Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Felsenwanderung in Breitenbrunn OT Erlabrunn über Johanngeorgenstadt

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
  • /
    Foto: Tobias Rudelt, Gemeinde Breitenbrunn Erzgebirge
m 900 800 700 600 10 8 6 4 2 km
Die sehr idylillische Wanderung startet in Erlabrunn und führt über das sehenswerte Steinbachtal, nach Johanngeorgenstadt und zurück über den Kanzelstein nach Erlabrunn.
mittel
11,5 km
3:15 h
282 hm
282 hm

Sehenswert ist das historische Gebäude der Klinik Erlabrunn,

das Steinbachtal mit den Teufelssteinen, der Schimmelfelsen (leider keine Infotafel mehr vorhanden) in Johanngeorgenstadt, sowie der Nonnenfelsen.

Einkehrmöglichkeiten in Erlabrunn:

Zur Alten Pumpe

Alte Schleiferei

(Hinweis: bitte melden Sie sich vorher telefonisch an!)

Profilbild von Tobias Rudelt
Autor
Tobias Rudelt
Aktualisierung: 18.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
882 m
Tiefster Punkt
606 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Erlabrunn (617 m)
Koordinaten:
DG
50.473335, 12.712468
GMS
50°28'24.0"N 12°42'44.9"E
UTM
33U 337682 5593760
w3w 
///befestigung.fahrer.jagen

Ziel

Erlabrunn

Wegbeschreibung

Bitte nutzen Sie die outdooractive- Navigation.

Start ist der Parkplatz am Graupnerweg 5 in Erlabrunn in der Nähe vom Hotel mit Gaststätte „Alte Schleiferei“

(Alternative Parkmöglichkeiten sind kurz vor der Gaststätte „Zur Alten Pumpe“

oder der Parkplatz am Nonnenfelsen bzw. Walter-Keiderling-Klettersteig)

Richtung Klinik Erlabrunn, an der Weggabelung mit Postmeilensäule links halten.

Nach ca. 200 Metern links abbiegen, an der Gaststätte „Zur Alten Pumpe“ vorbei.

Bis zur Wegkreuzung an der Kellerschleiferei.

Hier kann sich rausgesucht werden ob, weiter auf asphaltiertem Grund durch das Steinbachtal gelaufen wird oder auf dem schmalen Naturlehrpfad.

Ca. 1 km weiter bis zu den Teufelssteinen

Fluss aufwärts kann weiter der schmale Pfad gelaufen werden, wo nach 200 Metern ein alter Steinbruch folgt.

Weiter auf Forstweg am Flusslauf entlang Zickzack zurück den Hang hinauf auf den asphaltierten Weg. (optional kann man auf der asphaltierten Straße bleiben)

Bei Ortseingang halten wir uns links, erst auf der Straße „Zum Auersberg“ danach zur Straße „Am Schimmelfelsen“. Hier liegt der Schimmelfelsen direkt an der Straße.

Weiter zur Straße „Zum Kanzelstein“ bis Ortsende, weiter auf gelb markierte Wanderweg

Bis zur Kreuzung die zu Kellerschleiferei führt, weiter geradeaus ca. 50 Meter weglos durch den Wald, dabei rechts vom Gipfel halten. Nach ca. 200 Metern führt eine Schneise auf den Gipfel.

Schneise hinab ins Tal folgen, nach 200 Metern einen Fahrweg kreuzen und nach weiteren 300 Metern zur nächsten Kreuzung. Diese dem Fahrweg halbrechts folgen

An der Einmündung oberhalb eines Kunstgrabens links halten und dem Weg nach Erlabrunn folgen.

Im Ort auf das Hochhaus zulaufen und links zur Ortsmitte, oder rechts Richtung Parkplatz am Nonnenfelsen. Je nach Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Erzgebirgsbahn hält direkt in Erlabrunn. Beim Ausstieg sieht man direkt über den Bachlauf den Walter-Keiderling-Klettersteig mit Nonnenfelsen.

Anfahrt

Hier die Anfahrtsmöglichkeiten der Parkplätze über googlemaps:

Parkplatz am Klettersteig

Parkplatz am Graupnerweg

Parkplatz in der nähe der Gaststätte "Zur alten Pumpe"

Parken

 

Parkplätze auf der Straße vor der Klinik Erlabrunn - kostenpflichtig

Koordinaten

DG
50.473335, 12.712468
GMS
50°28'24.0"N 12°42'44.9"E
UTM
33U 337682 5593760
w3w 
///befestigung.fahrer.jagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Kletterer können sich am Nonnenfelsen oder an den Teufelssteinen versuchen. Hier ist eine gute Kletterausrüstung ein muss!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,5 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
282 hm
Abstieg
282 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.