Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

09.06.2018 Sächs. Wandertag - Tour 01 (geführt) "Auf den Spuren des Glück auf!" (Fachwanderung)

Wanderung · Erzgebirge · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Service-Center Eibenstock Verifizierter Partner 
  • am Bergbaulehrpfad Eibenstock
    / am Bergbaulehrpfad Eibenstock
    Foto: Tourist-Service-Center Eibenstock
m 800 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km

Die Tour war an vorgenanntem Termin eine Bergbauwanderung zu Zeitzeugen der Eibenstocker Bergbaugeschichte; kann aber teilweise auch jetzt noch individuell begangen werden.

geschlossen
mittel
7,5 km
2:03 h
112 hm
112 hm

"Glück auf!" ist der Gruß, mit dem sich acht Jahrhunderte erzgebirgische Kulturgeschichte verbinden. Er wurde wahrscheinlich weltweit erstmals 1575 in Eibenstock nachgewiesen, als einem Hanns Zobold eine Fundgrube "uffn Glueckauf" verliehen wurde. Die Tour verläuft nach dem Verlassen des Stadtgebietes in der ehemaligen Bergbauflur über schmale Pfade und kleine Stiege. Es werden historische Pingen (eingestürzte oberflächennahe Schächte) gequert bzw. in diesen entlang gelaufen. 

Autorentipp

auf dem Rückweg unbedingt den Aussichtsturm auf dem Bühl am nördlichen Stadtrand (Nähe Badegärten) ersteigen und die Aussicht genießen

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
646 m
Tiefster Punkt
534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht auf dem Lehrpfad an schmalen Pingen, Felsspalten und runden grubenähnlichen Löchern bzw. Einsenkungen

Weitere Infos und Links

Der Bergbaulehrpfad soll 2019 / 2020 überarbeitet und neu gestaltet werden.

Start

Tourist-Service-Center Eibenstock (638 m)
Koordinaten:
DG
50.494265, 12.600328
GMS
50°29'39.4"N 12°36'01.2"E
UTM
33U 329801 5596338
w3w 
///volle.aufgehängt.silbe

Ziel

Tourist-Service-Center Eibenstock

Wegbeschreibung

siehe: Die Tour

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
50.494265, 12.600328
GMS
50°29'39.4"N 12°36'01.2"E
UTM
33U 329801 5596338
w3w 
///volle.aufgehängt.silbe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk unbedingt empfohlen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,5 km
Dauer
2:03h
Aufstieg
112 hm
Abstieg
112 hm
Rundtour kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.