Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Dampfeisenbahn und Wanderstock zum Bärenstein

Wanderung • Erzgebirge
  • Pressnitztalbahn
    / Pressnitztalbahn
    Foto: Ute Florl, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Karte / Dampfeisenbahn und Wanderstock zum Bärenstein
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 Wanderparkplatz - Am Bärenstein Schauwerkstatt "Zum Weihrichkarzl" Neudorf

Markierung: weiß-grün-weiß, Kammweg weiß-blau-weiß
mittel
13,4km
2:33
363 m
475 m
alle Details

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten
Neudorfer Suppenmuseum – alles zur edlen Löffelspeise
Schauwerkstatt »Zum Weihrichkarzl«, Neudorf
1. Räuchermann-Museum in der Erlebniswelt Erzgebirge in Cranzahl

Einkehrmöglichkeiten

Gaststätten in der Nähe - Genaueres www.sehmatal.de/Tourismus&Kultur/Gastronomie

u.a. Unterkunftshaus auf dem Bärenstein
Gasthof »Waldesruh«, Bärenstein
"Zr Bimmelbah", Neudorf

Raststationen:
Sitzgruppe an der Talsperre,
Ruhebänke und Schutzhütten

outdooractive.com User
Autor
Ute Florl
Aktualisierung: 03.11.2016

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
891 m
630 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour

Weitere Infos und Links

„Gemeinsame Mitte Bärenstein/Vejprty“, Infopavillon, Grenzstraße 10, 09471 Bärenstein,
Tel.: +49 37347 914900, Fax: +49 37347 914899, mitte@baerenstein-erzgebirge.de,
Öffnungszeiten: täglich 13.00 Uhr – 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Start

09471 Bärenstein, Bergstraße zum oberen Wanderparkplatz am Bärenstein/Waldrand (891 m)
Koordinaten:
Geogr. 50.507825 N 13.019028 E
UTM 33U 359535 5596969

Ziel

Wanderparkplatz am Bärenstein

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz aus folgen Sie  der grünen Markierung in Richtung Neudorf. Ob Sie dem Erlebnispfad Bimmelbahn folgen oder  mit der Fichtelbergbahn fahren  - Spaß macht Beides. Ein Stopp in Cranzahl, im 1. Räuchermannmuseum, lohnt sich in jedem Fall. Über 2000 lustige Nasen warten dort auf  neugierige "Nasen". Vom Räuchermannmuseum  geht es rechts in Richtung Bärenstein, über die  Gleise der Erzgebirgsbahn führt eine kleine Brücke, bergauf an den Gärten vorbei, gelangen Sie an die Talsperre Cranzahl. Ab dort folgen Sie dem  Kammweg (blauer Strich) bis auf den Bärenstein. Von da aus zurück zum Wanderparkplatz, entweder entlang der Staße oder über den  Königssteig. 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus, Haltestelle Bärenstein/Turnhalle

Anfahrt:

Parken:

Wanderparkplatz am Bärenstein

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 13,4 km
Dauer 2:33 Std.
Aufstieg 363 m
Abstieg 475 m

Eigenschaften

Rundtour

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.