Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

Teichetour zwischen Olbernhau und Dittmannsdorf

Radfahren · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Olbernhau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stadtkirche Olbernhau
    / Stadtkirche Olbernhau
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / kleine Linde
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Schloß Pfaffroda
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Bielatal
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Schloßteich
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Insel mit Brücke im Schloßpark
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Hofteich
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Dittmannsdorfer und Dörnthaler Teich mit Kunstgrabensystem (UNESCO-Welterbe-Bestandteil)
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Dittmannsdorfer Flur
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Dittmannsdorfer Flur
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Windpark Dittmannsdorf
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Blick in Richtung Sayda
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
  • / Landhotel Tanneberger Dittmannsdorf
    Foto: Matthias Drechsel, Stadt Olbernhau
m 700 600 500 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Sankt Georg Kirche Pfaffroda Kreuzung "Hand" Schloßpark Pfaffroda Hörneltanne

Vielseitige Radtour mit folgenden Stationen:

-Bärenbachteich

-Hallbacher Fischteich

-Sattelbachteich

-Schloßteich 

-Hofteich

-Teich an der Biela

-Dittmannsdorfer Teich

-Teiche Windmühlenhof

mittel
20,4 km
1:45 h
385 hm
392 hm

Vom Markt führt der Weg über die Albertstraße und die August-Bebel-Straße über die Flöha zum Tempelweg. Diesem Folgen wir bis zum Brettmühlenweg. Wir stoßen auf den Saydaer Weg und erreichen den Bärengachteich. Zurück über die Jahnstraße folgen wir der Saydaer Straße bergauf, dort passieren wir den Aussichtspunkt mit Bilderrahmen. Nach dem Waldeingang erreichen wir die Kleine Linde. Kurz danach biegen wir nach links auf den Schlagweg ein und erreichen die Hörneltanne. Gerade weiter führt der Obere Schlagweg bergab zur Helle, dort sieht man die Hallbacher Fischteiche. Ein kurzes Stück folgen wir der Hauptstraße in Richtung Pfaffroda. Nach der steilen Kurve biegen wir nach links zum Sattelbachteich ein. Nach diesem Gewässer geht es auf dem Feldweg nach Pfaffroda. in Pfaffroda queren wir die Hauptstraße S215 und gehen durch den Schloßpark. Der Schloßteich (Mühlteich) hat eine Insel mit einer schönen Brücke. Danach passieren wir den Hofteich (Schönfelder Teich) ebenfalls mit Insel. Über den Hofgrund gelangen wir nach Dittmannsdorf ,vorbei an einem Teich an der Biela. Der Dittmannsdorfer Teich mit seiner Mauer und seinem Grabensystem (Welterbebestandteil) ist ein weiterer Höhepunkt. Die B171 wird gequert, vorbei am Windmühlenhof passieren wir drei kleine Teiche. Unser Weg führt bergauf durch einen kleinen Wald auf das Hochplateau zwichen Heidersdorf und Olbernhau. Der Weg vorbei an Windmühlen Richtung Relhök und Kreuzung Hand. Über das Bärenbachtal und die Saydaer Straße gelangen wir zu unserem Ausgangspunkt.

Einkehrmöglichkeit:  Gasthof Dittmannsdorf,  Windmühlenhof

 

Ferienwohnung Drechsel

 

Autorentipp

Eine vielseitige und aussichtsreiche Tour zu nicht so bekannten Etappenorten in der Olbernhauer Flur.
Profilbild von Matthias Drechsel
Autor
Matthias Drechsel
Aktualisierung: 11.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
682 m
Tiefster Punkt
448 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ferienwohnung Drechsel

Start

Olbernhau Markt (459 m)
Koordinaten:
DG
50.658714, 13.343393
GMS
50°39'31.4"N 13°20'36.2"E
UTM
33U 382908 5613183
w3w 
///putz.dichterin.mitmachen

Ziel

Olbernhau Markt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus und Zug bis Olbernhau

Anfahrt

mit dem PKW bis Olbernhau

Parken

Parkplatz an der Bahnhofstraße

Parkplatz  im Rittergut

Koordinaten

DG
50.658714, 13.343393
GMS
50°39'31.4"N 13°20'36.2"E
UTM
33U 382908 5613183
w3w 
///putz.dichterin.mitmachen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,4 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
385 hm
Abstieg
392 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.