Tour hierher planen
Zoo / Tierpark

Wildpark Osterzgebirge

· 1 Bewertung · Zoo / Tierpark · Altenberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wildpark Osterzgebirge
    / Wildpark Osterzgebirge
    Foto: Phillip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Eingang Wildpark
    Foto: Tourist-Information Mitarbeiter, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wildpark Osterzgebirge im Überblick
    Foto: Wildpark Osterzgebirge, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Erdmännchen im Wildpark
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wildpark Osterzgebirge
    Foto: Philip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wildpark Osterzgebirge
    Foto: Phillip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wildpark Osterzgebirge
    Foto: Philip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wildpark Osterzgebirge
    Foto: Philip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Waschbären im Wildpark
    Foto: Egbert Kamprath, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
  • / Wildpark Osterzgebirge
    Foto: Phillip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg

Entdecken Sie auf der großen Parklandschaft die heimische Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung. Neben einheimischen Schalenwildarten (Dam-, Rot- und Steinwild) können Sie sich an exotische Tierarten erfreuen. Ein Erlebnis, nicht nur für Kinder! Landschaftlich reizvoll gelegen, beherbergt die Einrichtung außer Wildtieren auch Streicheltiere für die kleinen Besucher.

 

Verbringen Sie einen aufregenden und spannenden Tag im Wildpark Osterzgebirge.

Der Park befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage zwischen Lauenstein und Geising auf dem Gelände der Hartmannmühle.

Während eines Spazierganges durch die weitläufigen Anlagen begegnen Ihnen Tiere unserer Heimat, die gewöhnlich nicht so nah zu beobachten sind.

Nicht nur Ihre Kinder werden begeistert sein.

Das Mitführen von Hunden an der Leine ist erlaubt.

Das Wildpark-Stüb´l mit Biergarten bietet während der Öffnungszeiten des Parks den Besuchern ein reichhaltiges Angebot an Speisen, Getränken und Erfrischungen.

Bei Vorlage der Gästekarte der Stadt Altenberg am Einlass erhalten Sie pro Eintrittskarte 1 Futterbecher gratis. 

 

Fütterungszeiten:

Pflanzenfresser: 10:00 Uhr (Damwild, Mufflon, Rotwild)

Fleischfresser: 15:00 Uhr (Wildkatzen, Luchse, Waschbären)

 

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Verordnung, die wichtigsten Informationen haben wir auf unseren Tages-News für Sie zusammengefasst.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–18:00 Uhr
Montag10:00–18:00 Uhr
Dienstag10:00–18:00 Uhr
Mittwoch10:00–18:00 Uhr
Donnerstag10:00–18:00 Uhr
Freitag10:00–18:00 Uhr
Samstag10:00–18:00 Uhr
Einlassschluss 17:00 Uhr

Preise:

Erwachsene 6,00 €

Kinder (Kinder ab 3 Jahre bis 16 Jahre) 4,00 €

Familienkarte (2 Erw. + 3 Kinder bis 16 Jahre) 16,00 €

Ermäßigung Schwerbeschädigte, Studenten,Rentner 5,00 €

 

Gruppen ab (15 Personen) 

Erwachsene 5,50 €

Kinder 3,50 €

Rentner  4,50 €          

 

 Weitere Preise entnehmen Sie bitte der Homepage vom Wildpark.

Profilbild von Tourist- Information Altenberg
Autor
Tourist- Information Altenberg
Aktualisierung: 21.09.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug ( Müglitztalbahn RB 72): Dresden - Heidenau - Lauenstein - Hartmannmühle

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf - über Altenberg - weiter mit Müglitztalbahn bis Haltepunkt Hartmannmühle

 

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Hartmannmühle

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg - weiter nach Geising - Hartmannmühle / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld - Geising - Hartmannmühle

Über das Müglitztal S178 - Heidenau - Glashütte - Lauenstein – Hartmannmühle

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Wildpark parken.

Koordinaten

DD
50.777898, 13.791092
GMS
50°46'40.4"N 13°47'27.9"E
UTM
33U 414768 5625823
w3w 
///härtere.ketten.kurzem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 0,8 km
Dauer 0:22 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 56 hm

Dieser Skiwanderweg führt von der Sachsenhöhe nach Bärenstein/Dorf.

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Themenweg · Altenberg
George-Bähr-Rundwanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 14,1 km
Dauer 3:55 h
Aufstieg 310 hm
Abstieg 310 hm

Begeben Sie sich auf die Spuren von George Bähr, dem Baumeister der Dresdner Frauenkirche. In der Urlaubsregion Altenberg verbrachte er seine ...

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Qualitätswege · Erzgebirge/Vogtland
Kammweg Erzgebirge-Vogtland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 284,5 km
Dauer 79:10 h
Aufstieg 6.115 hm
Abstieg 6.279 hm

Stimmt schon, es gibt Regionen, die sind bekannter und deren Fernwanderwege auch. Aber gerade das macht den Reiz des Kammweges aus.

6
von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 54,5 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 981 hm
Abstieg 1.114 hm

Geising – Olbernhau Vom Osterzgebirge ins Spielzeugland  

von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 24,6 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 664 hm
Abstieg 497 hm

Von Dresden nach Geising ist es gerade einmal eine Stunde mit der Bahn und doch taucht man in eine ganz andere, viel ruhigere Welt ein.

6
von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Wanderung · Erzgebirge
Kammtour
Schwierigkeit
Strecke 24,8 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 660 hm
Abstieg 624 hm

von Urlaubsregion Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Altenberg
Herzlweg - Rundgang um Geising
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 309 hm
Abstieg 309 hm

Ein Lehrpfad nach Karl Tröger mit einmaligen Blicken nach Geising. Auf verschiedenen Infotafeln erhalten Sie wissenswerte Tipps zum Ort.

von Tourist- Information Altenberg,   Tourist-Information Altenberg
Wanderung · Erzgebirge
Rundgang um Geising
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 360 hm
Abstieg 360 hm

von Ute Florl,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Frage von Olaf Alperstedt · 20.09.2020 · Community
Kann ich bei einem Besuch meinen kleinen Hund einem Bolonka mitbringen?
mehr zeigen
Sehr geehrter Herr Alperstedt, Vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Hunde sind im Wildpark Osterzgebirge herzlich willkommen, natürlich vorausgesetzt, sie sind angeleint. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag. Viele Grüße Jana Kozlerova Tourist-Information Altenberg

Bewertungen

5,0
(1)
Lenka Hanzová-Weinhold
22.08.2020 · Community
Es hatte fürchterlich geregnet, wir hatten trotzdem viel Spaß gehabt. Tiere & Umgebung, man sieht dass es um alles perfekt gekümmert ist. Wir waren Happy unseren Zwillingen so viele Tiere zeigen zu können, haben es selbst nicht erwartet dass wir so viele sehen werden. War schön, man hatte gesehen dass es hier mit viel Geduld & Gefühl & Liebe gearbeitet wird. Lieben Dank dafür. Familie Hanza-Weinhold
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 9

Wildpark Osterzgebirge

Dresdner Straße 37
01778 ST Geising
Telefon +49 (0) 35056 33334 oder 0174 3247133 Fax +49 (0) 35054 25824

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung