Teilen
Merken
Tour hierher planen
Quelle

Emerita- und Lucius-Quellen

Quelle • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Yvonne Schuler
Karte / Emerita- und Lucius-Quellen

Auf einer Strecke von nur sechs Kilometer entspringen in Scuol und Umgebung auf beiden Seiten des Inns über 20 Mineralquellen. Die Mineralquellen sind öffentlich zugänglich und die meisten Mineralwasser können degustiert werden.

Die hochmineralisierten Emerita- und Lucius-Quellen sind innerhalb der Tarasper Trinkhalle gefasst, einem beeindruckenden Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Die Trinkhalle sowie der Wanderweg sind seit dem Frühjahr 2007 wegen Felssturzgefahr geschlossen, resp. gesperrt.

Öffnungszeiten

Dauerhaft geschlossen
outdooractive.com User
Autor

Scuol Samnaun Val Müstair (dt)

Aktualisierung: 07.01.2019

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

Emerita- und Lucius-Quellen

Nairs 
7550 Scuol
Telefon +41 81 861 88 00

Eigenschaften

Ausflugsziel