Tour hierher planen
Tourist-Information

Schwarzenberg-Information

Tourist-Information · Erzgebirge · 465 m · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Außenansicht Schwarzenberg-Information
    / Außenansicht Schwarzenberg-Information
    Foto: Stadtverwaltung Schwarzenberg, Stadtverwaltung Schwarzenberg

Das Team der Schwarzenberg-Information steht Gästen & Einheimischen gern für Fragen zur Verfügung und gibt Anregungen für einen gelungenen Aufenthalt in Stadt und Region.

 

Glück auf in der Bergstadt Schwarzenberg - der Perle des Erzgebirges

Weithin sichtbare Wahrzeichen der historischen Bergstadt sind das Schloss und die St. Georgenkirche. Im Schlossmuseum finden Besucher eine umfangreiche und interessante Ausstellung zur Schloss- und Stadtgeschichte. Auf den Bergbaulehrpfaden im Stadtgebiet können Gäste auf die bewegte Zeit des Bergbaus und des erzgebirgischen Hüttenwesens zurückblicken. Erleben Sie den Bergbau hautnah auf einer Erlebnisführung unter Tage in dem Besucherbergwerk Zinnkammern oder in der Fundgrube und Erbstollen Morgenstern in Pöhla. Willkommen in der Bergstadt Schwarzenberg - der Perle des Erzgebirges.

 

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Montag bis Freitag von 10-18 Uhr
sowie
Samstag von 10-13 Uhr
(Sonderöffnungszeiten zu Veranstaltungen im Stadtgebiet)

Darüber hinaus sind wir gern telefonisch bzw. per Mail erreichbar.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus und/oder Bahn
ab Zug-und Busbahnhof Schwarzenberg weiter mit der Stadtlinie zur Altstadt oder über Bahnhofsstraße/Bahnhofsberg zu Fuß (ca. 15-20 min.)

Zwickau ( 45 Min), Chemnitz (1,25 h), Leipzig (2,25 h), Dresden (3 h), Karlovy Vary (1,75 h)

 

Anfahrt

Folgt in Schwarzenberg der Beschilderung Richtung Altstadt.

Wir empfehlen die Nutzung des kostenfreien Parkplatzes am Hammerweg, welcher sich direkt unterhalb von Kirche und Schloss befindet.

Der Aufzug bringt Euch bequem in die Altstadt, Alternative ist der Fußweg über den Kirchsteig bzw. über die Vorstadt.

 

Koordinaten

DD
50.537400, 12.783340
GMS
50°32'14.6"N 12°47'00.0"E
UTM
33U 342923 5600730
w3w 
///blasser.erlangt.auffassung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Stadtrundgang · Erzgebirge
Stippvisite in Schwarzenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,9 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 9 hm
Abstieg 6 hm

***Angebot aufgrund der aktuellen Verordnung bis 20.05.2020 abgesagt; dies gilt auch für alle weiteren Stadtführungstermine in diesem Zeitraum*** ...

von Dirk Weißbach | Welterbe, touristische Kooperation und Infrastruktur,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Wanderung · Erzgebirge
Panoramaweg Schwarzenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 3:11 h
Aufstieg 297 hm
Abstieg 293 hm

Rundwanderung auf Bergeshöhen um die Stadt Schwarzenberg - Perle des Erzgebirges

4
von Tourismusverband Erzgebirge e.V.,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 5
Strecke 24,6 km
Dauer 3:53 h
Aufstieg 683 hm
Abstieg 461 hm

Schwarzenberg – Eibenstock Im Westerzgebirge unterwegs  

von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Wanderung · Erzgebirge
Bergbaulehrpfad Baumannsgraben
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 217 hm
Abstieg 216 hm

auf den Spuren historischen Bergbaues um Schwarzenberg

1
von Kathrin Metzner-Kloß,   Städteverbund Silberberg
Wanderung · Erzgebirge
Bergbaulehrpfad Fröbesteig
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 153 hm

Der Bergbaulehrpfad vermittelt die Besonderheiten des historischen Schwarzenberger Bergbaus im Gebiet der Stadtteile Sachsenfeld und Wildenau und ...

1
von Dirk Weißbach | Welterbe, touristische Kooperation und Infrastruktur,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Wanderung · Erzgebirge
Rundwanderweg Bermsgrün
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:32 h
Aufstieg 191 hm
Abstieg 191 hm

Erfahren Sie interessante Bergbau- und Ortsgeschichte und genießen Sie herrliche Aussichten auf der Wanderung um den malerischen Schwarzenberger ...

von Birgit Knöbel,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
E-Bike · Erzgebirge
Fichtelbergkönig
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 50,4 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 1.015 hm
Abstieg 1.015 hm

Die Tour - empfohlen als E-Bike-Tour - führt vom Mittweidatal über den Erzgebirgskamm zum höchsten Berg des Erzgebirges, dem Fichtelberg.

von Rainer Wesely,   Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 20,8 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 460 hm
Abstieg 460 hm

Kleine, einfache Rundtour mit vielen Aussichts- und Erlebnisfaktoren sowie Rast- und Einkehrmöglichkeiten.

von Rainer Wesely,   Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwarzenberg-Information

Oberes Tor 5
08340 Schwarzenberg
Telefon +49 (0) 3774 22540 Fax +49 (0) 3774 20258
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung