Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Gravel Cracker - Trainline 71 Km

Radfahren · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristinformation Seiffen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trainline - Kahleberg
    Trainline - Kahleberg
    Foto: Albrecht Dietze, Touristinformation Seiffen
m 900 800 700 600 500 70 60 50 40 30 20 10 km

Die Trainline führt als Wendepunktstrecke von Seiffen teilweise über die historische, 1873 eröffnete, alte Bahnlinie Nossen–Moldava auf den Kahleberg bei Altenberg und zurück. Hier gibt es auf 71 km mit 1220 Hm fast durchweg allerfeinsten Schotter.

mittel
Strecke 70,8 km
5:30 h
1.210 hm
1.211 hm
899 hm
561 hm

Der Gravel Cracker ist kein Wettbewerb, es werden aktuell 3 schöne Strecken angeboten, die entspannt an 2 oder 3 Tagen bewältigt werden können. Diejenigen, die es ganz sportlich mögen, können die insgesamt 137 Kilometer auch in einem „Ritt“ abfahren. Egal ob auf einer kurzen Runde oder als Ganztagestour, es gibt puren Gravel-Genuss auf den Spuren des Nussknackers, den nämlich gibt es in Form eines lässigen Anhängers für jeden Starter zur Erinnerung. Die vorgegebenen Routen, die erlebnishungrige und abenteuerlustige Gravelbiker in Eigenregie unter die Profilreifen nehmen können, haben jeweils einen ganz eigenen Charakter, sie sind teilweise ausgeschildert, in jedem Fall aber per GPS navigierbar. Der nur 23 Kilometer kurze, aber mit 680 Hm auch technisch anspruchsvolle „Panorama Loop“ geht über 6 Berge rund um Seiffen, bietet feinste Aussichten und eignet sich als Einstieg in ein feines Gravel-Wochenende. Es folgt die 43 km lange Seiffen-Tour, mit 870 Hm weniger „knackig“ und auch technisch einfach zu befahren. Die „Trainline“ führt als Wendepunktstrecke von Seiffen teilweise über eine alte Bahnlinie auf den Kahleberg bei Altenberg und zurück. Hier gibt es auf 71 km mit 1220 Hm fast durchweg allerfeinsten Schotter. Der Gravel Cracker ist also eine Überlegung wert für alle, die Seiffen und die Umgebung aktiv erleben, mit dem Bike sportlich und vielseitig unterwegs sein wollen – egal ob asphaltiert, geschottert oder auf Wald – und Wiesenwegen.

Autorentipp

  • Einkehr in eines unserer gemütlichen Seiffener Gasthäuser
  • Besuch der beiden Schauwerkstätten (Richard Gläßer und Seiffener Volkskunst)
  • Besuch der Bergkirche (Mo.-Sa. 12.00 Uhr Führung)
  • Besuch des Spielzeug- und Freilichtmuseums

 Informationen in der Touristinformation 037362 8438

Profilbild von Tourist Info
Autor
Tourist Info
Aktualisierung: 04.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
899 m
Tiefster Punkt
561 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Anmeldung unter: https://baer-service.de/anmeldung/GCR/min 

Start

Parkplatz Jahnstraße (641 m)
Koordinaten:
DD
50.650438, 13.450165
GMS
50°39'01.6"N 13°27'00.6"E
UTM
33U 390436 5612099
w3w 
///silber.zeugnis.wertungen

Ziel

Parkplatz Jahnstraße

Wegbeschreibung

Parkplatz Jahnstraße - Glashüttenweg - Kurhausstraße - Badstraße - Badweg - Münzelweg - Göhrener Tor - Zigeunerweg - Göhrener Straße - Neuwernsdorf - S221 - Deutschgeorgenthal - Grenzweg - Ringelstraße - Torfhausstraße - Eisenbahnweg - Lindenauweg - Bahnhofstraße - Grenzweg - Grenzstraße - Holperbachweg - Kreuzweg - Biersteig - I-Flügel - Schneise 30 - Kahleberg - Schneise 30 - I-Flügel - Gabelweg - Teichweg - Alte Teichstraße - Grenzweg - Kreuzweg - Holperbachweg - Grenzstraße - Grenzweg - Bahnhofstraße - Lindenauweg - Eisenbahnweg - Torfhausstraße - Ringelstraße - Grenzweg - Deutschgeorgenthal - Vogelbeerbaumweg - S221 - Rauschenbach - Neuwernsdorfer Weg - Am Goldhübel - S-Weg - Kuhdreckflussweg - Glashüttenweg - Bahnhofstraße - Parkplatz Jahnstraße

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.650438, 13.450165
GMS
50°39'01.6"N 13°27'00.6"E
UTM
33U 390436 5612099
w3w 
///silber.zeugnis.wertungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Helm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
70,8 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.210 hm
Abstieg
1.211 hm
Höchster Punkt
899 hm
Tiefster Punkt
561 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour Gravelbike

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.