Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Hagebuttenweg

· 1 Bewertung · Themenweg · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Hagebuttenweg
    / Hagebuttenweg
    Foto: Thomas Prantl, LVP Mittleres Erzgebirge e. V.
  • / Am Hagebuttenweg
    Foto: Thomas Prantl, LVP Mittleres Erzgebirge e. V.
m 600 550 500 450 8 6 4 2 km
Der Heckenerlebnispfad "Hagebuttenweg" verläuft zwischen den Orten Mildenau, Geyersdorf und Königswalde. Er führt entlang von Feldern, alten Ackerwegen und vorbei an Aussichtspunkten wie dem Pöhlberg. 
mittel
Strecke 9,9 km
2:45 h
237 hm
237 hm
Da, wo der Mensch nicht ausgiebig bewirtschaftete, entwickelte sich eine Heckenlandschaft mit vielen interessanten Arten und Bewohnern. Der Lehrpfad erklärt mit seinem Maskottchen, der Hagebutte, seinen Besuchern die Flora und Fauna. Rund 10 Kilometer kann man hier entlangwandern (markiert: grüner diagonaler Balken in weißem Quadrat und als Hagebuttenweg) und auch fürs Radfahren ist der Pfad geeignet. Ausgangspunkte der Wanderung sind an den Butterfässern des Pöhlberges, in Königswalde, Mildenau und Geyersdorf. Die Schwierigkeit wird als mittel eingestuft. Man sollte sich, so man auch kleine wildlebende Tiere beobachten und die Aussicht genießen will, circa einen halben Tag Zeit nehmen.
Profilbild von Birgit Knöbel
Autor
Birgit Knöbel
Aktualisierung: 07.11.2017
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
620 m
Tiefster Punkt
470 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
50.589390, 13.047002
GMS
50°35'21.8"N 13°02'49.2"E
UTM
33U 361757 5605985
w3w 
///aufgebaute.kürze.neuer

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.589390, 13.047002
GMS
50°35'21.8"N 13°02'49.2"E
UTM
33U 361757 5605985
w3w 
///aufgebaute.kürze.neuer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-. Ski- und Radwanderkarte Obererzgebirge vom Dr. Barthel Verlag

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Philipp Scholz
11.08.2018 · Community
Eine recht schöne Tour mit angenehmer Länge, grandioser Landschaft und interessanten Naturentdeckungen. Es ist nicht so schön, dass viele Straßenabschnitte auf denen Autos fahren ohne Gehwege sind (speziell in Königswalde). Das ist mit kleineren Kindern unangenehm, zumal die Autos doch recht zügig fahren.
mehr zeigen
Samstag, 11. August 2018 15:18:22
Foto: Philipp Scholz, Community
Samstag, 11. August 2018 15:18:32
Foto: Philipp Scholz, Community
Samstag, 11. August 2018 15:18:56
Foto: Philipp Scholz, Community
Samstag, 11. August 2018 15:19:04
Foto: Philipp Scholz, Community
Samstag, 11. August 2018 15:19:11
Foto: Philipp Scholz, Community

Fotos von anderen

Samstag, 11. August 2018 15:18:22
Samstag, 11. August 2018 15:18:32
Samstag, 11. August 2018 15:18:56
Samstag, 11. August 2018 15:19:04
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
237 hm
Abstieg
237 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.