Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Pobershau: Mit dem Rad ums Dorf - Route 2

Radfahren · Marienberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadtverwaltung Marienberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Stadtverwaltung Marienberg
  • Schaubergwerk Molchner Stolln
    / Schaubergwerk Molchner Stolln
    Foto: Stadtverwaltung Marienberg
  • Kaffee-Kurt - das Waldcafé mitten in der Natur
    / Kaffee-Kurt - das Waldcafé mitten in der Natur
    Foto: Birgit Knöbel, Tourismusverband Erzgebirge e. V. - S. Schulze
Karte / Pobershau: Mit dem Rad ums Dorf - Route 2
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Lamaranch - Lamatrekking im Erzgebirge

Die Radtour 2 führt durch das wildromantische Schwarzwassertal sowie durch das gleichnamige Naturschutzgebiet

leicht
20,2 km
1:57 h
273 hm
273 hm

Autorentipp

Ein Besuch des Schaubergwerkes „Molchner Stolln“ ist lohnenswert.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
756 m
Tiefster Punkt
540 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kaffee-Kurt
Huthaus "Zum Molchner Stolln"

Weitere Infos und Links

www.marienberg.de
www.molchner-stolln.de

Start

Schaubergwerk „Molchner Stolln“ (554 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.637186, 13.216426
UTM
33U 373877 5610997

Ziel

Schaubergwerk „Molchner Stolln“

Wegbeschreibung

Start- und Zielpunkt der 16 km langen Radtour, ist das Schaubergwerk „Molchner Stolln“. Nach wenigen Metern dorfaufwärts biegen wir links in die Zugstraße ein. Vorbei an der Kirche führt der Weg in den Hinteren Grund. Vorbei an der Naturschutzstation, entgegen der Fließrichtung der „Schwarzen Pockau“, fahren wir 7 km durch das Naturschutzgebiet bis in die Ortslage Kühnhaide. An der Gaststätte Schwarzwassertal fahren wir rechter Hand dorfaufwärts und nach kurzer Strecke halten wir uns nochmal rechts und befahren die Pobershauer Straße. Danach zweigen wir erneut rechts ab, in den Katzensteinweg zum  Aussichtsfelsen „Katzenstein“. Von dort führt der Weg an der „Bergschänke“ vorbei, weiter über die Bergstraße talwärts in die Ortslage Pobershau zurück. An der Dorfstraße angelangt, halten wir uns rechts und gelangen zum Ausgangspunkt zurück.

Anfahrt

Anfahrt: über die B171 von Marienberg oder Olbernhau kommend, danach über die Dorfstraße bis zum Schaubergwerk „Molchner Stolln“ bzw. Gaststätte Huthaus zum Molchner Stolln

Parken

Parkplatz direkt am Start- und Zielpunkt vorhanden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Karte des Landes Sachsen 1:25000, Blatt 27

Wander- und Radwanderkarte, Mittleres Erzgebirge, Blatt 32

Sachsen Kartographie GmbH Dresden


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
20,2 km
Dauer
1:57 h
Aufstieg
273 hm
Abstieg
273 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.