Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Rund um das kühle Nass

· 1 Bewertung · Radfahren · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hotel Waldesruh
    / Hotel Waldesruh
    Foto: Hotel Waldesruh
  • /
  • Auf Tour rund um das kühle Nass
    / Auf Tour rund um das kühle Nass
    Foto: Stadtverwaltung Pockau-Lengefeld
  • Talsperre Neunzehnhain
    / Talsperre Neunzehnhain
    Foto: Stadtverwaltung Pockau-Lengefeld
Karte / Rund um das kühle Nass
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 E-Bike Verleih: Hotel Waldesruh

Wunderschöne Rundtour um die Neunzehnhainer Talsperren mit abwechslungsreichem Streckenprofil, schönen Aussichten und schattigen Waldpassagen besonders im Sommer zu empfehlen. 

mittel
19,2 km
1:50 h
304 hm
304 hm

Die Tour kann mit Trekkingrad und Mountainbike gut gefahren werden. 

Autorentipp

ZU TISCH
Einkehrmöglichkeiten:
- Hotel Waldesruh, Tel.: +49 37367 3090
- Gasthof & Pension Forsthaus, Tel.: +49 37367 2277
- Gaststätte Kalkwerk, Tel.: +49 37367 2323
- Gaststätte Bornwaldschänke, Tel.: +49 3725 23093

Sehenswertes:

- Museum Kalkwerk Lengefeld, Tel.: +49 37367 2274, www.kalkwerk-lengefeld.de 

- Stadtkirche Lengefeld  mit Zacharias-Hildebrandt-Orgel

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
639 m
Tiefster Punkt
421 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Trekkingrad, MTB, Bis auf wenige Waldwegpassagen gut auch mit Anhänger befahrbar.

Weitere Infos und Links

Touristinformation Pockau-Lengefeld, Rathausstraße 10, 09509 Pockau-Lengefeld, Tel. 037367 - 33357, Fax 037367 - 33318, Mail 

touristinfo@pockau-lengefeld.de, www.pockau-lengefeld.de

Start

Markt Pockau-Lengefeld (485 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.719273, 13.192135
UTM
33U 372382 5620166

Ziel

Markt Pockau-Lengefeld

Wegbeschreibung

Start am Markt Lengefeld (485 m), dann auf der Augustusburger Straße weiter ortsauswärts, am Ortsende links in den Neuzehnhainer Weg bis zur Talsperre Neunzehnhain I. Durch reizvolle Wälder und Fluren folgen Sie den Markierungen zur oberen Talsperre. Sie kommen an der Hammermühle vorbei, die seit 1991 selbstständige Betriebseinheit der TU Dresden ist. Am Wildschweinkopf aus Holz, aus dem Quellwasser sprudelt, kann man auf schönen Bänken eine erste Rast einlegen und die Ruhe genießen.  Angekommen an der Talsperre Neuzehnhain II gibt es einen Sitzpavillon mit Infotafeln. Die Tour führt um die Talsperre, an der 280 m langen Mauerkrone auf den „Alten Hammerweg“ , dann rechts über den Kohlweg, nach rechts auf den "Viererweg“, links auf den "Nachtflügel“, nächste Möglichkeit rechts , dem Weg folgen vorbei am Hotel Waldesruh bis zum MarktLengefeld,

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Parken

direkt am Markt und auf dem Neumarkt

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Katrin Geißler
06.05.2018 · Community
Sehr schöne Tour, die Aufstiegs werden mit landschaftlich eindrucksvollen Abfahrten belohnt.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,2 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
304 hm
Abstieg
304 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.