Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Bergbausteig - große Tour

Themenweg · Erzgebirge
LogoTouristinformation Seiffen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristinformation Seiffen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist Info, Touristinformation Seiffen
  • / Bergleute
    Foto: Nico Schimmelpfennig, Touristinformation Seiffen
m 800 750 700 650 600 550 12 10 8 6 4 2 km
Von 2017-2020 wurde der historische Bergbausteig (kleine Tour) modernisiert und um eine große Tour mit bergbaugeschichtlichen Wahrzeichen und wunderschönen Ausblicken erweitert. Die große Tour wird vorraussichtlich ab Oktober 2020 komplett ausgeschildert sein.
mittel
Strecke 13,8 km
3:55 h
333 hm
333 hm
782 hm
579 hm
Die Touren startet am Eingang der Pinge "Geyerin" oberhalb der Seiffener Bergkirche. Eine hier angebrachte Orientierungstafel erläutert den Verlauf der Touren des Bergbausteiges durch das einstige bergbauliche Seiffen mit seinen 34 Stationen. An den einzelnen Stationen befinden sich Schilder in Form eines Deutschen Türstockes mit genauer Beschreibung zu den betreffenden Standpunkten.

Autorentipp

Von April bis Oktober finden geführte Wanderungen mit einem versierten Bergbauführer statt. Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplan unter:

 

https://seiffen.de/calendar/

 

Deb aktuellen Flyer zur Wanderung erhalten Sie in der Touristinformation oder Online.

Profilbild von Tourist Info
Autor
Tourist Info
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
782 m
Tiefster Punkt
579 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://shop.seiffen.de/produkt-kategorie/kostenlose-produkte/

 

Start

Bergkirche (657 m)
Koordinaten:
DD
50.645711, 13.453154
GMS
50°38'44.6"N 13°27'11.4"E
UTM
33U 390636 5611569
w3w 
///ausleger.angesehensten.sommer

Ziel

Bergkirche

Wegbeschreibung

Die große Runde führt vorbei an beschilderten, unter Denkmal- und Naturschutz stehenden Bergbauhalden, den Mundlöchern damaliger Stolln, den Nachbauten von Pochwerken sowie zahlreichen Rastplätzen mit herrlicher Aussicht über das Tal des Seifenbaches. Die Streckenlänge beträgt etwa 14 km und kann in 4-5 Stunden abgewandert werden. Da der Streckenverlauf mehrmals den Ortskern streift, kann die Strecke auch in einzelnen Abschnitten gelaufen werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.645711, 13.453154
GMS
50°38'44.6"N 13°27'11.4"E
UTM
33U 390636 5611569
w3w 
///ausleger.angesehensten.sommer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Wanderschuhe
  • Regenbekleidung bzw. Regenschirm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
333 hm
Abstieg
333 hm
Höchster Punkt
782 hm
Tiefster Punkt
579 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.