Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Entdeckertour auf "Wurzelrudis Erlebnispfad" Wildes Erzgebirge

Wanderung · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Service-Center Eibenstock Verifizierter Partner 
  • unterwegs auf Wurzelrudis Erlebnispfad "Wildes Erzgebirge"
    / unterwegs auf Wurzelrudis Erlebnispfad "Wildes Erzgebirge"
    Foto: Montage: Werbung & Design Ina Gläser, Tourist-Service-Center Eibenstock
  • / Blauenthaler Wasserfall
    Foto: Jürgen Leonhardt, Tourist-Service-Center Eibenstock
m 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km

Erlebnistour meist auf Waldpfaden von Eibenstock zum Blauenthaler Wasserfall, weiter nach Sosa und zurück

geöffnet
mittel
11,3 km
3:22 h
295 hm
295 hm

Unterwegs auf "Wurzelrudis Erlebnispfad" geht es bald über eine Kuhweide und dann auf schmalem Pfad über Stock und Stein durch den Wald. Entlang eines alten Wassergrabens wird bei Blauenthal der obere Rand des imposanten Wasserfalls erreicht. Viele Infotafeln informieren anschaulich über interessante historische Zeitzeugen und die Natur am Wegesrand. Nach dem Aufstieg in Richtung Sosa kann bald vom Waldesrand ein großes Rudel Damwild in seinem großzügigen Gehege beobachtet werden. Später wird sogar noch eine Quelle mit einem benachbarten Barfußpfad und einem kleinem Kneippbecken erreicht. Am Ortsrand von Sosa bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die idyllisch gelegene Köhlergemeinde. In direkter Nähe befindet sich auf einem kleinen Platz das Vereinsgelände der Bergbrüder Sosa; sogar mit einem Stolln-Eingang in den "Frölich-Stolln". Nach einer Einkehr in einer der Gaststätten von Sosa geht es über Zimmersacher zurück nach Eibenstock.

 

Autorentipp

unterwegs gibt es außerdem viele Geocaches zu entdecken

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
641 m
Tiefster Punkt
472 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht in der Nähe des Wasserfalls: im oberen Bereich nicht bis an den Rand treten (Abrutsch- und Absturzgefahr!)

Weitere Infos und Links

www.eibenstock.de

Start

Tourist-Service-Center Eibenstock (638 m)
Koordinaten:
DG
50.494228, 12.601206
GMS
50°29'39.2"N 12°36'04.3"E
UTM
33U 329863 5596332
w3w 
///aufhielten.freuen.erstes

Ziel

Tourist-Service-Center Eibenstock

Wegbeschreibung

siehe: Die Tour

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus aus den Richtungen Aue, Schneeberg, Schönheide

Anfahrt

aus allen Richtungen bis Eibenstock Ortsmitte

Parken

kostenlose Parkplätze am Tourist-Service-Center Eibenstock; Dr.-Leidholdt-Str. 2

Koordinaten

DG
50.494228, 12.601206
GMS
50°29'39.2"N 12°36'04.3"E
UTM
33U 329863 5596332
w3w 
///aufhielten.freuen.erstes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk erforderlich; Tour hat oftmals Pfadcharakter


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
3:22h
Aufstieg
295 hm
Abstieg
295 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.