Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahrenempfohlene Tour

Per Rad und Preßnitztalbahn durch die Natur

Radfahren · Erzgebirge
LogoErlebnisheimat Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisheimat Erzgebirge Verifizierter Partner 
  • Mit Rad und Bahn durchs Preßnitztal
    / Mit Rad und Bahn durchs Preßnitztal
    Foto: Thomas Poth
m 700 600 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Preßnitztalbahn - Museumsbahn
Das idyllische Preßnitztal mit Rad und Bahn erkunden. 
Strecke 8,8 km
0:45 h
76 hm
223 hm
722 hm
538 hm
Kurz vor dem Bahnhof Schlössel (670m ü.NN) der Schmalspurbahn zweigt von der Staatsstraße 165 der Preßnitztalrad- und Wanderweg ab. Dieser Waldweg führt parallel zum Schwarzwasser leicht bergab. Am Ortsanfang von Schmalzgrube mündet der kleine Fluss in die Preßnitz. Fortfolgend der Wege entlang dieses Wasserlaufes, erreicht man nach weiteren 4,5 km den Bahnhof Steinbach (543m ü.NN). Nun besteht die Möglichkeit die Tour auf dem ehemaligen Bahndamm in Richtung Streckewalde fortzusetzen oder ganz entspannt, mit dem an Wochenenden und Feiertagen ab hier verkehrenden Dampfzug der Preßnitztalbahn, wieder den Rückweg nach Jöhstadt anzutreten. Die Fahrradmitnahme ist dabei kostenlos. Für Freunde von anspruchsvolleren Radtouren empfiehlt sich eine Streckenplanung in umgekehrter Richtung.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: 

  • Gaststätte "Forellenhof" in Schmalzgrube     
  • Raststätte "Am Wildbach" in Steinbach
Profilbild von Ute Florl
Autor
Ute Florl 
Aktualisierung: 13.07.2021
Höchster Punkt
722 m
Tiefster Punkt
538 m

Start

Bahnhof Jöhstadt (684 m)
Koordinaten:
DD
50.509829, 13.098429
GMS
50°30'35.4"N 13°05'54.3"E
UTM
33U 365171 5597045
w3w 

Ziel

Bahnhof Jöhstadt

Wegbeschreibung

Kurz vor dem Bahnhof Schlössel (670m ü.NN) der Schmalspurbahn zweigt von der Staatsstraße 165 der Preßnitztalrad- und Wanderweg ab. Dieser Waldweg führt parallel zum Schwarzwasser leicht bergab. Am Ortsanfang von Schmalzgrube mündet der kleine Fluss in die Preßnitz. Fortfolgend der Wege entlang dieses Wasserlaufes, erreicht man nach weiteren 4,5 km den Bahnhof Steinbach (543m ü.NN). Nun besteht die Möglichkeit die Tour auf dem ehemaligen Bahndamm in Richtung Streckewalde fortzusetzen oder ganz entspannt, mit dem an Wochenenden und Feiertagen ab hier verkehrenden Dampfzug der Preßnitztalbahn, wieder den Rückweg nach Jöhstadt anzutreten. Die Fahrradmitnahme ist dabei kostenlos. Für Freunde von anspruchsvolleren Radtouren empfiehlt sich eine Streckenplanung in umgekehrter Richtung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bus erreichbar

 

Parken

Parken

in Jöhstadt:

- direkt vor dem Bahnhofsgebäude,

- oder am ehemaligen Einkaufsmarkt sowie

-  an unserer Ausstellungs und Fahrzeughalle in der Schlösselstraße.

in Steinbach: direkt am Bahnhof ehemalige Ladestraße

Koordinaten

DD
50.509829, 13.098429
GMS
50°30'35.4"N 13°05'54.3"E
UTM
33U 365171 5597045
w3w 
///darstellende.reden.kaufen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,8 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
76 hm
Abstieg
223 hm
Höchster Punkt
722 hm
Tiefster Punkt
538 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.