Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Bergbaulandschaft Ehrenfriedersdorf

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH Verifizierter Partner 
  • Bergbaulandschaft Ehrenfriedersdorf - Schachthaus Sauberger Haupt- und Richtschacht
    / Bergbaulandschaft Ehrenfriedersdorf - Schachthaus Sauberger Haupt- und Richtschacht
    Foto: J. Kugler, Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
m 800 700 600 500 12 10 8 6 4 2 km Parkplatz An … Albin-Langer-Weg Trafohaus Aussichtsfelsen Greifensteine Haldengelände auf dem Sauberg Schacht 2 (Förderschacht) Wanderparkplatz - Am Freibad Kulturhaus Röhrgraben
mittel
12,6 km
3:30 h
235 hm
235 hm

Die Region um Ehrenfriedersdorf ist eine der ältesten mittelalterlichen Zinnbergbaugebiete Deutschlands. Bereits zu Beginn des 13. Jahrhunderts entstand hier eine Bergmannssiedlung. In der Bergbaulandschaft sind archäologische Relikte und technologische Ensembles aus der Zeit des Seifenbergbaus (13. Jahrhundert), des mittelalterlichen oberflächennahen Abbaus bzw. Tagebaus (14. Jahrhundert) und des extensiven Untertagebaus (15. bis 20. Jahrhundert) erhalten. Der Sauberger Haupt- und Richtschacht überführte in der Mitte des 19. Jh. die mittelalterliche Bergbauanlage in einen modernen Bergbaukomplex

Vermutlich bereits im 14. Jahrhundert wurde für die Aufschlagwasserzuführung der verschiedenen Bergbauanlagen der Röhrgraben angelegt. Bedeutende Fortschritte in der Wasserhebetechnik in der ersten Hälfte des 16. Jh. hatten hier ihren Ursprung. Die originale Radkammer des „Ehrenfriedersdorfer Kunstgezeugs“ ist noch erhalten und im Besucherbergwerk zu sehen.

Profilbild von WFE GmbH
Autor
WFE GmbH
Aktualisierung: 31.07.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
706 m
Tiefster Punkt
534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
50.646000, 12.916420
GMS
50°38'45.6"N 12°54'59.1"E
UTM
33U 352692 5612531
w3w 
///testpilot.haltbar.eifrige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,6 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
235 hm
Abstieg
235 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.