Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Panoramaweg - Geyer

Themenweg · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Greifensteinregion Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Panoramaweg - Geyer
m 900 800 700 600 12 10 8 6 4 2 km Binge Geyer

Aussichtsreicher Rundwanderweg mit ca. 11km  Länge 

mittel
12 km
3:13 h
170 hm
170 hm

Autorentipp

RADschlag

Sehenswürdigkeiten:
- tolle Ausblicke zum Erzgebirgskamm und Geyer,
- Turmmuseum (www.turmmuseum-geyer.de, 037346-1244),
- Binge Geyer,
- Freizeitbad an den Greifensteinen (www.freizeitbad-greifensteine.de),
- Wassertretbecken, Rollskistrecke
ZU TISCH
Einkehrmöglichkeiten:
- Gaststätte Waldblick 
- Gaststätte Kapellenstein (A.-Günther-Weg 5, 037346-1326),
- Waldschänke Geyer (Elterleiner Str. 74, 037346-6190),
- Gaststätte Huthaus an der Binge (Bingeweg 21, 037346-6524)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
709 m
Tiefster Punkt
593 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Wege erfolgt auf eigene Gefahr

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Geyer, Altmarkt 1, 09468 Geyer,
Tel. +49 37346 10521,Fax. +49 37346 10561,
touristinformation@stadt-geyer.com,
www.stadt-geyer.de

Start

Freizeitbad an den Greifensteinen (Badstraße 2) (658 m)
Koordinaten:
DG
50.634232, 12.926370
GMS
50°38'03.2"N 12°55'34.9"E
UTM
33U 353359 5611203
w3w 
///engel.zuzüge.dasein

Ziel

Freizeitbad an den Greifensteinen (Badstraße 2)

Wegbeschreibung

Wir beginnen am Freizeitbad Greifensteine und halten uns an der Thumer Straße zunächst links in Richtung Geyer. Nach ca. 80m überqueren wir die Straße und biegen rechts in den Weißen Weg ein. Hier erleben die Wanderer einen herrlichen Fernblick zum Erzgebirgskamm und bis nach Tschechien. Folgen Sie der gelben Wegmarkierung in Richtung Fernsehturm und folgen im Wald der grünen Wegmarkierung nach links zum Wassertretbecken. Dieses liegt direkt am Wasserfall und der ehemaligen Holzbruchbinge, einem Relikt aus alten Bergbauzeiten und bietet mit seinen zahlreichen Sitzbänken eine erste lohnende Rastmöglichkeit. Nun geht es treppauf zur Rollskistrecke und weiter über den Lärchenweg bis zur Gaststätte Waldschänke. Ein herrliches Panorama belohnt uns während des Weges. An der Waldschänke überqueren wir die Elterleiner Straße und nutzen den Abzweig links in den Buttersteig Richtung Geyer (gelbe Wegmarkierung). Wunderschöner Wald und tolle Ausblicke auf Geyer lassen uns alle Alltagssorgen vergessen. Der gelb markierte Wanderweg führt uns bis zum Altmarkt mit Postdistanzsäule, Touristinfo, Bäcker, Tante-Emma-Laden und einem großzügigen Platz mit Wasserspiel zum Verweilen.  Wir verlassen den Altmarkt in Richtung Binge, vorbei am Turmmuseum und dem historischen Lotterhof. Ein Abstecher ins Turmmuseum (Heimatmuseum im Wachtturm) bietet interessante Einblicke in die bergbauliche und städtische Geschichte von Geyer. Das Wahrzeichen der Stadt, die Binge, ist durch zwei große Bergwerkseinbrüche in den Jahren 1704 und 1803 entstanden und beheimatet heute als Naturdenkmal seltene Moose und Flechten. Ein Lehrpfad leitet Sie hindurch.  Gut erkennbar sind noch die ehemaligen Stolln und Brandlöcher in der bizarren Gesteinsformation. Vom Huthaus aus folgen wir nun dem EB-Weg Eisenach-Budapest über den Bingeweg. Am Pollmer-Gedenkstein verlassen wir diesen und gelangen über den Pfad hinauf zum Schlegelsberg (gelbe Markierung) wieder zurück zum Freizeitbad Greifensteine. Ein Saunabesuch oder ein Wellnessangebot im Freizeitbad runden den erlebnisreichen Tag ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

Parken

Parkplatz Freizeitbad Geyer (gebührenpflichtig)

Koordinaten

DG
50.634232, 12.926370
GMS
50°38'03.2"N 12°55'34.9"E
UTM
33U 353359 5611203
w3w 
///engel.zuzüge.dasein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
3:13h
Aufstieg
170 hm
Abstieg
170 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.