Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rundtour um Holzhau mit Einkehr beim Sauensäger in Blockhausen

Radfahren · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
m 900 800 700 600 500 400 40 35 30 25 20 15 10 5 km Wanderparkplatz - An der Fischerbaude Sächsisches Brauereimuseum Rechenberg Blockhausen
Schöne Rundtour entlang der Freiberger Mulde zum Sauensäger nach Blockhausen.
mittel
Strecke 40,7 km
2:49 h
472 hm
475 hm
Von Holzhau entlang der Freiberger Mulda bis nach Mulda. Nach einem langen Anstieg kommt man zum legendären Sauensäger nach Blockhausen. Dort lohnt sich ein Aufenthalt zum Kraft tanken und Bestaunen der vielen Kettensägenskulpturen auf jeden Fall. Über Clausnitz und die Ringelstraße geht es zurück nach Holzhau.

Autorentipp

Kurzer Zwischenstopp im Brauereimuseum Rechenberg.Bienenmühle sowie bei heißen Temperaturen im Ökobad Rechenberg oder Freibad Mulda.
Profilbild von Ronny Schwarz
Autor
Ronny Schwarz 
Aktualisierung: 28.06.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
763 m
Tiefster Punkt
436 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Torfhaus Holzhau
Barbarins
Blockhausen

Start

Wanderparkplatz Oberholzhau (758 m)
Koordinaten:
DD
50.719341, 13.589525
GMS
50°43'09.6"N 13°35'22.3"E
UTM
33U 400433 5619564
w3w 
///metapher.glühlampe.setzte

Ziel

Wanderparkplatz Oberholzhau

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt durch den Wald über die Torfstraße auf den Mulderad- und Wanderweg. Ab Holzhau dann über Rechenberg-Bienenmühle auf der wenig befahrenen Straße bis nach Mulda. Achtung kurz nach dem Ortseingang den Abzweig nach links nicht verpassen. Dann weiter lang bergauf zum Sauensäger in Blockhausen. Über einen kleinen Feldweg 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis nach Holzhau. Direkter Einstieg in die Strecke möglich

Parken

Wanderparkplatz Oberholzhau

Koordinaten

DD
50.719341, 13.589525
GMS
50°43'09.6"N 13°35'22.3"E
UTM
33U 400433 5619564
w3w 
///metapher.glühlampe.setzte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Tour ist für Trekkingrad und MTB gut geeignet. Lediglich die ca. 500m Weg nach Blockhausen müssen mit dem Trekkingrad evtl. geschoben werden.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,7 km
Dauer
2:49 h
Aufstieg
472 hm
Abstieg
475 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.