Tour hierher planen
Museum

Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk Im Gößner

Museum · Annaberg-Buchholz · 620 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Annaberg-Buchholz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk "Im Gößner"
    Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk "Im Gößner"
    Foto: Wolfgang Thieme, Erlebnisheimat Erzgebirge

Im Jahre 1887 wurde das "Museum erzgebirgischer Alterthümer" eröffnet und 1905 in "Erzgebirgsmuseum" umbenannt. Die Sammlung umfasst Sachzeugen und Dokumente aus der Geschichte der Stadt Annaberg-Buchholz und des oberen Erzgebirges. Die Ausstellung widmet sich dem Bergbau, der sakralen Kunst im Spätmittelalter, dem alten Handwerk der Zinngießer, Töpfer und Posamentierer und zeigt Klöppelspitzen, Schnitzereien und historische Waffen. Auch die Darstellung bürgerlicher und bäuerlicher Lebenskultur findet Beachtung.

Seit August 2014 ist der neugestaltete Teil der Dauerausstellung zu Barbara Uthmann zugänglich. Unter dem Titel "Barbara Uthmann - eine Annabergerin schreibt Geschichte" vermittelt die Ausstellung Einblicke in das Leben und Wirken dieser bedeutenden Montanunternehmerin.

Im Hof des Museums ist der Eingang zum Silberbergwerk "Im Gößner" - eine einmalige Möglichkeit, einen Einblick in den ergiebigen Silberbergbau unter der Annaberger Altstadt um 1500 zu bekommen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–17:00 Uhr
Dienstag10:00–17:00 Uhr
Mittwoch10:00–17:00 Uhr
Donnerstag10:00–17:00 Uhr
Freitag10:00–17:00 Uhr
Samstag10:00–17:00 Uhr

Bergwerksführungen mit maximal 4 Personen: 
Dienstag - Freitag       12.00 Uhr / 15.00 Uhr
Samstag / Sonntag     11.00 Uhr / 12.30 Uhr / 14.00 Uhr / 15.30 Uhr

 

Preise:

Museum
Erwachsene     3,50 EUR
Ermäßigt          2,00 EUR

Bergwerk
Erwachsene     5,00 EUR
Ermäßigt          3,00 EUR

Museum und Bergwerk
Erwachsene     7,50 EUR
Ermäßigt          4,00 EUR

 

Es gelten die allgemeinen Vorschriften zur Ansteckungsvermeidung wie Mundschutzpflicht und Abstandsregeln. Bei den Bergwerksführungen ist die Anzahl der Teilnehmer pro Führung derzeit noch auf 4 Einzelpersonen begrenzt.

 

 

Koordinaten

DD
50.578434, 13.004349
GMS
50°34'42.4"N 13°00'15.7"E
UTM
33U 358706 5604848
w3w 
///tuch.erfreuten.abzielte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 22,8 km
Dauer 1:39 h
Aufstieg 350 hm
Abstieg 524 hm

Schöne Aussichtsreiche Tour mit kurzen Anstiegen und wenig Straßenanteil.

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Schwierigkeit
Strecke 1,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 34 hm
Abstieg 37 hm

Entdeckt gemeinsam mit dem Bergmännlein Tatock Annaberg-Buchholz, die Bergstadt reich an Zahlen.

von Daniela Mynett, TVE,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Schwierigkeit
Strecke 86,7 km
Dauer 24:00 h
Aufstieg 1.726 hm
Abstieg 1.850 hm

Die Jakobsweg Silberberg, als Variante Bömisches Erzgebirge/Silberberg, bindet über eine Strecke von rd. 85 km Annaberg-Buchholz über Elterlein, ...

von Thomas Müller,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Schwierigkeit
Strecke 27,7 km
Dauer 0:24 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 477 hm

Das Silberne Band durchs das Erzgebirge reiht historische Bergstädte, prächtige Hallenkirchen und mehr als  30 Besucherbergwerke aneinander und ...

von Erlebnisheimat Erzgebirge,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Mountainbike · Erzgebirge
Bergstadt-Trail Annaberg-Buchholz
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 schwer geöffnet
Strecke 25,6 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 776 hm
Abstieg 776 hm

Lerne auf der abwechslungsreichen MTB-Rundtour um die Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz mit ihren UNESCO-Welterbestätten aus vielen ...

1
von Mario Dammköhler,   Stadt Annaberg-Buchholz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,8 km
Dauer 2:46 h
Aufstieg 143 hm
Abstieg 379 hm

Landschaftlich schöne, mittelschwere Streckenwanderung vom Kätplatz in Annaberg-Buchholz über Mildenau zum Kurpark in Thermalbad Wiesenbad.

von Mario Dammköhler,   Stadt Annaberg-Buchholz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,7 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 154 hm
Abstieg 154 hm

1
von Ulrich Falk,   Stadt Annaberg-Buchholz
Wanderung · Erzgebirge
Bergbaulehrpfad am Pöhlberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,4 km
Dauer 1:44 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 232 hm

Eine leichte Wanderung über den mittleren Rundgang am Pöhlberg. Markierung: Hammer und Schlägel auf blauem Grund, Blau-Weiß-Blau mit Logo E3

von Ulrich Falk,   Stadt Annaberg-Buchholz

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk Im Gößner

Große Kirchgasse 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon +49 (0) 3733 23497

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung