Tour hierher planen
Kirche

Schmiedeberger Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit

Kirche · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Anke Eichler, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Die Schmiedeberger Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit ist ein besonderer Schatz - immerhin war 1713-1716 George Bähr, der spätere Architekt der Dresdner Frauenkirche, hier am Werk. Und die Kirche atmet deutlich seinen Geist, seine Konzeption. 

Die Kirche ist täglich für Besucher und Gäste geöffnet.

Die Schmiedeberger Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit ist ein besonderer Schatz - immerhin war 1713-1716 George Bähr, der spätere Architekt der Dresdner Frauenkirche, hier am Werk. Und die Kirche atmet deutlich seinen Geist, seine Konzeption. 

Schon der äußere Eindruck, mit mehr oder weniger ins Auge fallenden betonten Dreiecken  in der Struktur (Dreifaltigeitskirche) lassen gedankliche Durchdringung erahnen. Was vielleicht nicht sofort bemerkt wird, aber auch wichtig und gewollt ist, ist, dass der Grundriss der eines griechischen Kreuzes ist - und doch ist die Kirche ganz bewusst ein Zentralbau, d.h. die Gemeinde sammelt sich um die Mitte, den Altar, den Taufstein, die Kanzel, die direkt über dem Altar angeordnet ist, und wieder darüber die Orgel - all das immer im Blick der sich nicht nur vor, sondern fast schon um den Altar versammelnden Gemeinde, und direkt davor in der Mitte der Taufstein.

All das atmet den Geist des Luthertums, die Einheit von Wort und Predigt, Sakrament und gemeinsamen Gotteslob der versammelten Gemeinde. Diese lutherische Raumkonzeption war in der Erbauungszeit der Kirche ein Umbruch in der hierzulande traditionellen Kirchenbauweise.

Später hat George Bär dieses Konzept über die Kirche zu Forchheim (1719-1726) bis hin zur Dresdner Frauenkirche (1726 - 1738) weiter verfolgt. Im barocken Orgelprospekt von 1716 ist heute eine Orgel aus dem Jahre 1967 von der Firma Rühle eingebaut.

Insgesamt ist die Schmiedeberger Kirche ein sehr schöner, lichter, fröhlicher, bergender und erhebender Raum.

Die Kirche ist täglich für Besucher und Gäste geöffnet.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Die Kirche ist täglich geöffnet.
Profilbild von Anke Eichler
Autor
Anke Eichler
Aktualisierung: 01.06.2018

Koordinaten

DD
50.836263, 13.676170
GMS
50°50'10.5"N 13°40'34.2"E
UTM
33U 406782 5632452
w3w 
///ausrichten.ausübt.wirken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit mittel
Strecke 7,3 km
Dauer 2:05 h
Aufstieg 164 hm
Abstieg 164 hm

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Wanderung · Erzgebirge
Ottos Eck in Naundorf entdecken
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,3 km
Dauer 1:32 h
Aufstieg 166 hm
Abstieg 195 hm

1 Hp. Schmiedeberg-Naundorf 2 Obernaundorf 3 Schloßpark Obernaundorf mit Brunnen 4 Aussichtsturm Ottos Eck 5 Wegesäule O.B.

von Anna Sucolowsky, Große Kreisstadt Dippoldiswalde,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,1 km
Dauer 2:34 h
Aufstieg 138 hm
Abstieg 283 hm

1 Weißeritztalbahn bis Buschmühle 2 Wanderung bis Glashütte 3 Deutsches Uhrenmuseum Glashütte 4 Müglitztalbahn (ggf. Fahrtunterbrechung in ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Winterwandern · Erzgebirge
Winterwandern - Hochwaldstraße
Karte / Winterwandern - Hochwaldstraße
Schwierigkeit leicht
Strecke 3,3 km
Dauer 0:52 h
Aufstieg 54 hm
Abstieg 3 hm

ACHTUNG !!! Bei dieser Winterwanderroute handelt es sich um einen durch den Forst häufig ( aber nicht generell ) geräumten Waldweg.

von Tourismusverband Erzgebirge e.V.,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 5 km
Dauer 1:28 h
Aufstieg 96 hm
Abstieg 187 hm

Der Pöbeldamm ist  Sachsens größte Wasserbaustelle. Es ist der erste Damm in Deutschland, wo eine Straße durchführt. Diese Wanderung führt Sie ...

1
von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,3 km
Dauer 3:26 h
Aufstieg 281 hm
Abstieg 63 hm

Die Etappentour führt Sie von Kipsdorf durch Oberbärenburg nach Altenberg.

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,5 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 268 hm
Abstieg 51 hm

Die Glockentour ist ein Ausflug für alle Sinne. Sehenswert sind der Bahnhof in Kipsdorf, das Forstamt und Walderlebniszentrum sowie das ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Altenberg
Brandrundtour ab Kipsdorf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 7,4 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 210 hm
Abstieg 209 hm

Vom Kipsdorfer Tal auf die Höhe mit Blick ins Weißeritztal und Pöbeltal . Die Rundwanderung eignet sich auch hervorragend für Gäste, die mit der ...

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schmiedeberger Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit

Altenberger Straße 28
01762 Schmiedeberg
Telefon 035052 67461

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung