Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Felsenidylle und Kammblick (Wolkenstein)

· 7 Bewertungen · Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brückenklippe, Wolkensteiner Schweiz
    / Brückenklippe, Wolkensteiner Schweiz
    Foto: Manfred Lohse, Gästebüro Wolkenstein
Karte / Felsenidylle und Kammblick (Wolkenstein)
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 Wolkensteiner Schweiz Himmelreich Zeisigstein

Wanderung rund um Wolkenstein durch die romantische Felsenwelt Wolkensteiner Schweiz, den Kurpark Warmbad, über Bergbaulandschaften zur Aussicht Zeisigstein.

 

mittel
14,9 km
4:29 h
331 hm
331 hm

Markierung: EB rot – gelb – blau – gelb – grün - gelb

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten
- Historischer Stadtkern Wolkenstein mit Schloss
- Stadttor, Markt, Postdistanzsäule
- Museen zur Regionalgeschichte
- Kurzentrum Warmbad mit Quellhaus und Silber-Therme Warmbad

Einkehrmöglichkeiten

- im Stadtzenrum Wolkenstein und Heilbad Warmbad

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
590 m
Tiefster Punkt
396 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Waldmühle

Weitere Infos und Links

Museum & Gästebüro Schloss Wolkenstein, Schlossplatz 1, 09429 Wolkenstein,
Tel.: +49 37369 87123, Fax: +49 37369 87124, info@stadt-wolkenstein.de, www.stadt-wolkenstein.de

Start

Marktplatz Wolkenstein (Rathaustunnel) , Markt 13, 09429 Wolkenstein (473 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.655670, 13.066430
UTM
33U 363325 5613319

Ziel

Marktplatz Wolkenstein

Wegbeschreibung

Ab Markt (Rathaus-Tunnel) ins Zschopautal (rot markiert) und bald bergauf durch die romantische Felsenwelt der Wolkensteiner Schweiz erreichen wir den Kurpark Warmbad mit Trinkpavillon. Die gelbe Markierung zum „Palmbaum“ nutzend, begleiten uns nun Sachzeugen der Bergbaugeschichte ins „Himmelreich“. Dem blau markierten E3 in Richtung Großrückerswalde folgend, eröffnet sich bald eine prächtige Aussicht zum Annaberger Land mit Tafelbergen und Gipfeln am Gebirgskamm. Am Vorwerk Huth wechseln wir auf die gelbe Markierung. Den Rückweg ins Stadtzentrum Wolkenstein krönen wir mit dem Zeisigstein (ab Vorwerk Kohlau grüne M.) und der Wolfsschlucht (nach Überquerung des Eschenbachs gelbe M.).

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus -Linien 400, 216 und 499 nur wochentags - Haltestelle: Wolkenstein/Annaberger Str.

Zschopautalbahn  Linie 517 - Bahnhof Wolkenstein

Parken

Parkplatz - Zentrum/Annaberger Straße, gebührenfrei
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Obererzgebirge, ISBN 978-3-89591-095-1


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,7
(7)
outdooractive.com User
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Danke Rafael für deine tollte Bewertung und bis vielleicht demnächst zu einer neuen Tour im Erzgebirge :-) Übrigens wenn ihr mal Lust auf eine geführte Wanderung habt, am Wochenende beginnen die Frühjahrswanderwochen (19.-27. Mai)
mehr zeigen
Rafael Irgang
17.05.2018 · Community
Anstrengend und doch Wunderschön
mehr zeigen
Kammblick
Foto: Rafael Irgang, Community
Festes Schuhwerk
Foto: Rafael Irgang, Community
Antje
12.09.2017 · Community
Haben diese Tour am 20.8. gemacht. Hatten aber als Startpunkt Drei Rosen bei Gehringsealde gewählt. Hatten z.T. auch Probleme mit der Route aber mit GPS und einigen kleineren Umwegen doch den Weg gefunden. SUPERSCHÖN!!!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
4:29 h
Aufstieg
331 hm
Abstieg
331 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.