Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour Etappe 7

RR ERZ E07 Etappentour Route Sächsische Mittelgebirge und Erzgebirgsradmagistrale Etappe 07

Radfahren · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisheimat Erzgebirge Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Erlebnisheimat Erzgebirge
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 40 30 20 10 km Keilberg /1244m) Pressnitztalsperre
Bozi Dar – Kalek

 Vom Keilberg ins Chomutover Revier

mittel
Strecke 47 km
6:08 h
621 hm
1.015 hm
1.176 hm
673 hm
Profilbild von Ronny Schwarz
Autor
Ronny Schwarz 
Aktualisierung: 08.11.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.176 m
Tiefster Punkt
673 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bozi Dar, Zentrum (1.076 m)
Koordinaten:
DD
50.409937, 12.934522
GMS
50°24'35.8"N 12°56'04.3"E
UTM
33U 353241 5586249
w3w 
///bessern.speichen.vorsicht

Ziel

Kalek

Wegbeschreibung

Ab Zentrum Bozi Dar (Gottesgab) fahren wir der Route 23 folgend an den Skiarealen Neklid und Klínovec (Keilberg 1244 m), dem höchsten Gipfel des Erzgebirges vorbei. Vom Aussichtsplateau mit seit 2013 wieder geöffnetem rekonstruiertem Aussichtsturm bietet sich ein umfassender Rundblick über das Erzgebirge und weite Teile Nordböhmens. An weiteren Tausendern entlang geht es ohne Anstrengung bis nach Měděnec (Kupferberg ). Hier können Bergbauzeugnisse und Mineralien im Besucherbergwerk besichtigt werden. Weiter bergab kommen wir zur Pressnitztalsperre, Trinkwasser-Reservoir für die Menschen im Egertal und Nordböhmen. Hier biegen wir an der 50 m hohen Staumauer ab und begeben uns am Jelení Hora (Haßberg 993 m) bergauf an der deutsch-tschechischen Grenze entlang des Hochmoorgebietes bis nach Načetin (Natschung) und weiter bis Kalek (Kallich), einem kleinen Bergdorf in 700 m ü. NN mit weithin sichtbarer Bergkirche. Die Etappe endet im Grenzort.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnverbindung: Zum Start: Vom Bahnhof Oberwiesenthal über die II-25 bis Grenzübergang dann R23 (Etappe ca. 53km).

Von Kalek fahren wir über die Verbindungsroute I-6/23 durch Rübenau und treffen nördlich auf die I-6, der wir nach Olbernhau zum Bahnhof Grünthal folgen. (Etappe ca. 61 km)

Parken

Bozi Dar, Zentrum oder an der Kirche

Koordinaten

DD
50.409937, 12.934522
GMS
50°24'35.8"N 12°56'04.3"E
UTM
33U 353241 5586249
w3w 
///bessern.speichen.vorsicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Trekkingrad, Mountainbike, Fahrradanhänger geeignet

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
47 km
Dauer
6:08 h
Aufstieg
621 hm
Abstieg
1.015 hm
Höchster Punkt
1.176 hm
Tiefster Punkt
673 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.