Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Kleiner Gleesberg Rundweg Terrainkurweg 11

Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Städteverbund Silberberg Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: CC BY-ND, Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, Amt für Kultur und Tourismus
  • /
    Foto: CC BY-SA, Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, Amt für Kultur und Tourismus
  • /
    Foto: CC BY-ND, Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, Amt für Kultur und Tourismus
  • /
    Foto: Städteverbund Silberberg
  • /
    Foto: CC BY-ND, Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, Amt für Kultur und Tourismus
m 550 500 450 400 350 5 4 3 2 1 km
Dieser Terrainkurweg führt direkt zum Gipfel des Gleesberges. Eine Abwechslungsreiche Tour mit anspruchsvollen Auf- und Abstiegen. 
mittel
5 km
1:45 h
253 hm
269 hm

Auf der einen Seite des Schlematals, in südlicher Richtung, ragt der Hausberg, der Gleesberg, auf.

Mit seinen 593 Metern Höhe ist er der höchste Berg in der näheren Umgebung. Auf dem Gipfel des Berges errichtete der Erzgebirgsverein Neustädtel im vergangenen Jahrhundert einen Aussichtsturm und eine Berggaststätte.

 

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:

  • Berggaststätte Gleesberg +49 3772 22453
  • Badcafe, Tel. +49 3771 215530
  • Hotel „Am Kurhaus“, Tel. +49 3772 37170
  • Restaurant 2008 im Kurhotel Bad Schlema, Tel. +49 3771 215000
  • Hotel „Neue Thüringer“ Klause, Tel. +49 3772 22687

 Für Kinder:

  • Spielplatz am Kurpark
  • Wildgehege
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
563 m
Tiefster Punkt
398 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Köhlerturn
Gesundheitsbad ACTINON, Bad Schlema
Kurhotel Bad Schlema
"Zum Huthaus", Bad Schlema
Restaurant 2000Acht
Restaurant Neue Thüringer Klause

Start

An der Gästeinformation Bad Schlema, Richard-Friedrich-Str. 18, 08301 Aue-Bad Schlema OT Bad SChlema (398 m)
Koordinaten:
DG
50.599998, 12.662769
GMS
50°36'00.0"N 12°39'46.0"E
UTM
33U 334600 5607952
w3w 
///socke.kragen.angedacht

Ziel

An der Gästeinformation Bad Schlema, Richard-Friedrich-Str. 18, 08301 Aue-Bad Schlema OT Bad SChlema

Wegbeschreibung

Start ist an der Gästeinformation Bad Schlema. Nach einem steilen Aufstieg gelangt man zur Gleesbergquelle. Der gemütliche Schattenplattz lädt zum verweilen ein. Die Wanderung verläuft dann relativ eben und bietet Panoramablicke über Aue. Viele Bänke am Wegesrand laden zum Verweilen ein. Anschließend geht es nochmal bergauf Richtung Berggaststätte Gleesberg. 

Hier bietet die Berggaststätte die Möglichkeit zur Einkehr. Der Aussichtsturm "Köhlerturm" kann bestiegen werden und ein Blick auf die Region von Oben entschädigt den Aufstieg. Durch den Wald geht der Weg zurück bis zur Gleesbergquelle. Von dort gelangt man auf gleichem Weg wieder in Richtung Kurzentrum und zur Gästeinformation.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Bushaltestelle "Ärztehaus am Kurpark"
  • Bushaltestelle an der Auer Straße "Weg zum Gesundheitsbad"
  • Bushaltestelle an der Haupstraße "Zentrum"
  • Bushaltestelle "Wendestelle am Kurpark"

Anfahrt

Anfahrt mit dem Kfz
Für die Anfahrt mit dem Kfz können Sie über die Autobahn A72, Abfahrt Hartenstein durch Aue in Richtung Schneeberg fahren. Im Ortsteil Bad Schlema biegen Sie auf der Auer Straße an der ersten oder zweiten Ampelkreuzung rechts in Richtung Zentrum Bad Schlema ab.

Anfahrt mit dem Bus
Für die Anfahrt mit dem Bus können Sie die Online-Fahrplanauskunft des VMS nutzen. Hier gehts zum VMS Fahrplan: www.vms.de

Anfahrt mit dem Zug
Für die Anfahrt mit der Bahn können Sie die Online-Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn nutzen. Hier gehts zur Auskunft: www.bahn.de

Parken

  • Parkplatz "Markus-Semmler" am Besucherbergwerk Markus-Semmler
  • Parktaschen an der Markus-Semmler-Straße
  • Parkhaus Bad Schlema - Einfahrt in das Parkhaus erfolgt über die Markus-Semmler-Straße (Einfahrt vor dem Haus Nr. 65)
  • Parkplatz an der Hauptstraße gegenüber Bushaltestelle "Zentrum"
  • Parkplatz Marktpassage Bad Schlema

Koordinaten

DG
50.599998, 12.662769
GMS
50°36'00.0"N 12°39'46.0"E
UTM
33U 334600 5607952
w3w 
///socke.kragen.angedacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Beim Aufstieg in Richtung "Berggaststätte Gleesbeerg" sind Stöcke von Vorteil. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
253 hm
Abstieg
269 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.