Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Talsperre Flaje Tour

Rennrad · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristinformation Seiffen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwemmteiche
    / Schwemmteiche
    Foto: Anke Gläßer, Touristinformation Seiffen
  • / Schwemmteiche
    Foto: Anke Gläßer, Touristinformation Seiffen
  • / Talsperre Flaje
    Foto: Anke Gläßer, Touristinformation Seiffen
m 800 700 600 500 50 40 30 20 10 km
Rennrad- Rundtour von Neuhausen zur Talsperre Flaje
geöffnet
Strecke 50,7 km
4:40 h
693 hm
691 hm

Start ist am Bahnhof in Neuhausen.

Wir fahren bergauf in Richtung Sayda und halten uns von dort auf gut befestigten Waldwegen ostwärts. In Höhe Holzhau biegen wir  in Richtung Süden ab und überqueren die Grenze ins Tschechische. Weiter geht es südwärts auf ruhigen Straßen vorbei an der der Talsperre Fláje, über die Staumauer und mit schönem Ausblick auf den Stausee die Straße hinauf nach Klíny. Dort erreichen wir den höchsten Punkt der Tour und rollen von nun an immer abwärts zurück nach Deutscheinsiedel. Hier überqueren wir erneut die Landesgrenze und folgen dem Waldweg abwärts, zurück nach Neuhausen.

Autorentipp

Informationzentrum an der Flaje

Es ist Teil eines deutsch-tschechischen Gemeinschaftsprojektes an den Talsperren Rauschenbach (Erzgebirge) und Fláje (Tschechien). Das Informationszentrum des tschechischen Staatsunternehmens Povodí Ohře soll Anlaufpunkt für deutsche und tschechische Besucher sein. Auch Führungen werden in beiden Sprachen angeboten. Die Gäste erfahren zudem in einer zweisprachigen Ausstellung allerlei Wissenswertes zu beiden Talsperren, ihrem Einzugsgebiet und der Trinkwasserversorgung auf beiden Seiten der Grenze. Außerdem gibt es rund um die Anlagen sanierte Rad- und Wanderwege mit zweisprachigen Informationstafeln sowie einen Infopavillon an der Talsperre Rauschenbach.

Profilbild von Anke Gläßer
Autor
Anke Gläßer
Aktualisierung: 04.08.2021
Höchster Punkt
836 m
Tiefster Punkt
531 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte Personalausweis und ggf. Mund-Nasen-Schutz mitnehmen.

Start

Bahnhofstraße 9, 09544 Neuhausen (533 m)
Koordinaten:
DD
50.675159, 13.465730
GMS
50°40'30.6"N 13°27'56.6"E
UTM
33U 391593 5614825
w3w 
///heutige.banden.beobachter

Ziel

Bahnhofstraße 9, 09544 Neuhausen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt mit der Bahn

Über Chemnitz Erzgebirgsbahn bis Olbernhau 

Mit dem Bus oder Taxi weiter bis Neuhausen.

 

 

Anfahrt

A4 Anschlussstelle Siebenlehn – B101 Richtung Annaberg-Buchholz, nach ca. 35 km in

Großhartmannsdorf links abbiegen, Richtung Sayda / Neuhausen

A72 Anschlussstelle Chemnitz Süd – Richtung Marienberg B174, in Marienberg Richtung

Olbernhau B171, weiter Richtung Neuhausen

Parken

Parkplatz ist direkt am Bahnhof Neuhausen vorhanden

Koordinaten

DD
50.675159, 13.465730
GMS
50°40'30.6"N 13°27'56.6"E
UTM
33U 391593 5614825
w3w 
///heutige.banden.beobachter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Strecke
50,7 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
693 hm
Abstieg
691 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.