle Kolf, Communauté
Photo: Kalle Kolf, Communauté
Photo: Kalle Kolf, Communauté
Photo: Kalle Kolf, Communauté
Photo: Kalle Kolf, Communauté
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 152

Commentaires
Difficulté
Difficile
Distance
18,6 km
Durée
5:30 h.
Dénivelé positif
879 m
Dénivelé négatif
879 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt culturel / historique Intérêt géologique Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser