Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbikerouten

Runda da Munt d'Ardez

Mountainbikerouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Alp Murtera Dadoura Richtung Guarda
    / Blick von der Alp Murtera Dadoura Richtung Guarda
    Foto: Niculin Meyer, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Zwischen Alp Murtera Dadoura und Alp Sura
    Foto: Niculin Meyer, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Kurz nach Alp Murtera Dadoura
    Foto: Niculin Meyer, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Hoch über Munt d'Ardez
    Foto: Niculin Meyer, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km

Hochgelegene, intensive und sehr aussichtsreiche Runde von Ardez zu den Maiensässen von Munt und via Alp Murtera Dadoura zur Alp Sura. Über Guarda und Bos-cha zurück nach Ardez.
mittel
14,1 km
2:55 h
783 hm
783 hm
Der Aufstieg von Ardez über Munt zur Alp Murtera ist zwar lang, aber gleichmässig steil. Der Biker wird dafür mit artenreichen, farbigen Blumenwiesen und einem riesigen Ausblick über Ardez und Guarda auf die gegenüberliegenden Unterengadiner Dolomiten belohnt. Auf der Alp Sura, hoch über dem Schellen-Ursli Dorf Guarda, am Eingang zum Val Tuoi, bietet sich eine Pause an, bevor die Abfahrt nach Guarda folgt und die Tour nach dem letzten Stück via Bos-cha wieder in Ardez endet.

Autorentipp

Die Alp Sura ist zur Sömmerungszeit bewirtet.
Profilbild von Niculin Meyer
Autor
Niculin Meyer
Aktualisierung: 13.01.2020

Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2181 m
Tiefster Punkt
1432 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour erfordert ein grosses Mass an Fahrsicherheit, Gleichgewicht und fahrtechnischem Können. 

Notruf:

144 Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112 Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern. 
Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Weitere Infos und Links

www.engadin.com

Start

Bahnhof Ardez (1434 m)
Koordinaten:
DG
46.773598, 10.201124
GMS
46°46'25.0"N 10°12'04.0"E
UTM
32T 591700 5180705
w3w 
///mond.adelig.formeln

Ziel

Bahnhof Ardez

Wegbeschreibung

Bahnhof Ardez durch den Dorfkern zur alten Hauptstrasse

Westlich des Dorfladens beim Brunnen Richtung Munt abzweigen

Nach ca. 300m Teerstrasse nach Bos-cha

Nach der Kehre bei der nächsten Kreuzung verlassen, Richtung Chöglias und Munt

Forststrasse bis nach Munt

Weiter in nördlicher Richtung zur Alp Murtera Dadoura

Singletrail westwärts zur Alp Sura

Singletrails und Fortsstrassen nach Guarda

Auf geteertem Fahrtweg zurück nach Ardez

 

Hinweis

Wildruhezone Laret: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau, vom Oberengadin oder ab Scuol) stündlich bis Bahnhof Ardez 
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp, dann weiter mit der Rhätischen Bahn zum Bahnhof Ardez

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Ardez liegt direkt an der Engadinerstrasse H27 (15 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof (Staziun) in Ardez oder auf ausgewiesenen Parkplätzen oberhalb des Dorfes (Schulhaus)

Koordinaten

DG
46.773598, 10.201124
GMS
46°46'25.0"N 10°12'04.0"E
UTM
32T 591700 5180705
w3w 
///mond.adelig.formeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

SwissTopo 1:25‘000 - Silvretta 1198 : ISBN-Nummer: 978-3-302-01198-1 Supertrail Map 1:50‘000 - Unterengadin/Samnaun: ISBN 978-3-905916-45-4

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
2:55h
Aufstieg
783 hm
Abstieg
783 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.