Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Auf den Spuren derer von Schönberg, Olbernhau Pfaffroda

Wanderung · Erzgebirge
LogoMitten im Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mitten im Erzgebirge Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloß Pfaffroda mit Kirche
    / Schloß Pfaffroda mit Kirche
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Portal Schloß Pfaffroda
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Im Schloßpark Pfaffroda
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Ornamentpflanzung A.D.v.S
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Clemensstein
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Blick auf Olbernhau-Grünthal und die Saigerhütte
    Foto: Kristian Hahn, Mitten im Erzgebirge
  • / Busbahnhof Olbernhau
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Am Markt Olbernhau
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Am Markt Olbernhau
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Museum am Markt
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Schloss Pfaffroda
    Foto: Jan Ehnert, Mitten im Erzgebirge
  • / Freizeitgelände Bierwiesenteich
    Foto: Birgit Frauenstein, Mitten im Erzgebirge
  • / Insel mit Brücke im Schloßpark
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Die Tourist-Information Olbernhau
    Foto: Udo Brückner, Mitten im Erzgebirge
  • / DSCF6611
  • / Erzgebirgsbahn
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Gruft der Familie Schönberg
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Museum Olbernhau - Ein Museum für die ganze Familie
    Foto: Anke Eichler, Erlebnisheimat Erzgebirge
m 650 600 550 500 450 10 8 6 4 2 km Polizeihistorisches Museum Schönfeld Eidechsenbrücke

 

Wegezustand:

  • gut ausgebauter Wanderweg, 5 km Asphalt, familiengeeignet

Sehenswürdigkeiten:

  • Naturschutzgebiet Bärenbachtal
  • Ornamentpflanzung „ADv.S 1929“
  • Schloß Pfaffroda mit Kirche (Silbermannorgel) und Museum
  • Schloßpark mit Gruft

Gastronomie:

  • Gaststätte Bowlingbahn Pfaffroda
leicht
Strecke 11,4 km
3:06 h
225 hm
225 hm
629 hm
479 hm

 

Parkmöglichkeit:

Parkplatz Rittergut / Museum

 

Wegekennzeichnung:

Markierung: grün

 

Wegeverlauf:

Die Jahnstraße führt uns ins Bärenbachtal nach dem Sportplatz halten wir uns nach links. Den Bärenbachteich lassen wir rechts liegen, die Forstsraße führt leicht bergauf in den Wald. Der Bärenbach wird überquert, an der nächsten Kreuzung (Schutzhütte) führt der Weg weiter bergauf in Richtung Clemensstein. Die Ornamentpflanzung A.D.v.S  (Alfons Diener von Schönberg) wird vorher passiert.  Am Clemensstein halten wir uns in Richtung Schönfeld. Die Straße führt über Schönfeld nach Pfaffroda bergab. Die Straße S 216 wird ca. 100m begangen, danach führt eine Allee zwischen beiden Teichen(Schloßteich, Hofteich) zum Schloß Pfaffroda. Im Schlossbereich findet man die Kirche mit Silbermannorgel  und ein Museeum (DDR Geschichte). Im Schlosspark befindet sich die Gruft der von Schönberg. Vom Schloß gehen wir in Richtung Pfarramt. Wir umrunden den Schloßteich, danach biegen wir auf den Rundweg in Richtung Schafhübel ein Markierung (grün). Nach dem Schafhübel kommen wir auf die Alte Poststraße vorbei an der Geißelbachwiese. Ab der Kleinen Linde führt der Weg wieder bergab auf die Saydaer Straße. Danach stößt man am Wegweiser auf die Jahnstraße, der wir zum Ausgangspunkt folgen. (Rundwanderweg)

 

Wegezustand:                      

gut ausgebauter Wanderweg, teilweise Asphalt

 

Sehenswürdigkeiten am Weg:         

Naturschutzgebiet BärenbachtalOrnamentpflanzung „ADv.S 1929“Schloß Pfaffroda mit Kirche (Silbermannorgel) und MuseumSchloßpark mit Gruft

 

Gastronomie am Weg:      

Gaststätte Bowlingbahn Pfaffroda 

 

Weitere Infos / Links:

Wanderkarte: GeoSN Dresden Blatt 27 Mittleres Erzgebirge - Marienberg, Olbernhau 1:25.000Interaktive Karte des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V.

www.outdooractive.com

Tourist-Information Olbernhau

 

 

Ferienwohnung Drechsel

Autorentipp

Die Tour empfiehlt sich ebenso für Naturbegeisterte wie Geschichtsinteressierte. Das Schloß Pfaffroda war ein Sitz der von Schönberg. Weitere Zeugnisse der Geschichte sind die Gruft im Schloßpark, die Kirche, sowie die Ornamentpflanzung "ADvS 1929" im Bärenbachtal. Der Oberförster Max Clemens (Gedenkstein) stand in den Diensten der von Schönberg.
Profilbild von Matthias Drechsel
Autor
Matthias Drechsel
Aktualisierung: 07.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
629 m
Tiefster Punkt
479 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Freizeitgelände „Bierwiesenteich“ Pfaffroda

Sicherheitshinweise

Verlassen Sie die Wanderwege nicht. Die Strecke tangiert ein Naturschutzgebiet.

Bedachten Sie Radfahrer.

Weitere Infos und Links

Wanderkarte: GeoSN Dresden Blatt 27 Mittleres Erzgebirge - Marienberg, Olbernhau 1:25.000

Interaktive Karte des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V.

www.outdooractive.com

Tourist-Information Olbernhau

Ferienwohnung Drechsel 

Start

Museum am Markt Olbernhau (480 m)
Koordinaten:
DD
50.658353, 13.350101
GMS
50°39'30.1"N 13°21'00.4"E
UTM
33U 383382 5613132
w3w 
///abfrage.seilen.sonde

Ziel

Museum am Markt Olbernhau

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt:

Olbernhau Abzweig Bärenbach von der Jahnstraße

Parkmöglichkeit

Wegeverlauf (Rundwanderweg) Markierung (grün):

Die Jahnstraße führt uns ins Bärenbachtal, nach dem Sportplatz halten wir uns nach links. Den Bärenbachteich lassen wir rechts liegen, die Forstsraße führt leicht bergauf in den Wald. Der Bärenbach wird überquert, an der nächsten Kreuzung (Schutzhütte) führt der Weg weiter bergauf in Richtung Clemensstein. Die Ornamentpflanzung A.D.v.S  (Alfons Diener von Schönberg) wird vorher passiert.  Am Clemensstein halten wir uns in Richtung Schönfeld. Die Straße führt über Schönfeld nach Pfaffroda begab. Die Straße S 216 wird ca. 100m begangen, danach führt eine Allee zwischen beiden Teichen zum Schloß Pfaffroda. Im Schlossbereich findet man die Kirche mit Silbermannorgel  und ein Museeum (DDR Geschichte). Im Schlosspark befindet sich die Gruft der von Schönberg. Vom Schloß gehen wir in Richtung Pfarramt. Wir umrunden den Schloßteich, danach biegen wir auf den Rundweg in Richtung Schafhübel ein Markierung (grün). Nach dem Schafhübel kommen wir auf die Alte Poststraße vorbei an der Geißelbachwiese. Ab der Kleinen Linde führt der Weg wieder bergab auf die Saydaer Straße. Danach stößt man am Wegweiser auf die Jahnstraße, der wir zum Ausgangspunkt folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus und Bahn bis Olbernhau.

Anfahrt

Mit dem PKW bis Olbernhau Stadtmitte.

Parken

Parkplatz an der Bahnhofstraße und im Rittergut.

Koordinaten

DD
50.658353, 13.350101
GMS
50°39'30.1"N 13°21'00.4"E
UTM
33U 383382 5613132
w3w 
///abfrage.seilen.sonde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre:

Zeugen der Vergangenheit im Raum Olbernhau und Pfaffroda:

"Band II: Vergessene Steine an den Wanderwegen und die verborgene Geschichte"

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte GeoSN Dresden Blatt 27 Mittleres Erzgebirge 1:25000

Ausrüstung

eingelaufene Wanderschuhe

Wander-T-Shirt zum Wechseln.

Regenhose.

Isolationsjacke.

Kappe oder Stirnband.

Sonnenbrille

ggf. Mütze und Handschuhe.

verstellbare Wanderstöcke.

Wanderrucksack (ca. 20 Liter oder je nach Bedarf)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Outdooractive Redaktion
15.12.2014 · Community
Hallo Matthias, eine wirklich schöne Tour hast Du hier erstellt! Wir haben sie deshalb als TOP-Tour gekennzeichnet. Vielen Dank für die gute Beschreibung!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,4 km
Dauer
3:06 h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
225 hm
Höchster Punkt
629 hm
Tiefster Punkt
479 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.