Tour hierher planen
Ortschaft

Fürstenau

Ortschaft · Altenberg · 724 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fürstenau
    Fürstenau
    Foto: RE, CC BY-ND, Tourist-Information Altenberg
Als Oase der Ruhe für den erholungssuchenden Gast liegt Fürstenau in ländlicher Idylle des Erzgebirgskammes.

Der Ort steigt von 680 m bis 740 m ü.d.M. an. Typisch erzgebirgisch soweit das Auge reicht: Felder, Weiden und saftige Wiesen weisen auf den bisherigen Haupterwerbszweig der Bewohner hin – die Landwirtschaft.

Besonders beeindruckend ist das imposante Farbenspiel der Bergwiesen während der Blühphasen im Frühjahr bis in den Frühsommer hinein. Auf dem Rundweg um den Ort, die Kohlenstraße, wird das Erwachen der Pflanzen und Tierwelt zu einem unvergessenem Erlebnis. Dieser erholsame Wanderweg ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und eine Rast auf der Traugotthöhe ( 806 Meter Höhe ), einer der Achttausender, wird mit einem atemberaubenden Blick in die Sächsische Schweiz, Teile von Pirna, Dresden und dem Elbtal belohnt.

Auf dem Waldweg durch die Fürstenauer Heide gibt es Entspannung pur auf 700 Meter über dem Alltag.

Im Ort Fürstenau befindet sich der Grenzübergang für Fußgänger und Radfahrer zur Tschechischen Republik. Wanderfreunden, die das benachbarte Tschechien besuchen möchten, bietet sich ein Ausflug bis zum Aussichtspunkt „Mückenberg” und von dort über den Kammweg wieder zurück oder per Sessellift weiter nach Krupka (früher Graupen) mit seiner bekannten Basilika Mariaschein und anderen Sehenswürdigkeiten.

Reges Vereinsleben bereichert das Geschehen im Ort: von kulturellen Veranstaltungen bis hin zu sportlichen Wettkämpfen.

Sehenswert ist die Kirche von Fürstenau. Sie wurde 1885 – 1887 erbaut. Noch Mitte des 19. Jahrhunderts zogen alljährliche Prozessionen aus den nahen böhmischen Orten zur alten Fürstenauer Wehrkirche, die dadurch ein katholischer Wallfahrtsort auf protestantischem Boden war.

Auch im Winter kann jung, alt oder in Familie eine entspannte Tour mit und ohne Ski, fernab vom Alltagstrubel über die Fluren von Fürstenau genießen. Selbst Ski und Snowboarder kann man in zunehmender Zahl beobachten.

Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 09.02.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise planen

Anfahrt

Anreise planen

Parken

Sie können Ihr Auto auf den Parkbuchten der Dorfstraße parken.

Koordinaten

DD
50.738377, 13.831133
GMS
50°44'18.2"N 13°49'52.1"E
UTM
33U 417521 5621383
w3w 
///knüpft.geologin.akteurin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 24 km
Dauer 2:23 h
Aufstieg 371 hm
Abstieg 371 hm

Fürstenau – Fojtovice – Krupka – Cínovec – Geising - Fürstenau

von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Wanderung · Erzgebirge
Kleine Mückentürmchen-Wanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,9 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 148 hm
Abstieg 148 hm

Grenzüberschreitende Wanderung auf das Mückentürmchen.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Winterwandern · Altenberg
Winterwanderung zum Mückentürmchen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 180 hm
Abstieg 2 hm

Eine leichte Wanderung zum sehr beliebten Aussichtspunkt Mückentürmchen. Bei klarem Wetter genießt den wunderschönen Ausblick.  

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Erzgebirge
Rundgang um Geising
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 360 hm
Abstieg 360 hm

von Ute Florl,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Wanderung · Altenberg
Herzlweg - Rundgang um Geising
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 328 hm
Abstieg 349 hm

Ein Lehrpfad nach Karl Tröger mit einmaligen Blicken nach Geising. Auf verschiedenen Infotafeln erhalten Sie wissenswerte Informationen zum Ort.

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Qualitätswege · Erzgebirge/Vogtland
Kammweg Erzgebirge-Vogtland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 284,5 km
Dauer 79:10 h
Aufstieg 6.115 hm
Abstieg 6.279 hm

Stimmt schon, es gibt Regionen, die sind bekannter und deren Fernwanderwege auch. Aber gerade das macht den Reiz des Kammweges aus.

8
von Ronny Schwarz,   Erlebnisheimat Erzgebirge
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 24,6 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 664 hm
Abstieg 497 hm

Von Dresden nach Geising ist es gerade einmal eine Stunde mit der Bahn und doch taucht man in eine ganz andere, viel ruhigere Welt ein.

7
von Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Fernwanderweg · Erzgebirge/Vogtland
Kammweg - Etappe 1 - Von Geising zur Fischerbaude
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 24,5 km
Dauer 6:55 h
Aufstieg 654 hm
Abstieg 485 hm

Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland verläuft nahe der sächsisch-böhmischen Grenze bis nach Thüringen. Auf insgesamt 286 km erleben Sie die hügelig ...

von Tourist-Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Fürstenau

01773 Altenberg / OT Fürstenau
Sachsen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung