Tour hierher planen
Ortschaft

Eibenstock

Ortschaft · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Blick auf Eibenstock
    / Blick auf Eibenstock
    Foto: TSCE
  • /
    Foto: Tourist Service Center Eibenstock
  • /
    Foto: Tourist Service Center Eibenstock

Bereits im Jahre 1378 wurde einem Steiger aus Eibenstock (»stigero di ybenstock«) urkundlich ein Hof und eine Seife (Lagerstätte zur Zinngewinnung) verliehen.

Der Bergbau entwickelte sich rasant und schon im Jahr 1546 erhob der sächsische Kurfürst Eibenstock zur »Churfuerstlich Saechsischen freyen Bergstadt«. Außerdem wurden hier die ältesten Bergbauspuren im Erzgebirge überhaupt entdeckt, denn am Südhang des Auersberges wurde nachweislic schon in der Bronzezeit vor ca. 3 000 Jahren Zinn gewonnen. Der große Waldanteil rings um Eibenstock hat zahlreiche historische Bergbauspuren gut erhalten, so dass diese noch heute auf Lehrpfaden authentisch erkundet werden können. Auch der bekannte Bergmannsgruß »Glück auf!« wird hier weltweit das erste Mal nachgewiesen (1575: Fundgrube »uffn Glueckauf«) und 1615 auch schon bei einer Bergpredigt verwendet.

 Eibenstock jederzeit… Hier gibt es Urlaubsspaß für groß und klein – und das zu allen Jahreszeiten! Umfangreiche Erlebnisangebote für die ganze Familie! Eine beeindruckende Rundsicht hat man vom Aussichtsturm am Bühl auf Talsperre und Stadt sowie:
• »Wurzelrudis Erlebniswelt« mit Abenteuerspielplatz, 1 000 m Allwetterbobbahn, Tubingbahn, Irrgarten mit Kletterwelt, kleinem Haustierzoo und ganzjähriger Doppel- Sesselbahn, »Wurzelrudis Zauberwald« , »Freche Flitzer«
• Badegärten Eibenstock mit Familienbecken und Familiensauna, Kleinkinderbecken, Riesenrutsche, »Saunareise um die Welt«
• Reitanlage mit Reithalle, Kutsch- und Kremserfahrten, Ponyreiten, Eselwanderungen
• PIT PAT und Minigolfh alle, Kegeln, Skaterpark, Märchenpark, Segway-Touren
• Kunsthaus mit verschiedenen Kreativangeboten
• Stickereimuseum Eibenstock mit Vorführung von historischen Stickmaschinen
• thematische Lehrpfade (Wasser-, Bergbau-, Köhler-, Bandonionlehrpfad) und familienfreundliche Wanderwege
• »Karlsroute« und »Auersbergkönig«

Mitglied im Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Koordinaten

DG
50.494811, 12.597428
GMS
50°29'41.3"N 12°35'50.7"E
UTM
33U 329597 5596405
w3w 
///packen.bestehende.manufakturen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eibenstock

08309  Eibenstock

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege