Tour hierher planen
Museum

PERLA CASTRUM – EIN SCHLOSS VOLLER GESCHICHTE

Museum · Erzgebirge · 465 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisheimat Erzgebirge Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Erlebnisheimat Erzgebirge
Lassen Sie sich entführen in die bewegte Schloss-, Stadt-, Bergbau und Regionalge­schichte und bestaunen Sie die einmalige erzgebirgische Handwerkskunst im PERLA CASTRUM – Ein Schloss voller Geschichte, der Ausstellung für die ganze Familie.

Der Besuch ist nur mit einem Mund- und Nasenschutz gestattet.

Zudem sind die vor Ort ausgehängten Informationen zu beachten.

Im Schloss Schwarzenberg lockt das städtische Museum PERLA CASTRUM mit einer Ausstellung für die ganze Familie. Zu sehen sind unter anderem die größte Sammlung zur Klöppelspitze im Erzgebirge, Zeugnisse zum traditionsreichen Bergbau und zum regionaltypischen Handwerk. Beeindruckende Exponate zur erzgebirgischen Schnitzkunst des Schnitzers Harry Schmidt sind zu bestaunen und auch in die besondere Geschichte der "Unbesetzten Zeit" 1945 kann eingetaucht werden. Kinder können hier ihren eigenen Schwibbogen gestalten oder im Schlossturm die Geschichte des Schlosses spielerisch entdecken.

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation und Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bleibt die Einrichtung bis auf Weiteres geschlossen.

 

Sonderöffnungen zu Veranstaltungen im Stadtgebiet sowie zu verschiedenen Anlässen möglich; 
am 24. und 31.12. geschlossen

Preise:

Erwachsene

6,00€

Ermäßigt

3,00€

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus und/oder Bahn
ab Zug-und Busbanhof Schwarzenberg Stadtlinie, Zwickau ( 45 Min), Chemnitz (1,25 h), Leipzig (2,25 h), Dresden (3 h), Karlovy Vary (1,75 h)

 

Anfahrt

 

Folgt in Schwarzenberg der Beschilderung Richtung Altstadt.

 

 

Parken

Wir empfehlen die Nutzung des kostenfreien Parkplatzes am Hammerweg, welcher sich direkt unterhalb von Kirche und Schloss befindet.

 Der Aufzug bringt Euch bequem in die Altstadt, die Alternative ist der Fußweg über den Kirchsteig bzw. über die Vorstadt.

Koordinaten

DD
50.537347, 12.787335
GMS
50°32'14.4"N 12°47'14.4"E
UTM
33U 343206 5600716
w3w 
///reue.traumhaft.flohen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Erzgebirge
Panoramaweg Schwarzenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 3:11 h
Aufstieg 297 hm
Abstieg 293 hm

Rundwanderung auf Bergeshöhen um die Stadt Schwarzenberg - Perle des Erzgebirges

4
von Michael Erler,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Stadtrundgang · Erzgebirge
Stippvisite in Schwarzenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,9 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 9 hm
Abstieg 6 hm

***Angebot aufgrund der aktuellen Verordnung bis 20.05.2020 abgesagt; dies gilt auch für alle weiteren Stadtführungstermine in diesem Zeitraum*** ...

von Dirk Weißbach | Welterbe, touristische Kooperation und Infrastruktur,   Erlebnisheimat Erzgebirge
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 5
Strecke 24,6 km
Dauer 3:53 h
Aufstieg 683 hm
Abstieg 461 hm

Schwarzenberg – Eibenstock Im Westerzgebirge unterwegs  

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 217 hm
Abstieg 216 hm

auf den Spuren historischen Bergbaues um Schwarzenberg

1
von Kathrin Metzner-Kloß,   Städteverbund Silberberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 153 hm

Der Bergbaulehrpfad vermittelt die Besonderheiten des historischen Schwarzenberger Bergbaus im Gebiet der Stadtteile Sachsenfeld und Wildenau und ...

1
von Dirk Weißbach | Welterbe, touristische Kooperation und Infrastruktur,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Wanderung · Erzgebirge
Rundwanderweg Erla-Crandorf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 273 hm
Abstieg 273 hm

Herrliche Rundwanderung um Erla-Crandorf, die auch über den Rothen Berg, Bestandteil des UNESCO Welterbe Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří, führt.

von Dirk Weißbach | Welterbe, touristische Kooperation und Infrastruktur,   Erlebnisheimat Erzgebirge
E-Bike · Erzgebirge
Fichtelbergkönig
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 50,4 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 1.015 hm
Abstieg 1.015 hm

Die Tour - empfohlen als E-Bike-Tour - führt vom Mittweidatal über den Erzgebirgskamm zum höchsten Berg des Erzgebirges, dem Fichtelberg.

von Rainer Wesely,   Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
Wanderung · Erzgebirge
Rundwanderweg Bermsgrün
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:32 h
Aufstieg 191 hm
Abstieg 191 hm

Erfahren Sie interessante Bergbau- und Ortsgeschichte und genießen Sie herrliche Aussichten auf der Wanderung um den malerischen Schwarzenberger ...

von Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


PERLA CASTRUM – EIN SCHLOSS VOLLER GESCHICHTE

Oberes Tor 36
08340 Schwarzenberg
Telefon +49 (0) 3774/23389 Fax +49 (0) 3774/762741

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung