Tour hierher planen
Berggipfel

Stephanshöhe

Berggipfel · Altenberg · 8.040 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • "14 Achttausender im Osterzgebirge" - Stephanshöhe
    / "14 Achttausender im Osterzgebirge" - Stephanshöhe
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Logo der 14 Achttausender
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg

Ein Gipfel der "14 Achttausender im Osterzgebirge" - das Himalaya im Osterzgebirge!

Höhe: 804 m

Von der Stephanshöhe aus hat man einen traumhaften Blick auf Schellerhau.  Das kleine Örtchen bietet eine Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten. Außerdem können Sie den Botanischen Garten besuchen.

An der Stephanshöhe finden Sie eine Stempelstelle, welche den Gipfel als ein Ziel der "14 Achttausender"-Tour auszeichnet. Alle Informationen dazu erhalten Sie in der Tourist-Information Altenberg.

Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 17.10.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug: Dresden - Heidenau - Altenberg

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf bis Altenberg

Linie 398 ab Teplice bis Altenberg

dann jeweils weiter mit der Buslinie 367 nach Schellerhau

Alternativ: Bus Linie 360 ab Dresden Hbf (ab Kipsdorf 367) - direkt von Dresden nach Schellerhau

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg - Schellerhau

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Kipsdorf - Schellerhau / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Altenberg - Schellerhau

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz direkt am Botanischen Garten parken.

Koordinaten

DD
50.776575, 13.683372
GMS
50°46'35.7"N 13°41'00.1"E
UTM
33U 407171 5625806
w3w 
///schulungen.blauem.malschule
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 3,4 km
Dauer 0:55 h
Aufstieg 80 hm
Abstieg 145 hm

Dieser Skiwanderweg verbindet Schellerhau und Bärenfels.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Altenberg
Rundwanderung Schellerhau
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 115 hm

Erkunden Sie Schellerhau auf einer gemütlichen Wandertour.

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Winterwandern · Altenberg
Winterwanderung rund um Schellerhau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,5 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 44 hm
Abstieg 44 hm

Der Winterwanderweg führt Sie über verschneite Wiesen und Wälder und bietet herrliche Aussichten. Die Strecke ist durch einen moderaten ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 115 hm

Eine kurze malerische Rundwanderung entlang der Roten Weisseritz bis zur historischen Schinderbrücke und durch den Wald wieder zurück. 

1
von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 7,7 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 155 hm
Abstieg 130 hm

Rundloipe L3 ist abwechslungsreich und führt Sie zu zwei Gipfeln (Pöbelknochen und Stephanshöhe) unserer 14 Achttausender-Tour - das Himalaya im ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Schwierigkeit
Strecke 8,9 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 219 hm

Auf insgesamt 140 Kilometern lockt das BikeAbenteuer BLOCKLINE kleine und große Abenteurer auf eine Expedition in die wunderschöne, unberührte ...

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Mountainbike · Altenberg
Süßer die Glocken nie klingen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 28,2 km
Dauer 2:59 h
Aufstieg 525 hm
Abstieg 527 hm

Die Radtour führt sie auf den Kahleberg (905 m) - die höchste Erhebung im Osterzgebirge.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Schwierigkeit
Strecke 13,6 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 331 hm
Abstieg 87 hm

Die Etappe 07 führt über 13,6 km und 331 Höhenmeter hinauf nach Zinnwald. Es ist die letzte Station bevor es zum Nachbarn nach Tschechien geht.

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Stephanshöhe

01773 Altenberg / OT Schellerhau

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung