Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Radfahren

RR ERZ T16 Von Schlettau durchs Westerzgebirge

Radfahren • Erzgebirge
Karte / RR ERZ T16 Von Schlettau durchs Westerzgebirge
600 900 1200 1500 m km 10 20 30 40 50 60 70 80 90

Schlettau – Scheibenberg - Langenberg – Schwarzenberg – Lauter – Bockau – Blauenthal – Wildenthal - Horní Blatná - Boží Dar - Schlettau
schwer
97,6 km
10:03 Std
1533 m
1547 m
alle Details
outdooractive.com User
Autor
Ronny Schwarz
Aktualisierung: 21.01.2015

Schwierigkeit schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1210 m
394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich
kulturell / historisch
geologische Highlights
botanische Highlights

Start

Schlettau/Angerstraße (555 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.560192 N 12.954141 E
UTM 33U 355095 5602916

Ziel

Schlettau/ Ecke Talstraße/Buchholzer Straße

Wegbeschreibung

Im Schlettauer Zentrum beginnen wir die Tagestour entlang der I-6, fahren am romantischen Schloss vorbei zur gleichnamigen Kleinstadt am Scheibenberg (807 m). Der Tafelberg mit seinen geologisch imposanten Basaltsäulen "Orgelpfeifen" und dem Aussichtsturm ist weithin sichtbar. Weiter führt uns die Route auf den Emmlerweg oberhalb Raschau-Markersbach. Der Ort wird wegen seiner

Eisenbahnbrücke aus Stahlkonstruktion und dem Oberbecken als Stausee für das Pumpspeicherwerk Markersbach gern besucht, vor allem, wenn Sonderzüge wie die Dampfbahnen oder die Erzgebirgische Aussichtsbahn unterwegs sind. Auf dem Höhenweg erkennen wir die Gipfel des Erzgebirges und bald die Bergstadt Schwarzenberg mit interessantem Schloss. O berhalb des idyllischen Schwarzwassers und über die denkmalgeschützte überdachte Holzbrücke Neuwelt führt uns die I-6 nach Lauter zum Spirituosenmuseum „Alte Laborantenkunst“. Am Ortsausgang leitet sie uns weiter auf Waldwegen nach Bockau in das Laborantendorf mit Tradition in der Herstellung von Arznei und Kräuterlikören, erlebbar in der “Wurzelbucke“. Rechts bergab gelangen wir zum Mulderadweg, der bis Blauenthal auf dem alten Bahndamm der ehemaligen Strecke Chemnitz - Aue – Adorf ausgebaut wurde. Am neu gestalteten Radwegekreuz verläuft die I-6 weiter an der großen Bockau entlang, zugleich Hauptstrecke der Karlsroute. Unterwegs treffen wir auf Sachsens größten Wasserfall in Blauenthal. Stetig bergauf erreichen wir die Hammergemeinde Wildenthal und nach Oberwildenthal den Grenzübergang „Grenztor“. Weiter entlang der Karlsroute in Tschechien treffen wir auf die R23. Kurze Entspannung erwartet uns bergab bis Jeleni, bevor es wieder bergauf am Scheffelsberg und Zaječi vrch (Rammelsberg 1009 m) vorbei in die Bergstadt Horní Blatná geht. Und wer möchte, wählt den Abzweig zum Aussichtsturm auf dem Blatensky vrch (Plattenberg 1043 m, + ca. 700 m). Wieder auf der R23 zurück gelangen wir in Myslivni auf den Christkindweg, einem kindgerechten Themenpfad mit Stationen bis nach Boží Dar, dem Geburtsort des Heimatsängers Anton Günther. Wir passieren den Grenzübergang Neue Welt und nutzen die I-6/23 durch den Kurort Oberwiesenthal bis zum Anschluss an den Zschopautalradweg. Vom Quellgebiet der Zschopau entlang des Flusses geht es gemütlich über Crottendorf und Walthersdorf bergab nach Schlettau zum Ende der Tour.

 

 

Anfahrt:

Parken:

Schlettau

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke 97,6 km
Dauer 10:03 Std
Aufstieg 1533 m
Abstieg 1547 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.